ich wusste nicht, dass Leben so schön sein kann...
Veröffentlicht am 29.05.2015
Gefällt Mir Button
24 Personen gefällt diese Erfolgsgeschichte

Barbara Richter

Jahrgang 1977
cm groß 176
Startgewicht: 97 kg
Gewicht heute: 79 kg
Aktivitäten: laufen, schwimmen, radeln
 

Meine Erfolgsgeschichte

Ich bin im März 2015 auf das Buch "Warum macht die Nudel dumm" gestoßen. Ich hab es gelesen , drei mal, um alles ganz genau zu verstehen. Plötzlich war alles so einfach .
Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich meine Ernährung bereits auf Low Carb ( Dank Weizenwampe ) umgestellt. Doch dann wusste ich, No Carb ist besser als Low Carb. Ich wollte es probieren. Seit Ostern bin ich in Ketose. Es ist für mich der Zustand puren Glücks und der absoluten Lebensfreude.
Gesamt hab ich ca 18 kg verloren. Ich fühle, ich bin noch nicht am Ziel. Aber schon der Weg dort hin ist wie ein Wunder. Mittlerweile brauche ich täglich Bewegung. Eine halbe Stunden, besser eine ganze Stunde gelingt mir fast immer gut in meinen Tagesablauf zu integrieren. Zur Zeit lese ich " das neue forever joung". Es ist wie der Schlüssel zu noch mehr innerer Zufriedenheit und Lebensfreude. Diese Ernährungsumstellung hat mein Leben total verändert. Danke für die Frohmedizien !!!
 

Fakten und Informationen zu mir

Sport und Bewegung

Laufen, Rad fahren, schwimmen - täglich mindestens 30 Minuten

Ernährung

Früh : grüner Smoothi , später Quark/ Joghurt mit Walnüssen und etwas Obst Mittag: Salat mit Hähnchen, Fisch oder Ei Abends: Hähnchen mit Gemüse oder Salat Später nach dem Laufen evtl. noch einen Smoothi oder Milchshake. Ab und zu mal eine Hand voll Nüsse oder Schokolade mit 90 % Kakao

Lieblingsrezept

Smoothis mit Radieschenblättern oder Minze. Ich geb noch paar Himbeeren und Heidelbeeren dazu, auch grüne Gurke, Rucola... Wahnsinn wie lecker und so kreativ

Nahrunsergänzungsmittel

Omega 3 und Vitamin D, B 12

Lieblings-Lebensmittel

Kopfsalat, Radieschen, Petersilie und Minze hab ich das Jahr erstmals alles selber im Hochbeet angepflanzt. Genuss pur !!!

Ziele

Wo mich der forever joung Weg hin führt. .. ich werde bestimmt nicht wieder anfangen Kohlenhydrate zu essen. Bin zufrieden mit dem erreichten und freue mich wenn ich 70 kg schaffe.

Tipps

Einfach anfangen, durchziehen und Leben genießen