Neu

for you darm-schleimhautschutz - Darmtest

Mit dem Stuhltest darm-schleimhautschutz werden zwei wichtige Bakterienstämme gemessen: Akkermansia muciniphila und Faecalibacterium prausnitzii. Sie sind unter anderem für eine gesunde Darmschleimhaut verantwortlich. Ein Mangel an diesen Keimen begünstigt Übergewicht, Entzündungen und Allergien.

99,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Versand innerhalb von 3 Werktagen

 

Hergestellt in Deutschland

 

Versandkostenfrei ab 60 €

 

Info-Hotline:
+49 9171 843520

Beschreibung

Details

Eine intakte Darmschleimhaut ist enorm wichtig für eine stabile Darmbarriere. Denn die Darmbarriere verhindert, dass ungeeignete Nahrungsbestandteile, Giftstoffe oder schädliche Bakterien aus dem Verdauungstrakt in den Körper gelangen. Zwei Keime mit unaussprechlichen Namen sind unter anderem für die Gesundheit und Stabilität der Darmschleimhaut verantwortlich: Akkermansia muciniphila und Faecalibacterium prausnitzii.

Mit dem Stuhltest können Sie den Status dieser beiden Bakterienstämme bestimmen lassen, die für eine gesunde Darmschleimhaut essentiell sind. Denn ist die Anzahl dieser Bakterien im Darm vermindert, (über)reagiert das Immunsystem, es treten vermehrt Entzündungen auf und das Risiko für zahlreiche Erkrankungen steigt an.

Akkermansia muciniphila

Obwohl A. muciniphila bei gesunden Menschen immerhin einen Anteil von rund 5 Prozent an der gesamten Darmflora hat und damit eigentlich ein recht bedeutender Keim ist, entdeckte man ihn erst vor rund zehn Jahren. „Muciniphila“ heißt „Schleim liebend“ und der Name ist bei diesem Keim Programm, denn A. muciniphila kümmert sich intensiv um die schützende Schleimschicht, die so genannte Muzinschicht und trägt dazu bei, diese zu erhalten und bei Beschädigung wiederaufzubauen. So verhindert A. muciniphila, dass Keime, schädliche Substanzen oder allergieauslösende Nahrungsbestandteile durch die Darmbarriere hindurch ins Blut gelangen. Akkermansia muciniphila ist ein sensibler Keim. Er reagiert empfindlich auf falsche Ernährung. Der belgische Wissenschaftler Patrice Cani konnte zeigen, dass zu fettreiches Essen die Zahl dieses Schutzkeims um den Faktor 100 vermindert. Mit dem Verschwinden des Schleimbarriere-Wächters wird auch die Mucinschicht immer dünner und es entwickelt sich eine Barrierestörung.

Faecalibacterium prausnitzii

Faecalibacterium prausnitzii kann große Mengen Butyrat (Buttersäure) produzieren. Diese Fettsäure ist der wichtigste Energielieferant der Darmschleimhautzellen und wirkt gleichzeitig entzündungshemmend. F. prausnitzii wirkt auch einem leaky gut, einem „löchrigen Darm“ entgegen. Der Keim sorgt nämlich auch dafür, dass sich die Verbindungsstellen zwischen den Darmzellen, die so genannten tight junctions, nicht zu weit öffnen. Wodurch die Darmbarriere löchrig werden könnte.

Die Darmschleimhaut: Warum ihr Schutz so wichtig ist

Sind im Darm beide Bakterienstämme vermindert, steigt das Risiko für Übergewicht, Zuckerkrankheit, Allergien und Entzündungen an. Beide Keime lassen sich mit Hilfe bestimmter Präbiotika, zum Beispiel „resistente Stärke“ oder Inulin bei der Vermehrung unterstützen.

Studien haben gezeigt, dass auch Polyphenole aus Cranberries oder Trauben sowie andere Darmbakterien, allen voran bestimmte Bifidobakterien und Milchsäurebakterien die Zahl der nützlichen Schleimhautwächter ansteigen lässt.

Darmschleimhautentzündungen und andere Schädigungen der Darmschleimhaut können zu Übergewicht, chronischen Entzündungen, Allergien und Reizdarmsyndrom führen.

 

So funktioniert`s:

  1. Bestellen Sie Ihren ausgewählten Stuhltest online.
  2. Die Stuhlprobe entnehmen und in das beigelegte Röhrchen verstauen.
  3. Schicken Sie Ihre entnommene Stuhlprobe in dem beigefügten Rücksendeumschlag zurück.
  4. Nach wenigen Tagen können Sie Ihre Laborergebnisse online einsehen.
  5. Starten Sie auf Basis der Laborergebnisse mit den Handlungsempfehlungen.

 

Videoanleitung:

Empfohlen bei:

Leaky gut Syndrom

Auch bei Anzeichen eines leaky gut Syndroms ist dieser Test sinnvoll. Die Symptome eines Leaky-Gut-Syndroms können ganz unterschiedlich sein und von Darmbeschwerden über Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Müdigkeit und Leistungsabfall bis hin zu psychischen Beschwerden reichen.

Reizdarm

Darmerkrankungen wie chronisch entzündliche Darmerkrankungen (Colitis ulcerosa, Morbus Crohn) und das Reizdarmsyndrom gehen häufig mit einer zu geringen Zahl an F. prausnitzii einher.

Gemessene Bakterien:

Akkermansia muciniphila

Akkermansia muciniphila ist als Wächter der Schleimschicht enorm wichtig für eine gesunde Darmschleimhaut und den Erhalt der Darmbarriere. Er unterstützt außerdem die ständige Regeneration der Schleimschicht.

Faecalibacterium prausnitzii

Faecalibacterium prausnitzii ist wichtig für die Stabilität der Darmbarriere und den Schutz vor Entzündungen.

 

Bewertungen

Anna-Lena T. 30.04.2019
bin zufrieden
Bewertung:
Ich bin Allergiker und wollte schauen, wie die Werte in meinen Darm sind. Die Durchführung war sehr einfach und gut erklärt. Die Testergebnisse hatte ich wenige Tage später. Jetzt werde ich erstmal an meinen Werten arbeiten müssen und hoffe, dass dann auch meine Beschwerden verschwinden
Daniel 25.04.2019
Einfacher als gedacht
Bewertung:
Ich wollte einfach mal kontrollieren wie meine Werte so liegen. Ohne wirklichen Beschwerden braucht man aber meist nicht zum Arzt laufen, ich weiß auch nicht, ob er überhaupt gemessen hätte. Deswegen hab ich habe mich dann für einen Test für zu Hause entschieden. Durchführung ging super schnell und war gar nicht so schlimm wie man vielleicht anfangs denkt. Dank den Stuhlfänger ist es eine „saubere Sache“.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: for you darm-schleimhautschutz - Darmtest

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung

Anleitung - FAQs

So funktioniert`s:

  • Bestellen Sie Ihren ausgewählten Stuhltest online.
  • Die Stuhlprobe entnehmen und in das beigelegte Röhrchen verstauen.
  • Schicken Sie Ihre entnommene Stuhlprobe in dem beigefügten Rücksendeumschlag zurück.
  • Nach wenigen Tagen können Sie Ihre Laborergebnisse online einsehen.
  • Starten Sie auf Basis der Laborergebnisse mit den Handlungsempfehlungen.

Videoanleitung:



Was muss ich am Tag des Darmtests beachten?

  • Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel, welche lebende Mikroorganismen enthalten, sollten nach Absprache mit Ihrem Therapeuten 7 Tage vor dem Test abgesetzt werden.
  • Essen Sie in den Tagen vor dem Test ganz normal und behalten Sie Ihre Ernährungsgewohnheiten bei.
  • Achten Sie während des Tests darauf, dass der Stuhl weder mit Urin noch mit Spülwasser in Kontakt kommt. Hierfür liegt dem Set ein Stuhlfänger bei, der Ihnen den Umgang erleichtert.
  • Führen Sie die Probenentnahme idealerweise zu Wochenbeginn durch, so kommt die Probe zum richtigen Zeitpunkt im Labor an und kann zeitnah ausgewertet werden.

Muss ich Medikamente/Nahrungsergänzung absetzen, wenn ich den Darmtest durchführe?

Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel, welche lebende Mikroorganismen enthalten, sollten nach Absprache mit Ihrem Therapeuten 7 Tage vor dem Test abgesetzt werden. So verhindern Sie, dass Ihr Ergebnis verfälscht wird.

Wie lange muss ich auf meine Darmtestergebnisse warten?

Die Untersuchung Ihres Stuhls dauert etwa zehn Werktage. Sobald die Analyse fertiggestellt ist, erhalten Sie eine E-Mail von uns und können die Ergebnisse online einsehen.

Werden meine Ergebnisse in einem zertifizierten Labor analysiert?

Wir arbeiten mit einem zertifizierten Labor zusammen, welches seit über 30 Jahren professionelle Laborleistungen von Darmdiagnostik und Vaginaldiagnostik über den Nachweis von Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Hormonanalysen bis hin zur klassischen klinisch-mikrobiologischen Diagnostiken durchführt.

Warum sollte ich meine Darmgesundheit testen lassen?

Wie sehr der Darm mit Wohlfühlen und Gesundheit verbacken ist, merkt man erst, wenn es mit der Verdauung nicht mehr so recht klappt. Man wird zunehmend empfindlicher, verträgt dies und jenes nicht mehr. Immer öfter reagiert der Bauch mit Grummeln, Gurgeln und Blähungen und die Toilettengänge häufen sich. Das kann nicht nur nervig werden, sondern auch sehr belastend und schmerzhaft sein. Wenn das zum Dauerzustand wird, sollten Sie Ihren Darm auf Vordermann bringen, ihm wieder Gutes angedeihen lassen. Denn Ihre Gesundheit ist nicht nur von nährstoffreichen Lebensmitteln, sondern auch von den Mitbewohnern im Darm abhängig.

Wann ist eine Stuhluntersuchung sinnvoll?

Eine Stuhluntersuchung ist nicht nur bei Verdauungsproblemen und Bauchschmerzen sinnvoll, also bei Beschwerden, die man ganz offensichtlich dem Darm zuordnen würde. Der Darm spielt auch bei anderen Beschwerden eine Rolle:

  • Allergien und Unverträglichkeiten (Heuschnupfen, Lebensmittelunverträglichkeiten, Neurodermitis, Asthma)
  • Abwehrschwäche (häufige Infekte, chronische Müdigkeit, diverse Hauterkrankungen, Pilzerkrankungen, Krebsnachsorge)
  • Verdauungsstörungen/ "Reizdarm" (Durchfall, Verstopfung, Blähungen)
  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Chron, Colitis ulcerosa)
  • Darmkrebsfrüherkennung

Wie kann ich meine Stuhlprobe zurücksenden?

In Ihrem persönlichen Testkit ist ein bereits frankierter Rückumschlag enthalten, verwenden Sie diesen um Ihre Stuhlprobe innerhalb von 4 Werktagen nach der Entnahme wieder an uns zurück zu senden.

Wie schnell muss ich die Stuhlprobe zurücksenden?

Geben Sie die frische Stuhlprobe in den Rücksendeumschlag und sende Sie die Proben noch am gleichen Tag an uns zurück.

Sind meine Daten sicher und anonym?

Ihre Daten werden verschlüsselt und anonym übertragen, unser Labor wertet zwar Ihre Stuhlprobe aus, hat aber außerhalb der Antworten aus Ihrem Fragebogen, keine persönlichen Daten über Sie vorliegen. Mit dem Aktivierungs-Code aus dem Selbsttest und den Login-Daten im Webshop können nur Sie die Verbindung zwischen Ihren Daten und Ihren Werten herstellen und Ihre Auswertung online einsehen.

Können meine Daten verwechselt werden?

Das ist ausgeschlossen. Mit dem Aktivierungs-Code aus dem Selbsttest und Ihren Login-Daten im Webshop können nur Sie alleine die Verbindung zwischen Ihren Daten und Ihren Werten herstellen und Ihre Auswertung online einsehen. Unserem Labor liegt nur der Code aus dem Selbsttest vor, so wird gewährleistet, dass das Ergebnis anonym bleibt. Erst, wenn Sie sich im Webshop einloggt und den Aktivierungs-Code eingegeben haben, wird eine Verbindung zwischen Ihrem Webshop-Account und Ihren Testergebnissen hergestellt. Sollten Sie Ihre Daten einmal löschen wollen genügt eine eMail an uns.

Kann ich meine Daten downloaden oder ausdrucken?

Verwenden Sie einfach den Drucken Button am Ende der Seite des Biomarkers, die Daten werden als PDF geöffnet, welches Sie auch speichern können.

Kann ich meinen Account auch für die Tests mehrerer Personen nutzen?

Dies ist leider nicht möglich. Da sich unser Fragebogen auch auf Ihr Geschlecht und Alter bezieht, ist es notwendig, dass jede Person einen eigenen Account anlegt. Sie können dennoch mehrere Tests auf einmal bestellen. Denn die Personalisierung des Selbsttests erfolgt erst, wenn der Aktivierungs-Code im Webshop eingegeben wird. Darüber hinaus stellen wir in einer Grafik Ihrer Werte aus vorangegangenen Tests mit den Werten aus Ihrem aktuellen Test dar. So können Sie die Entwicklung Ihrer Biomarker auf einen Blick betrachten. Dies wäre nicht möglich, wenn mehrere Testergebnisse verschiedener Personen innerhalb eines Accounts vorhanden wären.

Ich habe meinen Aktivierungs-Code verloren, was kann ich tun?

Wenn Sie Ihren Aktivierungs-Code bereits verwendet haben und bereits online waren, ist das kein Problem, denn Sie benötigen ihn nur einmalig. Wenn das allerdings noch nicht passiert ist, können wir Ihren Test leider nicht mehr Ihnen als Person zuordnen. Der Aktivierungscode befindet sich auf dem Probeentnahmeröhrchen und zur Sicherheit nochmal auf der Innenseite des Deckels der Verpackung. Die Stuhlprobe wird anonym ausgewertet.

Zahlen die Krankenkassen Darmtests?

Analysen des Stuhls werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen und müssen daher auch beim Hausarzt selbst bezahlt werden. Selbst private Krankenkassen übernehmen die Kosten nur in speziellen Fällen.

Täglich neu

 
 

News von Dr. Strunz

Aktuelle News von Dr. Strunz rund um die Themen Gesundheit, Abnehmen und Sport.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

forever young probios

forever young probios

14 Kundenmeinung(en)
19,75 €
29,48 € / 100g
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
forever young probac 9

forever young probac 9

2 Kundenmeinung(en)
31,50 €
525,00 € / kg
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
for you präbio ballaststoffe

for you präbio ballaststoffe

6 Kundenmeinung(en)
19,90 €
47,38 € / kg
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
for you darmgesundheits-status - Darmtest

for you darmgesundheits-status - Darmtest

3 Kundenmeinung(en)
149,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
for you darmpilze-test - Darmtest

for you darmpilze-test - Darmtest

3 Kundenmeinung(en)
49,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
for you leaky-gut-test - Darmtest

for you leaky-gut-test - Darmtest

2 Kundenmeinung(en)
49,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten