for you darmgesundheits-status - Darmtest

Mit dem Stuhltest darmgesundheits-status bekommen Sie einen Überblick über die Verteilung der wichtigsten Bakterienstämme in Ihrem Darm, den Zustand Ihrer Darmbarriere, die Funktion Ihres Darm-Immunsystems und wie gut Ihre Verdauung arbeitet. Die for you Online-Darmtests erfordern einen Internetzugang.

149,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Versand innerhalb von 3 Werktagen

 

Hergestellt in Deutschland

 

Versandkostenfrei ab 60 €

 

Info-Hotline:
+49 9171 843520

Beschreibung

Details

Ihre Darmgesundheit steht in engem Zusammenhang mit Ihrem Hormonsystem, Nervensystem und Immunsystem. Eine reiche Vielfalt an unterschiedlichen Darmbakterien scheint essentiell für die Gesundheit zu sein. Fehlen gesunde Bakterienstämme oder kommen nur in geringen Mengen vor, hat das Auswirkungen auf den Verdauungstrakt und andere Organe.

Mit dem darmgesundheits-status können Sie testen ob Ihr Darm im Gleichgewicht ist und bekommen Handlungsempfehlungen, um Ihre Darmflora zu stärken und wieder in Balance zu bringen.

 

So funktioniert`s:

  1. Bestellen Sie Ihren ausgewählten Stuhltest online.
  2. Die Stuhlprobe entnehmen und in das beigelegte Röhrchen verstauen.
  3. Schicken Sie Ihre entnommene Stuhlprobe in dem beigefügten Rücksendeumschlag zurück.
  4. Nach wenigen Tagen können Sie Ihre Laborergebnisse online einsehen.
  5. Starten Sie auf Basis der Laborergebnisse mit den Handlungsempfehlungen.

 

Videoanleitung:

 

Empfohlen bei:

Verdauungsproblemen

Leiden Sie an zu festem oder zu weichem Stuhl? Haben Sie eine Reizdarmproblematik oder eine chronische Darmentzündung? Dann könnte Ihre Darmflora aus der Balance geraten sein.

Allergien, Hauterkrankungen und Entzündungen

Bei Allergien, Hauterkrankungen wie Neurodermitis, Akne oder Schuppenflechte, Autoimmunerkrankungen und Entzündungen kann es hilfreich sein, die Mikroorganismen im Verdauungstrakt zu pflegen und das Milieu im Darm zu verbessern.

Depression

Zwischen Gehirn und Darm gibt es direkte Nervenverbindungen. Auch von den Darmbakterien produzierte Nervenbotenstoffe regulieren die Funktion des zentralen Nervensystems. Bei Depressionen, verringerter Stressresistenz oder Erschöpfung kann der Darm beteiligt sein.

Nach Antibiotikaeinnahme

Durch Antibiotikaeinnahme werden zwar krankmachende Bakterien abgetötet, jedoch auch ein Großteil der gesunden Darmbakterien. Oft erholt sich der Darm nach einer Antibiotikatherapie nicht so richtig und es kommt zu anhaltenden Magen-Darm-Problemen.

 

Übersicht gemessener Parameter:

  • Stuhl-pH-Wert
  • Verdauungsrückstände im Stuhl, die Rückschlüsse auf Ihre Ernährung und mögliche Verdauungsschwächen zulassen
  • Darmschleimhautmarker, die anzeigen wie durchlässig und abwehrstark Ihre Darmbarriere ist
  • Bakterien-Status
  • Pilze-Status
  • intestinale Ökobilanz, ein Summenindex, der die Bewertung der intestinalen Mikroökologie widerspiegelt

 

Parameter im Einzelnen:

Stuhl-pH-Wert

Der Stuhl-pH-Wert zeigt an, wie sauer Ihre Dickdarmflora ist. Ein saures Milieu ist nötig, damit sich nützliche Bakterien ansiedeln und vermehren können.

 

Verdauungsrückstände

  • Muskelfasern
    Muskelfasern sind Verdauungsrückstände, die vor allem dann nachgewiesen werden können, wenn größere Fleischportionen gegessen werden oder die Eiweißverdauung gestört ist.
  • Stärke
    Stärke-Rückstände im Stuhl sind ein Anzeichen für den Verzehr von stärkehaltigen Mahlzeiten oder zu hastigem Essen.
  • Neutralfette und Fettsäuren
    Lassen sich Neutralfette und/oder Fettsäuren im Stuhl nachweisen, kann dies ein Zeichen für eine zu fettreiche Ernährung, eine unzureichende Aufspaltung der Fette im Darm oder eine verminderte Fettaufnahme sein.

 

Darmschleimhaut Marker

  • Alpha 1-Antitrypsin
    Alpha 1-Antitrypsin ist ein Darmschleimhaut Marker, der Auskunft über die Durchlässigkeit des Darms gibt. Je höher der Wert, desto durchlässiger ist Ihr Darm.
  • sekretorische Immunglobulin A
    Sekretorisches Immunglobulin A schützt Ihren Darm vor feindlichen Bakterien, Viren und Pilzen und macht Ihr Immunsystem stark.

 

Pilze

  • Candida sp.
    Hefepilze, wie z.B. Candida albicans, haften sich gerne an Schleimhäute, z.B. im Darm, im Mund-Rachen-Bereich oder im Genitalbereich.
  • Schimmelpilze
    Schimmelpilze sind weit verbreitet in der Umwelt, insbesondere auf pflanzlichen Materialien. Geotrichum spp. gehören zudem zur normalen Mikroflora vieler Milchprodukte (z.B. viele Hart- und Weichkäse). Schimmelpilze zählen zu den unerwünschten Keimen im Darm. Meist kommen sie nur vorübergehend vor.
  • Rhodotorula sp.
    Rhodotorula-Hefen gehören zu den Hefepilzen. Sie sind in der Regel harmlos, können bei immungeschwächten Menschen jedoch zu Infektionen führen.

  • Saccharomyces
    Saccharomyces gehören zu den Hefepilzen. Sie sind in der Regel harmlos.

 

„Gute“ Darmkeime

  • E. coli
    Escherichia coli (E. coli) schützen vor fremden Keimen durch die Produktion kurzkettiger Fettsäuren und trainieren Ihr Immunsystem.
  • Enterococcus sp.
    Enterococcus sp. (Enterokokken) säuern das Darmmilieu an und regen die Durchblutung der Darmmukosa und die Darmmotilität an. Sie decken zu 40-50 % den Energiebedarf der Dickdarmepithelzellen.
  • Bacteroides sp.
    Bacteroides sp. (Bacteroides) unterstützen über die Ausschüttung von Enzymen die Verdauung von komplexen Kohlenhydraten und Proteinen. Auch Mineralstoffe und Spurenelemente, werden mithilfe der Bacteroides aus dem restlichen Nahrungsbrei isoliert und dem Körperstoffwechsel zur Verfügung gestellt.
  • Bifidobacterium sp.
    Bifidobacterium sp. (Bifidobakterien) verwerten Ballaststoffe, produzieren Fettsäuren und säuern das Darmmilieu an. Sie schützen so vor Fremdkeimen im Darm.
  • Lactobacillus sp.
    Lactobacillus sp. (Laktobazillen) sind wichtige Säurebildner (insbesondere Milchsäure) und schützen vor Fremdkeimen.

 

„Schlechte“ Darmkeime

  • E. coli-Varianten
    E. coli-Varianten (laktosenegative und/oder hämolysierende) gehören nicht zur normalen Darmflora. Sie sollten nur in geringen Mengen im Darm vorkommen, da sie zu den Ammoniakproduzenten gehören und den Dickdarm alkalisieren.
  • Sonstige Enterobakterien
    Neben E. coli lassen sich im Stuhl auch weitere Vertreter der Familie der Enterobacteriaceae, nachweisen. Dabei treten insbesondere Klebsiella sp., Proteus sp., Enterobacter sp. und Citrobacter sp. auf. Sie finden sich im Boden, im Wasser und auf pflanzlichen Materialien. Sie sollten nur in geringen Mengen im Darm vorkommen. Sie gehören zu den Ammoniakproduzenten und können den Dickdarm alkalisieren.
  • Andere aerobe Bakterien
    Seltener werden im Stuhl auch Vertreter der Gattungen Pseudomonas, Bacillus, Staphylococcus und Streptococcus nachgewiesen. Pseudomonas und Bacillus sp. findet man weitverbreitet im Boden, Wasser auf Pflanzen. Während Staphylococcus sp. und Streptococcus sp Bestandteil der Hautflora und des oberen Respirationstraktes von Mensch und Tier sind. So kann der eine oder andere Keim schnell in den Darm gelangen und dort unter anderem Durchfall hervorrufen.
  • Clostridium sp.
    Clostridien gehören zwar zur normalen Dickdarmflora, sollten jedoch in geringer Anzahl vorkommen. Proteine und Fette sind die Hauptsubstrate der Clostridien. Dabei entstehen neben Ammoniak, Schwefelwasserstoff und biogenen Aminen auch steroidale Verbindungen, die als Ko-Karzinogene bei der Entstehung von Dickdarm- und Mamma-Karzinomen fungieren können.

 

Intestinale Ökobilanz

Eine zusammenfassende Betrachtung des mikrobiologischen Stuhlbefundes einschließlich Stuhl-pH-Wert erlaubt die Intestinale Ökobilanz. Dieser Summenindex soll die Interpretation der komplexen Befunde erleichtern. Jede Abweichung einzelner Keimarten/-gattungen/-gruppen sowie des pH-Wertes vom Normalzustand wird mit Punkten bewertet. Je höher die Abweichung, desto höher der Punktwert. Die Summe der einzelnen Punktwerte ergibt die Intestinale Ökobilanz, die damit den Zustand der intestinalen Mikroökologie widerspiegelt.

Bewertungen

kll 09.06.2019
Empfehlenswert
Bewertung:
Ich kann den Test jedem empfehlen. Es werden viele Werte gemessen, bewertet, erklärt und Tipps dazu abgegeben. Das alles zu einem günstigen Preis und einfacher Durchführung.
Ulrike K. 09.05.2019
Super
Bewertung:
Der Test ist kinderleicht durchzuführen. Zu den Ergebnissen gibt es auch noch hilfreiche Tipps um die jeweiligen Werte zu verbessern. Ich bin sehr zufrieden und kann es nur weiterempfehlen
Theo 26.04.2019
sehr hilfreich
Bewertung:
Ich habe schon seit längeren Beschwerden und konnte keine Ursachen dafür ausfindig machen. Der Test hat mir endlich gezeigt, dass meine schlechten Darmbakterien zu hoch sind. Die Ergebnisdarstellung ist wirklich top und jetzt weiß ich auch, worauf ich mehr achten sollte. Ich bin gespannt, ob ich meine Beschwerden jetzt endlich in den Griff bekomme.
Lena 23.04.2019
Bin sehr zufrieden
Bewertung:
Ich habe vor ungefähr einem Jahr meine komplette Ernährung umgeworfen. Jetzt wollte ich mal sehen ob ich alles richtig mache. Es sind wirklich viele Werte, die gemessen werden. Es ist alles übersichtlich und gut beschrieben, so dass sich auch ein Laie auskennt. Jetzt weiß ich, dass darmtechnisch alles in Ordnung ist.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: for you darmgesundheits-status - Darmtest

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung

Anleitung - FAQs

So funktioniert`s:

  • Bestellen Sie Ihren ausgewählten Stuhltest online.
  • Die Stuhlprobe entnehmen und in das beigelegte Röhrchen verstauen.
  • Aktivieren Sie Ihren Darmtest online mit dem beigefügten Aktivierungscode.
  • Bewahren Sie den Code für eventuelle Rückfragen auf, bis Sie Ihre Ergebnisse online eingesehen haben.
  • Schicken Sie Ihre entnommene Stuhlprobe in dem beigefügten Rücksendeumschlag zurück.
  • Nach wenigen Tagen können Sie Ihre Laborergebnisse online einsehen.
  • Starten Sie auf Basis der Laborergebnisse mit den Handlungsempfehlungen.

Videoanleitung:



Was muss ich am Tag des Darmtests beachten?

  • Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel, welche lebende Mikroorganismen enthalten, sollten nach Absprache mit Ihrem Therapeuten 7 Tage vor dem Test abgesetzt werden.
  • Essen Sie in den Tagen vor dem Test ganz normal und behalten Sie Ihre Ernährungsgewohnheiten bei.
  • Achten Sie während des Tests darauf, dass der Stuhl weder mit Urin noch mit Spülwasser in Kontakt kommt. Hierfür liegt dem Set ein Stuhlfänger bei, der Ihnen den Umgang erleichtert.
  • Führen Sie die Probenentnahme idealerweise zu Wochenbeginn durch, so kommt die Probe zum richtigen Zeitpunkt im Labor an und kann zeitnah ausgewertet werden.

Muss ich Medikamente/Nahrungsergänzung absetzen, wenn ich den Darmtest durchführe?

Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel, welche lebende Mikroorganismen enthalten, sollten nach Absprache mit Ihrem Therapeuten 7 Tage vor dem Test abgesetzt werden. So verhindern Sie, dass Ihr Ergebnis verfälscht wird.

Wie lange muss ich auf meine Darmtestergebnisse warten?

Die Untersuchung Ihres Stuhls dauert etwa zehn Werktage. Sobald die Analyse fertiggestellt ist, erhalten Sie eine E-Mail von uns und können die Ergebnisse online einsehen.

Werden meine Ergebnisse in einem zertifizierten Labor analysiert?

Wir arbeiten mit einem zertifizierten Labor zusammen, welches seit über 30 Jahren professionelle Laborleistungen von Darmdiagnostik und Vaginaldiagnostik über den Nachweis von Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Hormonanalysen bis hin zur klassischen klinisch-mikrobiologischen Diagnostiken durchführt.

Warum sollte ich meine Darmgesundheit testen lassen?

Wie sehr der Darm mit Wohlfühlen und Gesundheit verbacken ist, merkt man erst, wenn es mit der Verdauung nicht mehr so recht klappt. Man wird zunehmend empfindlicher, verträgt dies und jenes nicht mehr. Immer öfter reagiert der Bauch mit Grummeln, Gurgeln und Blähungen und die Toilettengänge häufen sich. Das kann nicht nur nervig werden, sondern auch sehr belastend und schmerzhaft sein. Wenn das zum Dauerzustand wird, sollten Sie Ihren Darm auf Vordermann bringen, ihm wieder Gutes angedeihen lassen. Denn Ihre Gesundheit ist nicht nur von nährstoffreichen Lebensmitteln, sondern auch von den Mitbewohnern im Darm abhängig.

Wann ist eine Stuhluntersuchung sinnvoll?

Eine Stuhluntersuchung ist nicht nur bei Verdauungsproblemen und Bauchschmerzen sinnvoll, also bei Beschwerden, die man ganz offensichtlich dem Darm zuordnen würde. Der Darm spielt auch bei anderen Beschwerden eine Rolle:

  • Allergien und Unverträglichkeiten (Heuschnupfen, Lebensmittelunverträglichkeiten, Neurodermitis, Asthma)
  • Abwehrschwäche (häufige Infekte, chronische Müdigkeit, diverse Hauterkrankungen, Pilzerkrankungen, Krebsnachsorge)
  • Verdauungsstörungen/ "Reizdarm" (Durchfall, Verstopfung, Blähungen)
  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Chron, Colitis ulcerosa)
  • Darmkrebsfrüherkennung

Wie kann ich meine Stuhlprobe zurücksenden?

In Ihrem persönlichen Testkit ist ein bereits frankierter Rückumschlag enthalten, verwenden Sie diesen um Ihre Stuhlprobe innerhalb von 4 Werktagen nach der Entnahme wieder an uns zurück zu senden.

Wie schnell muss ich die Stuhlprobe zurücksenden?

Geben Sie die frische Stuhlprobe in den Rücksendeumschlag und sende Sie die Proben noch am gleichen Tag an uns zurück.

Sind meine Daten sicher und anonym?

Ihre Daten werden verschlüsselt und anonym übertragen, unser Labor wertet zwar Ihre Stuhlprobe aus, hat aber außerhalb der Antworten aus Ihrem Fragebogen, keine persönlichen Daten über Sie vorliegen. Mit dem Aktivierungs-Code aus dem Selbsttest und den Login-Daten im Webshop können nur Sie die Verbindung zwischen Ihren Daten und Ihren Werten herstellen und Ihre Auswertung online einsehen.

Können meine Daten verwechselt werden?

Das ist ausgeschlossen. Mit dem Aktivierungs-Code aus dem Selbsttest und Ihren Login-Daten im Webshop können nur Sie alleine die Verbindung zwischen Ihren Daten und Ihren Werten herstellen und Ihre Auswertung online einsehen. Unserem Labor liegt nur der Code aus dem Selbsttest vor, so wird gewährleistet, dass das Ergebnis anonym bleibt. Erst, wenn Sie sich im Webshop einloggt und den Aktivierungs-Code eingegeben haben, wird eine Verbindung zwischen Ihrem Webshop-Account und Ihren Testergebnissen hergestellt. Sollten Sie Ihre Daten einmal löschen wollen genügt eine eMail an uns.

Kann ich meine Daten downloaden oder ausdrucken?

Verwenden Sie einfach den Drucken Button am Ende der Seite des Biomarkers, die Daten werden als PDF geöffnet, welches Sie auch speichern können.

Kann ich meinen Account auch für die Tests mehrerer Personen nutzen?

Dies ist leider nicht möglich. Da sich unser Fragebogen auch auf Ihr Geschlecht und Alter bezieht, ist es notwendig, dass jede Person einen eigenen Account anlegt. Sie können dennoch mehrere Tests auf einmal bestellen. Denn die Personalisierung des Selbsttests erfolgt erst, wenn der Aktivierungs-Code im Webshop eingegeben wird. Darüber hinaus stellen wir in einer Grafik Ihrer Werte aus vorangegangenen Tests mit den Werten aus Ihrem aktuellen Test dar. So können Sie die Entwicklung Ihrer Biomarker auf einen Blick betrachten. Dies wäre nicht möglich, wenn mehrere Testergebnisse verschiedener Personen innerhalb eines Accounts vorhanden wären.

Ich habe meinen Aktivierungs-Code verloren, was kann ich tun?

Wenn Sie Ihren Aktivierungs-Code bereits verwendet haben und bereits online waren, ist das kein Problem, denn Sie benötigen ihn nur einmalig. Wenn das allerdings noch nicht passiert ist, können wir Ihren Test leider nicht mehr Ihnen als Person zuordnen. Der Aktivierungscode befindet sich auf dem Probeentnahmeröhrchen und zur Sicherheit nochmal auf der Innenseite des Deckels der Verpackung. Die Stuhlprobe wird anonym ausgewertet.

Zahlen die Krankenkassen Darmtests?

Analysen des Stuhls werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen und müssen daher auch beim Hausarzt selbst bezahlt werden. Selbst private Krankenkassen übernehmen die Kosten nur in speziellen Fällen.

Täglich neu

 
 

News von Dr. Strunz

Aktuelle News von Dr. Strunz rund um die Themen Gesundheit, Abnehmen und Sport.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

forever young probios

forever young probios

14 Kundenmeinung(en)
19,75 €
29,48 € / 100g
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
forever young probac 9

forever young probac 9

2 Kundenmeinung(en)
31,50 €
525,00 € / kg
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
for you präbio ballaststoffe

for you präbio ballaststoffe

6 Kundenmeinung(en)
19,90 €
47,38 € / kg
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
for you darm-schleimhautschutz - Darmtest

for you darm-schleimhautschutz - Darmtest

2 Kundenmeinung(en)
99,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
for you darmpilze-test - Darmtest

for you darmpilze-test - Darmtest

3 Kundenmeinung(en)
49,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
for you leaky-gut-test - Darmtest

for you leaky-gut-test - Darmtest

2 Kundenmeinung(en)
49,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
for you darmflora komplex

for you darmflora komplex

34,90 €
23,27 € / 100g
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten