Neu

for you leaky-gut-test

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Mit dem Stuhltest leaky gut-test wird der Botenstoff Zonulin bestimmt. Zonulin ist ein Protein, das die Durchlässigkeit der Dünndarmschleimhaut erhöht. Die Zonulin-Bestimmung eignet sich zur Abklärung eines Leaky Gut (unphysiologisch durchlässige Darmschleimhaut).

49,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Versand innerhalb von 3 Werktagen

 

Hergestellt in Deutschland

 

Versandkostenfrei ab 60 €

 

Info-Hotline:
+49 9171 843520

Beschreibung

Details

Ihre Darmschleimhaut ist im gesunden Zustand eine sichere Barriere. Sie besteht aus dicht aneinandergelagerten Epithelzellen, die von einer schützenden Schleimschicht bedeckt sind.

Die Verbindungen zwischen den Epithelzellen nennt man „tight junctions“ (feste Verbindungen).

Um den Zustand Darmbarriere zu überprüfen, wird der Zonulinwert bestimmt.

Zonulin ist ein Botenstoff der von den Darmzellen produziert wird und den man als „Wächter der Darmbarriere“ bezeichnen könnte. Normalerweise sind die tight junctions zwischen den Epithelzellen fest geschlossen. Zonulin kann diese tight junctions gezielt zu öffnen, um bei Bedarf größere Moleküle (z.B. Nährstoffe) oder Abwehrzellen passieren zu lassen.

Für diese Aufgaben bilden die Darmzellen kleine Portionen Zonulin. Unter bestimmten Umständen werden jedoch größere Mengen Zonulin ausgeschüttet. Dadurch öffnen sich die Zell-Schleusen und lassen auch unerwünschte Substanzen ungehindert passieren. Geschieht diese durch Zonulin vermittelte Öffnung der tight junctions wiederholt und verstärkt, kann sich ein Leaky-Gut-Syndrom entwickeln. Das in den Darm abgegebene Zonulin lässt sich dann auch vermehrt im Stuhl nachweisen.

Beim Leaky Gut-Syndrom ist die Darmbarriere also unphysiologisch durchlässig. Dadurch gelangen fettunlösliche Stoffe, Mikroben und ihre Bruchstücke, unvollständig gespaltene Nahrungsbestandteile und Schadstoffe ungehindert vom Darmlumen (Darminneren) in den Blutkreislauf.

Der Einstrom überlastet die Leber und löst immunologische Reaktionen und Fehlregulationen aus - mit weitreichenden Konsequenzen.

Allergien und Autoimmunerkrankungen können die Folge sein, sowie nachlassende Leistungsfähigkeit, Müdigkeit und chronische Entzündungen.

Finden Sie mit dem for you leaky-gut-test heraus, ob Ihre Darmbarriere in Takt ist.

So funktioniert`s:

  1. Bestellen Sie Ihren ausgewählten Stuhltest online.
  2. Die Stuhlprobe entnehmen und in das beigelegte Röhrchen verstauen.
  3. Schicken Sie Ihre entnommene Stuhlprobe in dem beigefügten Rücksendeumschlag zurück.
  4. Nach wenigen Tagen können Sie Ihre Laborergebnisse online einsehen.
  5. Starten Sie auf Basis der Laborergebnisse mit den Handlungsempfehlungen.

Videoanleitung:

 

Empfohlen bei:

Allergien und Nahrungsmittelintoleranzen

Wenn Sie unter Allergien oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten leiden, kann dies in direktem Zusammenhang mit dem leaky gut Syndrom stehen.

Autoimmunerkrankungen

Leaky gut steht in engem Zusammenhang mit einigen Autoimmunerkrankungen wie Hashimoto, Morbus Basedow, Zöliakie, Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, Multiple Sklerose oder der Typ-1 Diabetes auf.

Verdauungsproblemen

Leiden Sie an Blähungen, zu festem oder zu weichem Stuhl? Haben Sie eine Reizdarmproblematik oder eine chronische Darmentzündung? Dann kann ein leaky gut Syndrom vorliegen.

Gemessene Parameter:

Zonulin

Um die „Löchrigkeit“ der Darmbarriere zu überprüfen, wird der Zonulinwert bestimmt. Zonulin ist ein Botenstoff der von den Darmzellen produziert wird und den man als „Wächter der Darmbarriere“ bezeichnen könnte.

Verschiedene Reize veranlassen die Darmepithelzellen Zonulin in das Darmlumen und in die Blutgefäße abzugeben. Zum Beispiel der direkte Kontakt zu Bakterien bei fehlender oder unterbrochener Darmschleimhaut oder der Kontakt zu Gliadin.

Zonulin löst dann eine Signalkette aus, durch die sich die tight junctions öffnen. Findet diese Zonulin-vermittelte Öffnung der tight junctions wiederholt und verstärkt statt, entwickelt sich das Leaky Gut-Syndrom. Das in den Darm abgegebene Zonulin lässt sich dann vermehrt im Stuhl nachweisen.

 

 

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: for you leaky-gut-test

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung

Anleitung - FAQs

So funktioniert`s:

  • Bestellen Sie Ihren ausgewählten Stuhltest online.
  • Die Stuhlprobe entnehmen und in das beigelegte Röhrchen verstauen.
  • Schicken Sie Ihre entnommene Stuhlprobe in dem beigefügten Rücksendeumschlag zurück.
  • Nach wenigen Tagen können Sie Ihre Laborergebnisse online einsehen.
  • Starten Sie auf Basis der Laborergebnisse mit den Handlungsempfehlungen.

Videoanleitung:



Was muss ich am Tag des Darmtests beachten?

  • Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel, welche lebende Mikroorganismen enthalten, sollten nach Absprache mit Ihrem Therapeuten 7 Tage vor dem Test abgesetzt werden.
  • Essen Sie in den Tagen vor dem Test ganz normal und behalten Sie Ihre Ernährungsgewohnheiten bei.
  • Achten Sie während des Tests darauf, dass der Stuhl weder mit Urin noch mit Spülwasser in Kontakt kommt. Hierfür liegt dem Set ein Stuhlfänger bei, der Ihnen den Umgang erleichtert.
  • Führen Sie die Probenentnahme idealerweise zu Wochenbeginn durch, so kommt die Probe zum richtigen Zeitpunkt im Labor an und kann zeitnah ausgewertet werden.

Muss ich Medikamente/Nahrungsergänzung absetzen, wenn ich den Darmtest durchführe?

Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel, welche lebende Mikroorganismen enthalten, sollten nach Absprache mit Ihrem Therapeuten 7 Tage vor dem Test abgesetzt werden. So verhindern Sie, dass Ihr Ergebnis verfälscht wird.

Wie lange muss ich auf meine Darmtestergebnisse warten?

Die Untersuchung Ihres Stuhls dauert etwa zehn Werktage. Sobald die Analyse fertiggestellt ist, erhalten Sie eine E-Mail von uns und können die Ergebnisse online einsehen.

Werden meine Ergebnisse in einem zertifizierten Labor analysiert?

Wir arbeiten mit einem zertifizierten Labor zusammen, welches seit über 30 Jahren professionelle Laborleistungen von Darmdiagnostik und Vaginaldiagnostik über den Nachweis von Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Hormonanalysen bis hin zur klassischen klinisch-mikrobiologischen Diagnostiken durchführt.

Warum sollte ich meine Darmgesundheit testen lassen?

Wie sehr der Darm mit Wohlfühlen und Gesundheit verbacken ist, merkt man erst, wenn es mit der Verdauung nicht mehr so recht klappt. Man wird zunehmend empfindlicher, verträgt dies und jenes nicht mehr. Immer öfter reagiert der Bauch mit Grummeln, Gurgeln und Blähungen und die Toilettengänge häufen sich. Das kann nicht nur nervig werden, sondern auch sehr belastend und schmerzhaft sein. Wenn das zum Dauerzustand wird, sollten Sie Ihren Darm auf Vordermann bringen, ihm wieder Gutes angedeihen lassen. Denn Ihre Gesundheit ist nicht nur von nährstoffreichen Lebensmitteln, sondern auch von den Mitbewohnern im Darm abhängig.

Wann ist eine Stuhluntersuchung sinnvoll?

Eine Stuhluntersuchung ist nicht nur bei Verdauungsproblemen und Bauchschmerzen sinnvoll, also bei Beschwerden, die man ganz offensichtlich dem Darm zuordnen würde. Der Darm spielt auch bei anderen Beschwerden eine Rolle:

  • Allergien und Unverträglichkeiten (Heuschnupfen, Lebensmittelunverträglichkeiten, Neurodermitis, Asthma)
  • Abwehrschwäche (häufige Infekte, chronische Müdigkeit, diverse Hauterkrankungen, Pilzerkrankungen, Krebsnachsorge)
  • Verdauungsstörungen/ "Reizdarm" (Durchfall, Verstopfung, Blähungen)
  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Chron, Colitis ulcerosa)
  • Darmkrebsfrüherkennung

Wie kann ich meine Stuhlprobe zurücksenden?

In Ihrem persönlichen Testkit ist ein bereits frankierter Rückumschlag enthalten, verwenden Sie diesen um Ihre Stuhlprobe innerhalb von 4 Werktagen nach der Entnahme wieder an uns zurück zu senden.

Wie schnell muss ich die Stuhlprobe zurücksenden?

Geben Sie die frische Stuhlprobe in den Rücksendeumschlag und sende Sie die Proben noch am gleichen Tag an uns zurück.

Sind meine Daten sicher und anonym?

Ihre Daten werden verschlüsselt und anonym übertragen, unser Labor wertet zwar Ihre Stuhlprobe aus, hat aber außerhalb der Antworten aus Ihrem Fragebogen, keine persönlichen Daten über Sie vorliegen. Mit dem Aktivierungs-Code aus dem Selbsttest und den Login-Daten im Webshop können nur Sie die Verbindung zwischen Ihren Daten und Ihren Werten herstellen und Ihre Auswertung online einsehen.

Können meine Daten verwechselt werden?

Das ist ausgeschlossen. Mit dem Aktivierungs-Code aus dem Selbsttest und Ihren Login-Daten im Webshop können nur Sie alleine die Verbindung zwischen Ihren Daten und Ihren Werten herstellen und Ihre Auswertung online einsehen. Unserem Labor liegt nur der Code aus dem Selbsttest vor, so wird gewährleistet, dass das Ergebnis anonym bleibt. Erst, wenn Sie sich im Webshop einloggt und den Aktivierungs-Code eingegeben haben, wird eine Verbindung zwischen Ihrem Webshop-Account und Ihren Testergebnissen hergestellt. Sollten Sie Ihre Daten einmal löschen wollen genügt eine eMail an uns.

Kann ich meine Daten downloaden oder ausdrucken?

Verwenden Sie einfach den Drucken Button am Ende der Seite des Biomarkers, die Daten werden als PDF geöffnet, welches Sie auch speichern können.

Kann ich meinen Account auch für die Tests mehrerer Personen nutzen?

Dies ist leider nicht möglich. Da sich unser Fragebogen auch auf Ihr Geschlecht und Alter bezieht, ist es notwendig, dass jede Person einen eigenen Account anlegt. Sie können dennoch mehrere Tests auf einmal bestellen. Denn die Personalisierung des Selbsttests erfolgt erst, wenn der Aktivierungs-Code im Webshop eingegeben wird. Darüber hinaus stellen wir in einer Grafik Ihrer Werte aus vorangegangenen Tests mit den Werten aus Ihrem aktuellen Test dar. So können Sie die Entwicklung Ihrer Biomarker auf einen Blick betrachten. Dies wäre nicht möglich, wenn mehrere Testergebnisse verschiedener Personen innerhalb eines Accounts vorhanden wären.

Ich habe meinen Aktivierungs-Code verloren, was kann ich tun?

Wenn Sie Ihren Aktivierungs-Code bereits verwendet haben und bereits online waren, ist das kein Problem, denn Sie benötigen ihn nur einmalig. Wenn das allerdings noch nicht passiert ist, können wir Ihren Test leider nicht mehr Ihnen als Person zuordnen. Der Aktivierungscode befindet sich auf dem Probeentnahmeröhrchen und zur Sicherheit nochmal auf der Innenseite des Deckels der Verpackung. Die Stuhlprobe wird anonym ausgewertet.

Zahlen die Krankenkassen Darmtests?

Analysen des Stuhls werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen und müssen daher auch beim Hausarzt selbst bezahlt werden. Selbst private Krankenkassen übernehmen die Kosten nur in speziellen Fällen.

Täglich neu

 
 

News von Dr. Strunz

Aktuelle News von Dr. Strunz rund um die Themen Gesundheit, Abnehmen und Sport.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

forever young probios

forever young probios

14 Kundenmeinung(en)
19,75 €
29,48 € / 100g
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
forever young probac 9

forever young probac 9

2 Kundenmeinung(en)
31,50 €
525,00 € / kg
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
for you präbio ballaststoffe

for you präbio ballaststoffe

6 Kundenmeinung(en)
19,90 €
47,38 € / kg
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
for you darmgesundheits-status

for you darmgesundheits-status

149,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
for you darm-schleimhautschutz

for you darm-schleimhautschutz

99,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
for you darmpilze-test

for you darmpilze-test

49,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten