Hohe Herzfrequenz

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Hohe Herzfrequenz

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Martin E.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 11.01.2002
Veröffentlicht am: 11.01.2002

Hallo Hans, um Gewissheit zu bekommen, solltest einen Laktattest machen (Conconi/Lactat). Kostet um die 50-70 Euro in Rehazentren oder frag bei Deinem Arzt nach, wo solche Tests durchgeführt werden. Ein Laktatwert um die 2 ist ok für längere Strecken (Fettverbrennung). Ab einem Wert von 4 kommst Du in den anaeroben Bereich (Sauerstoffnot). Ab welcher Pulsfrequenz das ist, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Ich habe auch einen relativ hohen Idealpuls von 140-150 Schlägen. Wenn Du ständig im anaeroben Bereich läufst geht es tatsächlich mal auf die Pumpe.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Claudia H.
Beiträge: 117
Angemeldet am: 01.01.2002
Veröffentlicht am: 10.01.2002

Hallo Hans, im Buch "Das Leicht-Lauf-Programm" ist eine Berechnungsmöglichkeit aufgeführt, mit der man auch ohne Laktattest seinen Grenzpuls bestimmen kann. Über diesem Grenzpuls sollte man nicht laufen, sondern am Anfang 10 Schläge darunter, später so nah wie möglich daran. Viele Grüsse, Claudia

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Hans F.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 07.01.2002
Veröffentlicht am: 07.01.2002

Hallo Leute, Laufe 2-4 mal die Woche eine 3/4 Stunde bis 1 1/2 Stunden. Laut meinem Pulsmesser habe ich im Schnitt so um die 155 bis 170 Schläge pro Minute. Max. so um die 190 bis 200. Nun meinten einige Leute das das viel zu hoch sei und ich damit mein Herz ruiniere. Fühle mich in diesem Bereich allerdings recht wohl und nicht ausgepowert. Meine Daten: Alter 41, Größe 183, 82 Kilo, Ruhepuls 38 bis 40 ( seit Jahren ). Könnt Ihr mir dazu etwas sagen? Danke Hans

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen