100 Liegestützen Tagebuch

  Sie haben  Lesezeichen
Thema 100 Liegestützen Tagebuch

1 bis 20 von 54     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  Beitrag
Veröffentlicht von: Tommy S.
Beiträge: 29
Angemeldet am: 09.05.2012
Veröffentlicht am: 14.06.2012

Also ich finde ja Woche 5 extrem schwierig. Da habe ich noch keinen Tag das vorgegebene Pensum geschafft. Ich bin jetzt dazu übergegangen, dass ich jeden 2. Abend Sätze zu je 20-25 Stück mache, und zwar so oft, bis meine Arme nicht mehr können. Mache da aber Pausen von ca. 10 Minuten dazwischen. Hoffe, dass ich so stärker werde und dann vielleicht in 2 Wochen das Programm von Woche 5 packe.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Stefanie P.
Beiträge: 221
Angemeldet am: 04.03.2010
Veröffentlicht am: 09.06.2012

Hallo Tommy, Ich hab's tatsächlich schleifen lassen, nachdem ich die Wochen 4 und 5 so oft wiederholen musste und das Pensum immer nur mit Ach und Krach geschafft habe. Die 46 waren wirklich cool, aber plötzlich war die Motivation weg, dran zu bleiben. Du motivierst mich jetzt wieder, neu einzusteigen. Immerhin mach ich auch jetzt noch 25 am Stück, was ich früher unglaublich genial gefunden hätte. Aber meine Oberarme werden schon wieder mickriger. Es ist also Zeit, mich Dir wieder anzuschließen. Danke für die Motivation! Rainer, Du schriebst mal: wir sollten trainieren statt schreiben. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass bei gezielten Aufbau (egal ob Kraft oder Ausdauer) die Ruhe ebenso wichtig ist wie das Training. Gilt umso mehr, je schwerer einem die Einheiten fallen. Ist das aus Deiner Sicht falsch? Stefanie

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Tommy S.
Beiträge: 29
Angemeldet am: 09.05.2012
Veröffentlicht am: 06.06.2012

Macht ausser mir keiner mehr das Programm? Bin jetzt in Woche 5 mit einer max. Anzahl von 48 Stk. Glaube aber, dass ich diese Woche einige Male wiederholen werde, weil ich die acht Sätze bisher noch nie gepackt habe...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Tommy S.
Beiträge: 29
Angemeldet am: 09.05.2012
Veröffentlicht am: 24.05.2012

So, nachdem ich in Woche 4 wirklich so meine Probleme hatte das Pensum zu schaffen, werde ich sie nochmal wiederholen. Was mich wirklich wundert ist, dass ich noch keinerlei Muskelkater bekommen habe.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Christopher C.
Beiträge: 16
Angemeldet am: 30.08.2008
Veröffentlicht am: 21.05.2012

haha :) Super Stefanie!! ;) Wirklich tolle Leistung. Dennoch, bis zur 100 ist es noch n ganze Menge. Aber 46 sind schon wirklich n Hammer.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Tommy S.
Beiträge: 29
Angemeldet am: 09.05.2012
Veröffentlicht am: 20.05.2012

Herzlichen Glückwunsch Stefanie!!! Ich bin gerade in Woche 4 und finde es wirklich anstrengend. Bin mal auf den nächsten Test gespannt...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Tommy S.
Beiträge: 29
Angemeldet am: 09.05.2012
Veröffentlicht am: 16.05.2012

Herzlichen Glückwunsch Steffie!!! Ich hatte gestern den ersten Tag von Woche 4 und es ist mir schon schwer gefallen...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Stefanie P.
Beiträge: 221
Angemeldet am: 04.03.2010
Veröffentlicht am: 15.05.2012

Ich bin in Woche 6 angekommen! Die Benchmark von 46 steht!!! Saubere LS sehen anders aus, aber zu verbessern gibt es immer was im Leben. Ich - Frau - habe heute 46 Liegestützen am Stück gemacht! Ein Mann ist Zeuge. Was sagst Du jetzt, Christopher? :-)))) Stefanie

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Stefanie P.
Beiträge: 221
Angemeldet am: 04.03.2010
Veröffentlicht am: 11.05.2012

Willkommen im 100-Liegestütze-Team, Tommy! Ich bin morgen wieder mal in Tag 3 Woche 5. Hoffe, dann endlich den Test zu Woche 6 zu bestehen. VG Stefanie

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Tommy S.
Beiträge: 29
Angemeldet am: 09.05.2012
Veröffentlicht am: 10.05.2012

So, der erste Tag ist rum und es geht mir erstaunlich gut. Merke meine Arme nicht wirklich. Die Anzahl war: 10x 12x 7x 7x max. (heisst bei mir 12x)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Tommy S.
Beiträge: 29
Angemeldet am: 09.05.2012
Veröffentlicht am: 09.05.2012

So, angespornt von den vielen Erfahrungsberichten werde ich heute auch mit dem Programm starten. Ich habe im Anfangstest 29 geschafft. Laut "100 Liegestütze.de" sollte ich in Woche 3 in der dritten Spalte starten. Das kommt mir aber ein bisschen hart vor... Ich werde wohl in Spalte 1 starten. Werde über meine Fortschritte hier berichten. ;-)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Rainer S.
Beiträge: 399
Angemeldet am: 22.02.2010
Veröffentlicht am: 04.05.2012

eine sehr effiziente Möglichkeit dem Ziel näher zu kommen: die Zeit, die man zum Schreiben der Beiträge investiert, lieber in Training investieren. Leistung kann, entgegengesetzt der Meinung vieler in diesem Forum, nur trainiert und nicht herbeidiskutiert werden. Haut rein! PS ich schaffe 110

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Christopher C.
Beiträge: 16
Angemeldet am: 30.08.2008
Veröffentlicht am: 03.05.2012

Hey Stefanie, wie schön,dass Du am Ball bleibst. Mach weiter so ! Jedoch, wie ich ja sagte :), noch janz schön weit wech von 100 wa?! :) Wünsch Dir weiterhin viel Kraft und Durchhaltevermögen! Auch wenn Du das " große Ziel " evtl verpassen wirst, ist doch mehr als deutlich, dass hier der Weg das Ziel ist. Du hast ja deine körperliche Veränderung beschrieben. Was die LS bei Frauen angeht, ist das , wie ich in meinem ersten Beitrag hier schon beschrieb, ja doch schon klar, wieso und weshalb die Reaktionen so ausfallen. Eine Frau ist nunmal , in der Regel :)), schwächer, als ein Mann. Das Verhältnis zwischen der erforderlichen Kraft in Brust, Schulter, und Armen ist einfach zum Körpergewicht, auch in der Regel, nicht gegeben. Man sieht ja auch im Studio keine Frau, die mal so nebenbei mit 50 Kilo Bankdrücken macht. LG aus der Hauptstadt :)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Stefanie P.
Beiträge: 221
Angemeldet am: 04.03.2010
Veröffentlicht am: 02.05.2012

Hallo Bettina, Die Pause ist immer für die Muskeln gedacht, die Du gerade strapazierst und aufbaust. Du kannst ganz beruhigt weiterlaufen, vielleicht aber besser ohne zusätzliches Dynamisches Hanteltraining ;-) . Obwohl ich ja schon hinzufügen muss, dass es genial ist für die Kräftigung der Schulter- und oberen Rückenpartien! Ich habe, gerade als Läuferin ohne irgendwelche nennenswerten Oberkörpermuskulatur (halt so grad die, die mir das Läufen ermöglicht :-) ) schon immer mit einem leichten Rundrücken zu kämpfen. Bekannt? Dafür braucht man bloß ein paar Gewichte beim Laufen in die Hände nehmen, und dann natürlich auf sauber aufrechtes Laufen mit Läuferdreieck achten! VG Stefanie PS: Warum werden ein paar mehr Liegestützen bei Frauen eigentlich als so krass angesehen? Die Reaktion wie von Bettina ist mir inzwischen wohl bekannt. Ich versteh's nicht wirklich.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Bettina S.
Beiträge: 286
Angemeldet am: 30.03.2009
Veröffentlicht am: 01.05.2012

@ Stefanie: Das ist ja krass! Hut ab! Ich lese die ganze Zeit mit. Ich bekomme gerade mal 1 LS hin - peinlich. Wie ist es denn mit Laufen? Kann man das 100 Liegestütz - Programm machen und dennoch weiter laufen??? Ich möchte eigentlich nicht so gerne auf meine täglichen Läufe verzichten, nur um Liegestütze zu machen. Ja - ist vielleicht ne doofe Frage, aber ich hab anfangs gelesen, dass da stand - ausruhen zwischen dem LS Training. Aber das bezieht sich wohl nur auf den Oberkörper - oder? Beste Grüße Bettina

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Stefanie P.
Beiträge: 221
Angemeldet am: 04.03.2010
Veröffentlicht am: 29.04.2012

Hier mal wieder ein Weckruf an die ganze Truppe: Maritta, raus aus dem Mauseloch, es ist Zeit zum Mitmachen ;-) Franz, wo stehst Du inzwischen? Und Markus: mitmachen!! Ich selbst hab mich mal wieder mit Woche 4 anfreunden sollen. Gestern Abend also 14 + 16 + 12 + 12 + 24 = gesamt 78 Über die 25 er Hürde komme ich grad nicht wirklich. Ich war mal bei 31, und beim nächsten Test gingen wieder nur 25. Jeweils am Stück, versteht sich. Ich mache immer noch Klimmstange dazwischen, und dann laufe ich wieder mit Gewichten in der Hand. Müsste ich mich vollständig auf das Liegestützen-Training konzentrieren? Wenn RHT-Rainer meint, dass ich dann endlich die 25er-Hürde überwinde, reiß ich mich zusammen und lass alles andere für ein paar Wochen sein (was mir schwer fällt, ich liebe die Variation...). Viel Kraft in die Runde! Stefanie PS: Meine Oberarme sind der Hammer! Hatte noch nie sichtbare Muskeln an meinem Oberkörper zuvor, und jetzt mach ich mir die Luxusgedanken, wieviele gut aussehen ;-)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ralf B.
Beiträge: 174
Angemeldet am: 10.06.2009
Veröffentlicht am: 21.04.2012

Liebe Stefanie, wenn Du etwas Krafttraining zum Ausgleich machen möchtest, empfehle ich Dir MaxxF (die Übungen sind im Buch gut erklärt). Ich mache das 3-4 mal pro Woche, was mir und meinem Rücken sehr gut tut, ohne dass mir dadurch Riesenmuskelpakete wachsen. Anstelle der darin enthaltenen LS habe ich nun das 100LS Programm eingebaut. Das ergibt dann ein ausgewogenes Workout, das Du einfach zu Hause durchführen kannst. Mit den LS bin ich in Woche drei und habe den zweiten Tag gerade so geschafft (mit 60s längeren Pausen). Bin gespannt, ob die Steigerung morgen klappt. Noch ein Tipp an alle: vor den LS Eiweiss futtern; siehe http://www.strunz.com/news.php?newsid=41 Weiterhin viel Spass und Erfolg.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ralf B.
Beiträge: 174
Angemeldet am: 10.06.2009
Veröffentlicht am: 21.04.2012

Liebe Stefanie, wenn Du etwas Krafttraining zum Ausgleich machen möchtest, empfehle ich Dir MaxxF (die Übungen sind im Buch gut erklärt). Ich mache das 3-4 mal pro Woche, was mir und meinem Rücken sehr gut tut, ohne dass mir dadurch Riesenmuskelpakete wachsen. Anstelle der darin enthaltenen LS habe ich nun das 100LS Programm eingebaut. Das ergibt dann ein ausgewogenes Workout, das Du einfach zu Hause durchführen kannst. Mit den LS bin ich in Woche drei und habe den zweiten Tag gerade so geschafft (mit 60s längeren Pausen). Bin gespannt, ob die Steigerung morgen klappt. Noch ein Tipp an alle: vor den LS Eiweiss futtern; siehe http://www.strunz.com/news.php?newsid=41 Weiterhin viel Spass und Erfolg.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Stefanie P.
Beiträge: 221
Angemeldet am: 04.03.2010
Veröffentlicht am: 18.04.2012

Hallo alle, Ein neuer Bericht nach Woche 5, die ich locker um einige Tage verlängert habe, um die Einheiten auch wirklich zu schaffen. Nur der Test steht aus, was egal ist, denn ich werde diese Woche auf jeden Fall wiederholen. Letzte Einheit waren gesamt 120 LS in 8 Sätzen, wobei im letzten Satz mind. 30 zu schaffen sind. Das ganze offiziell mit 45 Sek Pausen zwischendrin, die ich aber verlängern musste. Was soll ich sagen, ich hab's geschafft. Mit dem letzten Quanten Kraft. Danach wollte ich nochmal 1 LS machen, was nicht mehr möglich war. Erst nach 1h konnte ich wieder 15 am Stück machen. Ist schon 'ne Nummer, dieses Programm. Ich muss nun dringend Ausgleichstraining einbauen. Habe schon einseitig Rückenschmerzen bekommen, und den vollen Rundrücken. Nun laufe ich öfters mal mit je 1kg Gewichten in der Hand, das ist zusätzlich anstrengend, aber kräftigt die vernachlässigten Schulter- und Rückenpartien. Christopher, Danke für die Bestärkung, ich bin nicht Deiner Meinung, dass LS für Frauen soviel schwerer seien. Ich tue mich so schwer, weil ich seit Jahren Ausdauer trainiere und nie was für meine Kraft getan habe. Fing also vor ein paar Wochen bei Null an, und bin daher mit den 30 am Stück auch ganz zufrieden. Die 100 wirst Du zwar kaum sehen, dafür aber hören in wenigen Wochen :-) Stay tuned! Stefanie

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Christopher C.
Beiträge: 16
Angemeldet am: 30.08.2008
Veröffentlicht am: 13.04.2012

Hallo an Euch ! :) Ich bin zufällig auf diesen Beitrag gestoßen und habe einiges gelesen, aber auch manches überflogen :) Erstmal Respekt an alle ! Gute Leistung, tolles Vorhaben! Besonders an Stefanie, denn über 30 LS am Stück find ich, Du verzeihst, für eine Frau schon extrem gut! Ob das Programm wirklich was taugt, kann und will ich nicht beurteilen. Ich muss aber sagen, dass 100 LS am Stück schon echt ne Hausnummer sind. Da spielen auch einige Faktoren eine Rolle. Das Körpergewicht,Armkraft(Trizeps),"Brustkraft", Brustvolumen bzw. größe. Ich habe eine Zeitlang mit Freunden jeden Morgen LS gemacht und jeder hat sein Ergebnis in einem Chat per Handy gepostet. War immer ne lustige Geschichte. Ich würde mich als relativ fit bezeichnen, bin junge 29 ;), boxe, gehe seit Jahren 3-4 die Woche zum Fitness, spiele Fußball und laufe noch sehr gerne. Worauf ich hinaus will... 100 LS sind auch für mich n wirkich harter Brocken, die schüttelt man oder ich bzw. nicht so einfach mal aus dem Ärmel. Lass Dich nicht von deinen Zielen abbringen...aber 100?! Das seh ich nicht... Viel Erfolg an die ganze Truppe

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

1 bis 20 von 54     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  Sie haben  Lesezeichen