2 Wochen gleiches Gewicht - ist das normal?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema 2 Wochen gleiches Gewicht - ist das normal?

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Christine T.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 26.08.2009
Veröffentlicht am: 10.09.2009

Hallo Franziska, bei mir ist es dasselbe. Ich mache seit 3 Wochen die Dr. Strunz Forever Young Diät. In der ersten Woche habe ich 2 1/2 kg abgenommen und war etwas enttäuscht da ja lt. Dr. Strunz bis zu 1kg pro Tag möglich wären.. Ich habe mich seitdem nicht mehr auf die Waage gestellt, aus Angst das mich dann meine Motivation verlässt. -> Ich denke jedoch, dass es von Person zu Person verschieden ist. Ich hatte vor ca. 2 Jahren auch schon einmal so eine Ernährungsumstellung und habe erst nach über 1 Monat abgenommen, dann ging es aber schnell (9kg). Weiters hängt es sicher auch mit der Muskelaufbau zusammen, da Muskeln ja schwerer sind. Ich denke was du bzw. wir benötigen, ist eine gute Portion Geduld ;o) LG

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Franziska L.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 13.08.2009
Veröffentlicht am: 28.08.2009

Im Fitnessstudio macht meiner Meinung nach Sport mehr Spaß, als allein Joggen zu gehen. Sicher ist es an der frischen Luft angenehmer, aber so kämpfen noch andere, das spornt an. Außerdem gestalte ich mein Sportprogramm recht abwechslungsreich, vom Aquafit über Pilates bis hin zum Ausdauertraining. Krafttraining mache ich jedoch maximal 2 mal die Woche und Ausdauer schon öfter. Aber ja, den Fettgehalt muss ich mal messen lassen. Hoffentlich hat sich da was getan ;-) Also wird es wohl am Muskelaufbau liegen? Ich denke schon, dass man diese Art von Ernährung Diät nennen kann, da man doch auf vieles verzichtet. An Obst esse ich jetzt auch keine Kalorienbomben, ausschließlich Beerenobst (Him-, Blau-, Erdbeeren)und das auch nur in kleinen Mengen. @Mathew Was meinst du mit Ernergieverbrauch steigern?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 28.08.2009

Wieviel und welches Obst isst du denn?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Mathew K.
Beiträge: 26
Angemeldet am: 20.01.2009
Veröffentlicht am: 28.08.2009

Hi, was Du als Diät bezeichnest, ist bei mir die normale Ernährung (Ok, täglich Fisch und Nüsse kommen noch hinzu). Falsch machst Du nichts, könnstest höchstens noch das Obst weglassen. Und auf der anderen Seite den Energieverbrauch steigern. Fitness-Studio? Ist das so anstrengend wie die gleiche Zeit durchgängig Laufen, an der fischen Luft? Habe Geduld, so Du wirst abnehmen, ob Du willst oder nicht. Und wenn es etwas länger dauert, hält es auch länger an.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Monika W.
Beiträge: 495
Angemeldet am: 27.04.2006
Veröffentlicht am: 27.08.2009

@Franziska Wenn du Krafttraining machst, baust du Muskeln auf. Wenn du Ausdauertraining im richtigen Pulsbereich machst, baust du Fett ab. Muskeln sind schwerer - es kann also sein, dass du das, was an Fett weggeht, an Muskeln aufbaust. Im Fitnessstudio wird doch auch der Fettgehalt gemessen, hat sich da was getan? Wenn du schneller abnehmen möchtest, intensiviere das Ausdauertraining...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Franziska L.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 13.08.2009
Veröffentlicht am: 27.08.2009

Hallo, ich mache gerade eine zwischenform von Phase 1 und 2. D.h. Esse 2 mal am Tag Salat, trinke 3-4 Eiweißshakes und ab und zu ein wenig Obst. Dazu gehe ich so oft es geht ins Fitnessstudio (fast täglich). Doch seit 2 Wochen bleibt mein Gewicht konstant. Mache ich irgendwas falsch oder ist das normal? Gibt es jemanden, der das auch durchgemacht und dennoch abgenommen hat? Liebe Grüße

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen