Ab Montag ein König

9 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Irene S.
Beiträge: 62
Angemeldet am: 14.11.2014
Veröffentlicht am: 15.11.2014
 

Hallo Max, toll wie du das während deiner Arbeit so hinkriegst. Du bist dabei so locker, dass man meinen könnte, es bereite dir gar keine Mühe. Ich weiss, dass es nicht so ist, aber deine lockeren Sprüche sind erfrischender als manches Gejammere. Mach weiter so, ich wünsche dir viel Erfolg.

Veröffentlicht von: Maik S.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 12.10.2014
Veröffentlicht am: 07.11.2014
 

Soo, heute mal wieder gemessen und es geht wieder alles in die richtige Richtung. Gewicht: 98.1kg Bauchumfang: 104cm keine Ahnung warum mein BU so schnell sinkt, kommt mir irgendwie komisch vor. Aber was soll es, die Hauptsache ist ja es geht voran. Ansonsten alles einfach, ich esse weiter viel Salat mit Putenbrust oder Fisch, ersetze vor allem bei der Arbeit morgens und abends Mahlzeiten durch Eiweißshakes und dann am Wochenende einen Tag worauf ich gerade Hunger habe. Bin mal gespannt wo sich das dann einpendelt. Mit Sport habe ich noch gar nicht richtig angefangen (nicht mehr als sonst jedenfalls), damit kann ich dann ja auch nochmal den Turbo einlegen...

Veröffentlicht von: Maik S.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 12.10.2014
Veröffentlicht am: 01.11.2014
 

So, mal ein schnelles Update. Ich habe jeztt eine Woche low carb gegessen. Meistens Salat mit Putenbrust zum Mittag, morgens meistens Eier, abends oft Forelle oder Lachs. Viele Eiweissshakes zwischendurch, wenn ich wenig Zeit hatte für anderes. Gewicht heute: 99kg (versus 97kg letzten Samstag nach 2 Wochen Geheimplan) Bauchumfang: 107cm (versus 109 letzte Woche) Also leicht Gewicht zugelegt aber trotzdem Bauch verloren. Meinetwegen gerne! Heute ist mein Schlampertag, aber ich bin noch total satt von dem ganzen "normalen" Essen diese Woche.

Veröffentlicht von: Maik S.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 12.10.2014
Veröffentlicht am: 24.10.2014
 

So, bin leider die ganze Woche beruflich unterwegs (war nicht geplant, ging aber kurzfristig nicht anders) und konnte nicht 100% GP machen. Aber kein Problem scheinbar, habe ein paar Mal die wirklich schlimmen Abendessen ausfallen lassen (Bauchschmerzen vorgetäuscht etc) oder einfach einen Salat gegessen. Zwischendurch immer schnell einen Eiweißshake irgendwo getrunken. Nicht perfekt, aber ging einigermaßen. Zwischenstand heute 97.5 kg (Hotel mit Waage immer Zimmer heute!) War alles kein Problem bisher, aber vermutlich auch, weil ich die Woche über so viel zu tun hatte, dass ich gar nicht groß über Hunger nachdenken konnte. Bis Sonntag mache ich weiter und dann gehe ich über zu "normaler Ernährung", natürlich low carb, gesund und einmal die Woche einen Schlampertag.

Veröffentlicht von: Michael B.
Beiträge: 58
Angemeldet am: 19.09.2010
Veröffentlicht am: 19.10.2014
 

Was nimmst du denn so zu dir?

Veröffentlicht von: Maik S.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 12.10.2014
Veröffentlicht am: 16.10.2014
 

Donnerstag 16.10 Gewicht 100.5 Läuft gut, keine Probleme... ich bin unaufhaltsam!

Veröffentlicht von: Maik S.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 12.10.2014
Veröffentlicht am: 14.10.2014
 

Will mich eigentlich nur einmal die Woche "messen", aber war heute morgen doch neugierig. Gewicht: 102,20 kg BU: 100,8 Wird wohl das Wasser sein, das ich jetzt erstmal verliere, fühlt sich aber trotzdem gut an. Ansonsten alles super, keinen Hunger (eher im Gegenteil, war total satt den ganzen Tag), keine Kopfschmerzen, nichts. Bin motiviert!

Veröffentlicht von: Maik S.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 12.10.2014
Veröffentlicht am: 13.10.2014
 

Startwerte Montag 13.10 Gewicht: 104,30 kg Größe: 1,90m Bauchumfang: 115,50 cm

Veröffentlicht von: Maik S.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 12.10.2014
Veröffentlicht am: 12.10.2014
 

GP, zwei Wochen lang. Vom Knecht zum König in zwei Wochen.

9 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen