Abnehmem mit Überfuktion Schilddrüse

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Abnehmem mit Überfuktion Schilddrüse

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Kerstin G.
Beiträge: 19
Angemeldet am: 11.05.2003
Veröffentlicht am: 20.10.2003

Hallo Roswitha, du solltest erst einmal abklären lassen, warum du eine Überfunktion hast. Hast du Morbus Basedow oder vielleicht Hashimoto? Erst einmal muss wirklich abgeklärt werden, was du an der Schilddrüse hast. Denn die Überfunktion muss ja einen Grund haben. Du solltest zum Arzt gehen und alle Schilddrüsen-Antikörper durch eine Blutuntersuchung testen lassen um festzustellen, was mit deiner Schilddrüse los ist. Bis dahin bitte kein Jod zu dir nehmen. Das kann nämlich ganz verkehrt sein. Bei Hashimoto kann man nämlich in der anfangsphase schon eine Überfunktoin haben und trotzdem viel Übergewicht haben und zunehmen. Wie geht es dir denn? Hast du irgendwelche Beschwerden?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Jutta T.
Beiträge: 166
Angemeldet am: 06.12.2002
Veröffentlicht am: 15.10.2003

Hallo Ihr, da muss ich euch widersprechen, es gibt durchaus Menschen die bei einer Überfunktion zunehmen, sie reagieren paradox. Das ist übrigens gar nicht so selten. Also nicht gleich alles anzweifeln. Alles Liebe

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Johanna W.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 11.04.2003
Veröffentlicht am: 13.10.2003

Hallo, bist du sicher, dass es sich um eine Überfunktion der Schilddrüse handelt? Normalerweise sind Menschen mit Überfunktion eher sehr schlank und die mit Unterfunktion übergewichtig. Die Eiweißeinnahme dürfte im einen wie im anderen Fall keine Rolle spielen. Nur ob du Jod nehmen solltest, müsstest du erst überprüfen. Bei Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse kann das nämlich negativ sein. Muss man diverse Antikörper bestimmen lassen. Grüße, tarnumhang

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: A L.
Beiträge: 33
Angemeldet am: 18.08.2003
Veröffentlicht am: 13.10.2003

Liebe Roswitha, Übergewicht ist aber ganz und gar kein Symptom von einer Schilddrüsen - ÜBERFUNKTION ! Bist Du sicher, daß Du Dich nicht vertan hast? Wenn jemand eine Überfunktion der Schilddrüse hat kann er essen was er will und wird nicht zunehmen, im Gegenteil er nimmt ab. Ckeck das lieber nochmal, denn das ist wichtig! Lieben Grüße, alina

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Andrea R.
Beiträge: 38
Angemeldet am: 12.09.2002
Veröffentlicht am: 13.10.2003

Hallo Roswitha, das Eiweiß von Strunz kannst Du unbedenklich einnehmen. Bei mir wurde die Überfunktion im Jahr 2000 festgestellt. Die Tabletten haben damals bei mir nicht angeschlagen und ich habe 20 kg zugenommen. Anfang 2002 konnte mir ein Spezialist aus Heidelberg weiterhelfen. Zumindest habe ich dann nicht mehr zugenommen. Im August 2002 habe ich mit Strunz angefangen. Anfangs bin ich ganz langsam gewalkt. Im Studio habe ich einen Laktattest gemacht. Inzwischen sind 11 kg wg und viele cm Umfang. Natürlich geht es die Abnahme nicht so schnell wie bei 'gesunden' Menschen. Meine Blutwerte sind schon viel besser geworden, so dass ich von 150 auf 125 Stärke der Tabletten umsteigen konnte. Also nicht den Kopf in den Sand stecken. Deine Andrea

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Roswitha L.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 11.10.2003
Veröffentlicht am: 11.10.2003

Bei mir wurde eine Überfuktion der Schilddrüse festgestellt. Ich habe 35 kg Übergewicht. Meine Frage ist, ist soviel Eiweißgabe bei der Überfunktion Schilddrüse mit Strumabildung unbedenklich?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen