Abnehmen

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Angela K.
Beiträge: 19
Angemeldet am: 13.03.2005
Veröffentlicht am: 21.04.2005
 

Hallo, vielleicht hat dein Körper sein eigenes Idealgewicht schon längst erreicht gehabt? Die Waage zeigt oft iritierend an, was sagt den das Massband? Da sieht man meist viel besser, das was weg ist.

Veröffentlicht von: Tina B.
Beiträge: 21
Angemeldet am: 22.03.2005
Veröffentlicht am: 16.04.2005
 

Hallo Daniela... habe jetzt das gleiche Problem..... Habe die ersten drei Wochen prima Abgenommen und jetzt seid 3 Wochen kein Gramm mehr obwohl es auch bei mir mit dem laufen besser klappt.... LG Tina

Veröffentlicht von: Bernd S.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 15.04.2005
Veröffentlicht am: 15.04.2005
 

hallo daniela , das höre ich zum ersten mal ... komisch, du sagts du hast 4kg zugenommen ?? aber soviel wie ich weiß wird fett nicht zu muskeln sondern muskeln werden aus eiweiß aufgebaut , fett wiord verbrannt und als schlacke aus dem körper gespülz

Veröffentlicht von: Petra S.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 15.04.2005
Veröffentlicht am: 15.04.2005
 

Das kommt dann so überraschend, dass du es selbst gar nicht merktst sondern dass du von andere darauf angesprochen wirst, dass deine Hosen dir nicht mehr passen...

Veröffentlicht von: Daniela D.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 15.04.2005
Veröffentlicht am: 15.04.2005
 

Hallo, seit 4 Wochen laufe ich täglich 30min. Als ich begann hatte ich ca. 5kg über meinen 'Idealgewicht'. Jetzt laufe ich und gleichzeitig ernähre ich mich bewußt und bin nunmehr nochmal 4kg schwerer. Wieivel Fett kann denn wieder zu Muskeln werden..??? Ich bin etwas irritiert, da das Laufen große Fortschritte macht, ich teilweise sogar 45min laufe, mit Pulsuhr etc. aber ich verliere kein Gramm...kommt das irgendwann noch.... Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht???? Für jeden Tipp bin ich dankbar.. Daniela

5 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen