Abnehmen mit Nordic Walking!

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Abnehmen mit Nordic Walking!

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Petra S.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 30.08.2003
Veröffentlicht am: 30.08.2003

Hallo Rita, versuche es mal mit Montignac. Das habe ich gemacht und habe Erfolg. Mit Sport halte ich mich fit. Abgenommen hatte ich dadurch aber nicht. Auch die erzielte Gewichtsabnahme durch Dr. Strunz konnte ich allein durch Joggen und NW nicht halten. Jetzt habe ich meine Ernährung auf Montignac umgestellt, bin in Phase I und halte bis Weihnachten durch. Dann steige ich um auf Phase II und bleibe hoffentlich mein Leben lang mein Zielgewicht. Vieles was Montignac vertritt steht auch im Diät-Buch von Dr. Strunz!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Rosalinde H.
Beiträge: 69
Angemeldet am: 14.07.2003
Veröffentlicht am: 11.08.2003

Hallo Heike, Deine Antwort vom 2.8. an Rita finde ich witzig...Du hast Recht, abnehmen findet im Kopf statt...aber versuche doch mal folgendes:(ich habe es ausprobiert, ca 18 kg innerhalb 10 Wochen abgenommen - und das vor 2 Jahren mit ERFOLG!!!) Also: morgens oder wann auch immer mindestens 30 min laufen, joggen oder aquajoggen, anschliessend 4x am Tag je eine Power-Eiweiss-Plus - Eiweissmahlzeit - angerührt mit Wasser oder 0,1%igen Milchprodukten... nach ca 30 min jeweils 1 Portion frisches Obst oder Gemüse essen... Wenn Du einen schnelleren Erfolg sehen willst: mache 2-3x je 30 min Sport... täglich - das klappt, kostet anfangs viel Energie und Kraft, macht aber hinterher ein ganz gutes tolles Gefühl...Und man nimmt rapide ab!!! Viel Spass und Erfolg! Gruss Rosalinde

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Heike S.
Beiträge: 11
Angemeldet am: 01.08.2003
Veröffentlicht am: 02.08.2003

Hallo Rita, mir geht´s ähnlich! Bin 45, 164 und wiege stolze 73 kg. Ich versuche es jetzt -zusätzlich zum Weight-watcher-Programm- mit dem Eiweiß von Dr. Strunz.Ich glauber aber, das wirklich was dran ist wenn man sagt, dass abnehmen im Kopf beginnt und wir einfach zu fixiert auf diese blöden Diäten sind. Ich hab´s mit den Stöcken sein gelassen. Ist mit Hund etwas unpraktisch. Außerdem walke ich mittlerweile zu schnell. Krieg die Stöcke nicht mehr mit. Ich kann mich auch mental nicht so fallen lassen wie beim joggen. Ich brauche zuviel Konzentration für die Koordination. Werde wieder jeden morgen um 6 Uhr 30 min. leicht locker laufen, mich fettarm ernähren und Eiweiß von Dr. Strunz trinken. Schaun wir mal was bei rauskommt. Bestimmt gute Laune und strammer Speck!! Das ist doch auch was, oder??

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Rita D.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 25.07.2003
Veröffentlicht am: 25.07.2003

Bin seit Januar dieses Jahres zusätzlich zum Joggen noch zweimal die Woche ca. 2Stunden mit den Stöcken unterwechs. Macht viel Spaß in der Gruppe,aber ich nehme kein Gramm ab. Bin 44Jahre,168 cm und wiege 76 Kg. Wer kann mir Tips geben? Eiweißpräparate? Bitte im Forum mitteilen.Danke

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen