Abnehmen und Sport

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Abnehmen und Sport

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Uta K.
Beiträge: 23
Angemeldet am: 05.05.2002
Veröffentlicht am: 13.08.2006

Ich kenne das Problem, sich nicht "Beherrschen" zu können, zur Genüge. Wenn man sieht, was und welche Mengen Dünne zu sich nehmen, denke ich, das es eigentlich nicht am sich nicht beherrschen können liegen kann. Ich war jetzt bei einer ernährungsberatenden Ärztin und die hat festgestellt, das meine Probleme von einem sehr niedrigen Grundumsatz meines Körpers kommen und das praktisch schon von Geburt an, ich kam schon als " fettes " Kind auf die Welt. Jetzt hat sie mir ausgerechnet, was ich zu mir nehmen kann an Eiweiß, Kohlehydraten usw., damit ich in der Abnehmphase abnehme. Und es funktioniert, pro Woche purzelt ca. 1 Kg. Gehe aber auch zweimal pro Woche zu ihr, ich brauch Kontrolle, dann bin ich disziplinierter. Ich hab früher auch wenig gegessen, aber das verkehrte, vieleicht liegt es bei Dir auch daran? Warum machst Du Jogging, wenn Du Dich quälst? Mach Nordic Walking, damit tust Du Deinem Körper einen großen Gefallen.Ich hab damit sehr gute Erfahrungen gemacht in Bezug auf Gelenke und Knochen (habe Arthrose). Wenn Du noch Fragen hast: utomika@t-online.de, ich mail Dir gern. Grüßle Uta

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Claudia Albina B.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 26.06.2006
Veröffentlicht am: 26.06.2006

Liebe Viorica, Ich habe das gleiche Problem wie du. Nun weiss ich jetzt aber auch, dass es ohne Disziplin in Entschlossenheit nicht gehen wird. Mich würde interessieren was die Experten von Strunz&Co. über Essstörungen meinen? Soll man diese "Krankheit" doch psychotherapeutisch angehen und bekämpfen???. Alles liebe und schöne Grüße aus Slowenien. Claudia

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Viorica v.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 25.06.2006
Veröffentlicht am: 25.06.2006

Hallo, Ich muss dringend 15 kg abnehmen, habe neu seit 1/2 Jahr angefangen mit Sport ;habe 4 kg abgenommen, war frustriert und 2 kg wieder zugenommen, weil ich die Finger von Süßigkeiten nicht weg lassen kann. Ich weiss nicht weiter. Ich schaffe nicht bei reduziertes Essen zu bleiben, und weiss nicht wie und was ich noch essen soll,um es zu schaffen. Ich kenne die ganzen Regeln, kenne was gut und was schlecht ist,und was man berücksichtigen muss, wenn man abnehmen will. Habe die Teorie 100 % in Kopf(habe sämtl. Bücher gelesen die es gibt), und schaffe es nicht abzunehmen. Ich schaffe 3 x /Woche Sport zu machen. Steigere micht von Wlaking auf Jogging. Schaffe leider nicht zu viel zu joggen, weil ich dann Knieschmerzen bekomme. Da bin ich auch unsicher, ob walking einfach ausreicht. Was soll ich tun? Ich schaffe nicht lange jedesmal durchzuhalten. In Moment habe kein Appetit, Kein richtiges Hunger und esse trotzdem genug und ärgere mich darüber. Ich möchte es schaffen, nur ich habe leider den Überblick nicht mehr!!!Ich schaffe beim Sport dabei zu bleiben, nur b. Essen versage jedesmal. Was soll ich tun??? Vio

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen