Acetongeruch

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Acetongeruch

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Christian B.
Beiträge: 399
Angemeldet am: 23.02.2004
Veröffentlicht am: 08.04.2008

Hallo Frank, ja, soweit ich das weiß, kommt der Geruch durch die Ketose bzw. die Produktion der Ketonkörper in der Leber bei LC. Dabei wird wohl Aceton frei gesetzt. Du scheinst also in Ketose zu sein. Mit meinem laienhaften Verständnis ausgedrückt. Chris

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Peter C.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 02.04.2008
Veröffentlicht am: 02.04.2008

Mit ein bissi mehr Olivenöl an den Salat sollte das Problem deutlich gelindert werden können. Abgesehen davon halte ich das eher für ein Zeichen dass Du in der sog. Ketonurie bist, also Keto Körper verstoffwechselst...(Aceton kommt ja von Keto...) Das finde ich eher ein gutes Zeichen...In Ergänzung zu Stephan möchte ich noch darauf hinweisen dass die Keto Körper auch und vor allem dann verstoffwechselt werden, wenn Du Fett verbrennst. Gratuliere... Der Geruch basiert übrigens auf einem guten Teil auch auf der sportbedingten, erhöhten Testosteronkonzentration...(Deshalb umschwirren Dich ja so viel Mädels beim Training...;)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Stephan A.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 30.03.2008
Veröffentlicht am: 30.03.2008

Hallo Frank, die Literatur sagt, dass Aceton ein Abbauprodukt beim Fettabbau ist, deswegen ist das durchaus plausibel, wenn Du bei Low-Carb-Diät bei hoher Leistung Acetongeruch feststellst. Allerdings könnte es auch eine Stoffwechselstörung sein (Diabetes,...), wenn Du das ausschliessen kannst, würde ich mir nicht viel dabei denken. Übrigens gibt es in der Ausdauersport-Szene auch den Ammoniak-Geruch, der entsteht, wenn in einer extremen Kohlenhydrat-Mangelsituation Eiweiß statt Kohlenhydrat verstoffwechselt wird. Grüsse, Stephan.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Frank L.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 02.03.2008
Veröffentlicht am: 02.03.2008

unter meiner Diät (kohlehydratfrei), viel Eiweiß, Obst und Gemüse bemerke ich beim Training im Grenzpulsbereich immer wieder einen Geruch wie Aceton am Körper. Ist das ein Zeichen von Übersäuerung (Acidose)?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

4 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen