Alleinläufer sucht Motivation

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Alleinläufer sucht Motivation

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Jürgen R.
Beiträge: 17
Angemeldet am: 04.10.2004
Veröffentlicht am: 04.10.2004

Hallo Cornelia! Ich finde es toll, wie du dich entwickelthast,vor allem das finden des inneren Schweinehunds. Ich bin seit Monaten alleinlaufer und habe viele zusammenhängende Sachen ausprobiert. (Essen;Laufstreckenwechsel;Zeiten;Alltagseinflüsse) Zur Zeit laufe ich jeden morgen zw. 8-13 Km. Dabei hat man ja vieleGedanken. Würde mich auf ein Erfahrungsaustausch sehr freuen.Adresse:j.roske@arcor.de

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Claudia B.
Beiträge: 17
Angemeldet am: 04.09.2004
Veröffentlicht am: 18.09.2004

Hallo Cornelia, bin seit 4 Monaten begeisterte Morgens-Allein-Lauferin, um 5 Uhr Früh in der Dunkelheit, mit MP3 Player, ganz langsam und seeeehhhr glücklich! Wenn DU noch Bedarf hast würde ich mich über mail von Dir freuen unter claudia.bloss@linuxcastle.de

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Cornelia G.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 12.08.2004
Veröffentlicht am: 16.08.2004

Hallo Helen, ich laufen morgens in der Wetterau. Bis FFM ist es etwas weit. Gruß Conny

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Helen S.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 15.08.2004
Veröffentlicht am: 15.08.2004

Hallo Conny, wo wohnen sie denn? Ich laufe jeden morgen in Ffm.....

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: detlef w.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 10.08.2004
Veröffentlicht am: 13.08.2004

wenn sich kein anderer findet - vielleicht kann ich helfen: ich laufe auch 'nach leicht-lauf-Programm'. Also auch langsam. und habe nach ca. 16 monaten kaum abgenommen. aber das laufen ist mir wichtiger. und ich weis, das morgens laufen erstens angenehm ist, zweitens öfter als abends klappt und trotzdem manchmal stört. ich muß dann nämlich 4:45 Uhr aufstehen und laufe dann 30 min. im Dunkeln (Straße mit Laternen). Kontakt bei bedarf unter detlef.warenski@web.de

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Sylvia K.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 12.08.2003
Veröffentlicht am: 13.08.2004

Hallo Conny, kommt mir alles sehr bekannt vor und ja ich würde sehr gerne meine Erfahrungen mit Dir austauschen! Grüßlis, Sylvia Sylvia.Knuelle@leos-nachfolger.de

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Cornelia G.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 12.08.2004
Veröffentlicht am: 12.08.2004

Hallo Zusammen, ich bin relativ neu hier. Nein ich bin neu hier, hab mich ja gestern erst angemeldet. Vor ein paar Monaten habe ich (fast 38, weiblich) mit Laufen angefangen. 3 mal die Woche und wie Herr Strunz in seinem Buch schon schrieb: 'nimmt man sich 3 mal vor, wird es am Ende der Woche 1 mal sein, weil immer was anderes dazwischen kommt.' Im Endeffekt schlief erstmal alles wieder ein, weil immer was anderes war und ich eben auch abends gelaufen bin (was dem inneren Schweinehund auch jede Menge zugearbeitet hat). Als Urlaubslektüre hat mir dann jemand das Buch von forever young das Leicht Lauf Programm mitgegeben. Nun laufe ich seit Montag täglich und das morgens. Ich geniesse die Zeit für mich allein. Und möchte nicht mit jemanden zusammenlaufen (so langsam wie ich wäre sicher auch kein(e) Zweite(r) unterwegs) Allerdings befürchte ich, daß mich über kurz oder lang die Motivation verläßt. Daher meine Frage hier: Hat nicht jemand Lust sich mit mir per Mail in Verbindung zu setzen? Ich würde mich freuen, wenn man sich gegenseitig motivieren könnte und man so auch einen Gedanken und Erfahrungsaustausch aufbauen könnte. Mir würde das weiterhelfen. liebe Grüße Conny

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen