alternative zum heimtrainer

  Sie haben  Lesezeichen
Thema alternative zum heimtrainer

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Janina D.
Beiträge: 20
Angemeldet am: 05.04.2002
Veröffentlicht am: 11.04.2002

anmerkungen: zu Daniela P.: Danke für den Tipp,aber ich glaube bei der Nachbarschaft wird mir auch das bald untersagt. zu Melanie J.:Ja,ich glaub ich geh jetzt auch mal walken.Vital_Fatburning:in sieben Tagen drei Kilo.Das ist schon ganz gut finde ich.mache jetzt Intervall. zu Werner Vischer: Ich glaube,das Problem ist nicht die Qualität des Heimtrainers,sondern die Streitsucht der Nachbarn.Hätte ich das früher gewusst,hätt ich deinen Rat mit den Nordic-Stöckern sicher befolgt.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Siegfried K.
Beiträge: 21
Angemeldet am: 10.04.2002
Veröffentlicht am: 10.04.2002

Die Stöcke sind billiger als ein Heimtrainer und viel effektiver und vor allem im Freien mit viel Sauerstoff!!!! Seit zwei Jahren mache ich Nordic Walking und bin nur positiv aufgefallen, ausserdem gibt es Waldwege wo dir kein Mensch begnet. Nur Mut, fördert auch das Selbstbewusstsein.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Werner V.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 09.04.2002
Veröffentlicht am: 09.04.2002

das muss ein billiger heimtrainer sein der weniger als 100 euro kostet! kein wunder macht er zuviel lärm. € 100 kosten nämlich ein paar walkingstöcke und die frische luft ist erst noch inklusive :-))

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Melanie J.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 03.04.2002
Veröffentlicht am: 08.04.2002

Hallo Janina, es muss ja nicht gleich nordic walking sein. Du kannst doch erst mal so anfangen zu walken. Ich habe auch noch keine Stöcke, weil ich erst mal ausprobieren will, wie das walken mir gefällt. So langsam überlege ich shcon mich einer Gruppe anzuschließen und mir auch die Stöcke zu kaufen. Vielleicht kann man die Stöcke auch noch günstiger bekommen. Versuch es doch mal bei Ebay. Das wichtigste am Anfang sind gute Schuhe.... und das andre kann man nach und nach kaufen. Außerdem wenn du wirklichen jeden Tag (oder auch nur 3x pro Woche) läufts, sind die Stöcke nicht teuer, wenn man die Kosten auf die Anzahl der Tage im Jahr rechnet. Ich habe die Stöcke schon ausprobiert und kann nur sagen, dass es ungewohnt aussieht und man auch mal Sprüche zu hören bekommt wie, hast dich wohl in der Jahreszeit vertan etc. Aber es ist wirklich effektiver und auch besser für Rücken und Hüfte. Wie läuft dein Vital-Fatburning? Hast du schon gute Ergebnisse erreicht? Grüße M.J.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Stephanie t.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 08.04.2002
Veröffentlicht am: 08.04.2002

Hallo Janina, versuch's doch mal mit dem Training vom DSF Fernsehen um 14:00

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Susanne S.
Beiträge: 346
Angemeldet am: 28.03.2002
Veröffentlicht am: 08.04.2002

was um himmels willen ist das denn für ein heimtrainer? nordic-walken mit den stöcken mitten in der stadt ist sicher etwas merkwürdig, aber bedeutend billiger als ein guter heimtrainer. kann sehr die firma ergo-fit empfehlen, allerdings nicht billig, aber es lohnt sich.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Janina D.
Beiträge: 20
Angemeldet am: 05.04.2002
Veröffentlicht am: 06.04.2002

hallo! stecke gerade mitten im "vital-fatburning" und habe ärger mit den anderen mietern,da mein heimtrainer angeblich zu laut wäre.nun suche ich nach einer alternative.gut,nordic-walking klingt gut,aber sieht mit den stöckern doch etwas eigentartig aus und ist dazu nicht ganz billig....:-(

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen