Aminosäurenbilanz

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Aminosäurenbilanz

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Marion Z.
Beiträge: 1104
Angemeldet am: 24.09.2008
Veröffentlicht am: 23.08.2010

Hallo Sebastian, ich nehme zur Zeit 8 MAPs am Tag. Wenn ich das so hochgerechne und mit Deiner täglichen Dosis vergleiche, dann komme ich auf mehr an essentiellen Aminos. In Deinem Produkt sind zwar auch gleich die nichtessentiellen drin, aber die kann sich der Körper ganz gut aus den essentiellen basteln. Das weiß ich, weil ich messen ließ. Mein Aminogramm war so schlecht, dass 9 von 13 Werten z. T. tief unter der Grenze waren. Ich fing erst 5 Tage vor meiner Kontrollmessung an, die MAPs zu nehmen und war fassungslos, dass bis auf 2 Werte, die noch knapp unterhalb der Sollgrenze lagen, alle anderen an die obere Messlatte geschossen sind - auch die nichtessentiellen Aminosäuren, die ja in MAP nicht extra enthalten sind. Trotzdem haben die 6 bis 8 Stück, die ich damals täglich die 5 Tage vor der Kontrollmessung eingenommen habe gereicht, auch diese total gut anzuheben. Bei Tryptophan hast Du 84 bzw. 168 mg. Bei meinen 8 MAPs komme ich pro Tag auf 296 mg. Und das ist in so einem Aminosäurengemisch immer der niedrigst dosierte Wert. Bei Leucin, dem höchstdosiertem Wert komme ich auf 1568 mg. Bei 12 Kapseln wärst Du auf 1884 mg. Methionin bei 8 MAPs 560 mg, Dein Produkt: 240 mg. Die Zusammensetzung ist etwas anders gewichtet. Ich weiß nicht, was Deine Kapseln kosten. 1 MAP aus dem Shop (= 1 Pressling zu 1 Gramm, rein pflanzlich!) kostet ca. 41 Cent. Was möchtest Du Dir leisten? Was ist Dein Ziel? Ist der Hersteller vertrauenswürdig? Ist auch wirklich drin was daraufsteht? Ist es ein Pharmaprodukt oder kommt es aus der Bodybuilding- oder Nahrungsergänzungssparte? Messen vorher - nachher? Wenn es Dir gemessen was bringt, dann ists ja ok. Aber nur die Messung verschafft Dir Sicherheit. Grüße M.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Simon D.
Beiträge: 51
Angemeldet am: 01.07.2010
Veröffentlicht am: 20.08.2010

Hallo, ich habe mir im Internet Aminosäure Kapseln besorgt, die folg. Aminosäurenbilanz, pro Portion 6 Kapseln haben: - Alanin/alanine: 234 mg - Arginin/arginine: 132 mg - Asparaginsäure/aspartic acid: 480 mg - Cystin/cysteine: 138 mg - Glutaminsäure/glutamic acid: 690 mg - Glycin/glycine: 84 mg - Histidin/histidine: 84 mg - Isoleucin/isoleucine (BCAA): 450 mg - Leucin/leucine (BCAA): 942 mg - Lysin/lysine: 420 mg - Methionin/methionine: 120 mg - Phenylalanin/phenlyalanine: 156 mg - Prolin/proline: 228 mg - Serin/serine: 180 mg - Threonin/threonine: 240 mg - Tryptophan/tryptophan: 84 mg - Tyrosin/tyrosine: 156 mg - Valin/valine (BCAA): 456 mg - Taurin: 150 mg Ist die Dosierung hoch genug? Oder sollten lieber höher dosierte Kapeln besorgt werden (nehem 12 Kapseln am Tag, über den Tag verteilt.) Viele Grüße, Sebastian

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen