Anfänger

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Anfänger

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Constance D.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 06.06.2002
Veröffentlicht am: 15.06.2002

hallo, ich laufe auch am späten nachmittag und mir gehts dabei gut. ich wüßte nicht was dagegen spricht. besser abends als nie! irgendwelche anderen vorschläge?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela H.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 14.06.2002
Veröffentlicht am: 15.06.2002

Also es ist so ,wenn du zu spät abends läufst,kann es sein dass du Schlafprobleme bekommst da du ziemlich aufgepuscht sein kannst. So erging es mir selbst. Ich hab mich überwunden und laufe jetzt immer morgens 30 min bin danach viel fitter und wacher!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Martin F.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 14.06.2002
Veröffentlicht am: 14.06.2002

Hallo, Gudrun, wichtiger ist, auf nüchternen Magen zu laufen. Meine Erfahrung mit dem morgens laufen aber ist: 1. Weniger Schadstoffe in der Luft - vor allem in der Sommerzeit weniger Ozon 2. Abends nach der Arbeit will ich nichts als ein dickes Schnitzel und 1 Stunde Fernsehen - aber nicht mehr Laufen. Morgens klappt es noch gut. (Das Unterbewußtsein läuft mit!) 3. So bleibt der Abend für Freunde / Treffen etc. frei. 4. Abends hat man meistens zu viel zu tun, keine Lust etc. 5. Man ist nach dem Laufen für den Rest des Tages topfit! Früher ging mit nichts über meinen morgendlichen Schlag, aber inzwischen stehe ich freiwillig früher auf, um zu Laufen. HTH, Martin

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela H.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 14.06.2002
Veröffentlicht am: 14.06.2002

ja, hallo also wenn du abends läufst,kannst du eventuelle Schlafprobleme bekommen da du dann ziemlich gepuscht bist. Da spreche ich aus meiner Erfahrung. Ich laufe wenn es zeitlich klappt 2 mal also morgens und am späten Nachmittag!!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Gudrun H.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 13.06.2002
Veröffentlicht am: 13.06.2002

Hallo, das Buch vom Fitnesspapst hat mich sehr begeistert und ich möchte anfangen zu laufen. Allerdings würde mich das morgendliche laufen zu sehr stressen und mich aus meinem persönlichem Gleichgewicht bringen. Was spricht eigentlich dagegen abends zu laufen?? Über Antworten und Tipps freue ich mich. Sushi

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen