Anfängerfrage

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Anfängerfrage

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Anne M.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 06.06.2002
Veröffentlicht am: 13.06.2002

Hallo, Arzu, Inzwischen steht die Waage auf Minus 5 Kilo. Von Weigtwatchers würde ich Dir abraten. Weil auf dauer sehr teuer und die meisten nehmen langsam aber stetig wieder zu, wenn sie nicht mehr zu den Treffen gehen. Weil ich eben eine viel längere Antwort nicht hier einspeichern lassen konnte, mache ich es jetzt kurz: email Annemonje@aol.com. Schreib mir mal!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Anna T.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 12.06.2002
Veröffentlicht am: 12.06.2002

Hallo Anne, ist das echt wahr, dass Du in einer Woche Strunz -Diaet 3 kg abgenommen hast? Hast Du Dich konsequent daran gehalten, oder nur so halb??? Ich habe mir auch vor kurzem das Strunz Diaet-Buch gekauft und habe aber seitdem nur das halbstuendige taegliche walken in meinen Tagesablauf eingefuegt. Das das Diaet-Buch ja wirklich mega umfassend ist wuerde ich mir das andere Buch erst kaufen, wenn ich so einen kleinen Motivations--Kick brauche. Ich faende es sehr nett, wenn Du mir ueber Deine Erfahrungen mit der Strunz-Diaet berichten koenntest. Ich mache seit knapp Ende Mai Weight Watchers. Da das natuerlich eine Ernaehrungsumstellung ist dauert das sehr laaaaaaaaaaaange bis Zielgewichte erreicht sind. Und jetzt spiele ich mit dem Gedanken zur Strunz-Diaet "ueber zu gehen", aber ich habe irgendwie Bammel, dass ich das nicht hin bekomme. Vielen lieben Dank im Voraus. Gruesse aus Koeln

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Anne M.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 06.06.2002
Veröffentlicht am: 11.06.2002

Hat sich erledigt. Ich habe das Buch günstig bei ebay bekommen

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Christine G.
Beiträge: 10
Angemeldet am: 16.05.2002
Veröffentlicht am: 11.06.2002

Hallo, Anne, ich hab mir auch das neueste Buch gekauft, wollte noch andere kaufen, aber ich glaube dieses letzte Buch hier ist das umfangreichste und beinhaltet alles was schon in den vorherigen gesagt wurde. Ich habe die anderen aber nur mal so oberflächig durchgeschaut, und fand kein Thema das mich erneut interessiert hat. Vielleicht kann uns ja trotzdem jemand weiterhelfen, es gibt hier nämlich welche im Club, die alle Bücher besitzen. Tschüß Christine

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Angelika S.
Beiträge: 68
Angemeldet am: 31.03.2002
Veröffentlicht am: 10.06.2002

Im Diätbuch steht alles Wesentliche drin. Es ist das Beste, was ich gelesen habe. Falls Du mal nicht so knapp bei Kasse bist, empfehle ich Dir das Muskelbuch.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Nils W.
Beiträge: 16
Angemeldet am: 05.03.2002
Veröffentlicht am: 10.06.2002

ja ist wirklich komisch, oft sind unverarbeitete nahrungsmittel teurer als jene, die "eigentlich" teuer in maschinen verarbeitet weden müssen! kleiner tipp, wenn du kein geld hast, inseriere dich hier , und suche dir jemanden in deiner nähe, der dieses buch hat, der oder die leiht es dir bestimmt gerne aus!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Anne M.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 06.06.2002
Veröffentlicht am: 07.06.2002

Hallo, ich habe vor einer Woche das Diät-Buch gekauft und habe allein durch die forever-young Ernährungs- und Trainingsart 3 Kilo abgenommen. So möchte ich weitermachen. Nun meine Frage: Soll ich mir auch das forever-young Buch kaufen oder steht alles Wissenswerte zu dem Thema schon im Diätbuch? Das ist ja mit 400 Seiten doppelt so umfangreich. Ich bin zur Zeit nämlich knapp bei Kasse. Ich habe festgestellt, dass Obst und Gemüse und Fisch viel teurer sind als Fertigpizza und Schokolade.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen