Antibiotika und Nems

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Andrea S.
Beiträge: 117
Angemeldet am: 10.01.2016
Veröffentlicht am: 10.02.2017
 

Danke Heiko und Ulrich

Also ich nehme meine Nems jetzt einfach weiter,es geht mir gut dabei !

Ulrich-bei aufgeschnittenen Kiefer würde ich mir nicht zutrauen,nur Vit C u Zink zu nehmen..obwohl ich ein Gegner von Antibiotikern bin !

L.G.Andrea

Veröffentlicht von: UlliS
Beiträge: 171
Angemeldet am: 02.08.2003
Veröffentlicht am: 10.02.2017
 

Es gibt auch die Möglichkeit gezielt das Immunsystem zu pushen mit: Vitamin C + Zink + Glutamin.

LG Uli

Veröffentlicht von: Heiko
Beiträge: 185
Angemeldet am: 23.11.2016
Veröffentlicht am: 09.02.2017
 

Soweit ich weiß, solltest du Milch und ballaststoffreiche Lebensmittel meiden,

Der Bedarf an Antioxidantien (Vitamin C + E) und einige Mineralien (Zink, Magnesium) ist sogar erhöht. Ich würde sowieso zu mehr Vitaminen und Omega 3 Fette raten, um die Heilung zu beschleunigen.

Veröffentlicht von: Andrea S.
Beiträge: 117
Angemeldet am: 10.01.2016
Veröffentlicht am: 09.02.2017
 

Guten Morgen

Ich weiss zwar,wenn man AB nimmt,ich mich natürlich gesund mit vielen Vitaminen ernähren kann/soll..aber wie schauts da mit Nems aus,gibt es da Wechselwirkungen ?

Hatte eine kl.Kieferop und bin jetzt etwas verunsichert...ausserdem sehr traurig,da ich 2 Wo nicht laufen darf {#emotions_dlg.frown}

L.G.Andrea

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen