ARD Reportag: Das STeinzeitrezept

  Sie haben  Lesezeichen
Thema ARD Reportag: Das STeinzeitrezept

18 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 08.06.2011

Entschuldige kannst du dich bei deinem Körper. Hast du auch gute Argumente - ausser Geschmack? Nochmal: Der Körper wandelt jegliches Protein in Aminosäuren um - jegliches. Danach besteht kein Unterschied. Aber die Menge muss stimmen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Christian R.
Beiträge: 20
Angemeldet am: 16.11.2010
Veröffentlicht am: 07.06.2011

Vielen Dank Marion Z., ehrlich gesagt, bringt mich Bernando LaPallo nicht aus dem Sofa. Und auf Fleisch verzichten ? Warum das denn ?? Na gut jetzt mal wegen der erhöhten Harnsäure, aber danach werde ich auf leckeres (und richtiges (gesundes)) Fleisch nicht verzichten, sorry.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Monika W.
Beiträge: 495
Angemeldet am: 27.04.2006
Veröffentlicht am: 03.06.2011

Ich hatte auch jemand beauftragt mir die Sendung aufzuzeichnen. In der Mediathek ist es ja leider nur eine begrenzte Zeit drin. Und ich hätte das gerne auf DVD. Gab es eigentlich eine logische Begründung für die Nichtausstrahlung? Oder hatten da mal wieder irgendwelche Leute die Finger drin, denen der Bericht nicht in den Kram passte?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Christian B.
Beiträge: 399
Angemeldet am: 23.02.2004
Veröffentlicht am: 03.06.2011

Hi Aexa, wie meinst Du das? Mehr essen u n d weniger Endprodukte? C.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 01.06.2011

Ich wiederhole mich: Es ist deinem Körper EGAL woher das Protein kommt. Es muss aber REICHLICH vorhanden sein - das heisst bei pflanzlicher Nahrung macht es die Menge und die kluge Kombi sowieso. Und wer mit vegan, vegetarisch, Rohkost etc. einen Mangel hatte, hat FEHLER gemacht. PFLANZLICHE Nahrung hat alles - man muss nur mehr davon essen und hat dafür weniger Endprodukte, die der Körper dann nicht entsorgen muss.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Christian B.
Beiträge: 399
Angemeldet am: 23.02.2004
Veröffentlicht am: 01.06.2011

Hi Marion, in Detlef Gantens Buch zum Thema (Die Steinzeit steckt uns in den Knochen) steht, dass wir grundsätzlich mit sehr unterschiedlicher Nahrung umgehen können und daran angepasst sind. Er nennt als Beispiele die Eskimos, die sich mit viel Fisch bzw. Fett und andere Naturvölker, welche sich nahezu vegetarisch ernähren. Nur: alles was "neue" Nahrung ist macht Probleme. Milch, Getreide, Zucker, viele gesättigte Fette usw. Viele Grüße, Chr.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Marion Z.
Beiträge: 1104
Angemeldet am: 24.09.2008
Veröffentlicht am: 31.05.2011

Hallo Christian, ich finde nicht, dass Art de Vany besonders jung aussieht. Da musst Du mal bei Youtube nach "Bernando LaPallo" suchen. Der ist grad mal 109 und wirkt wie 70! Er war nie Sportler, aber ein korrekter Esser von Kind an und seine "2 Miles a brisk walk" macht er heute noch. DER Mann haut mich immer wieder um. Ich bin ein großer Fan von ihm. Was mich aber in dem Steinzeitrezept am meisten begeistert hat, war dieser Forscher, der diesen kürzlich entdeckten Eingeborenenstamm beschrieben hat. Zivilisationskrankheiten wie Herz- Kreislauferkrankungen, Allergien, Übergewicht... kennen die nicht. Und was, sagte der Mann, essen sie? PFLANZEN und KAUM PROTEIN! Also KAUM Fleisch. Aber überwiegend rohe pflanzliche Nahrung wie auch stärkehaltige Wurzeln. Ei gucke da! Und guck genau hin, wie muskulös diese Kerlchen sind. So fast ohne Fleisch- und wahrscheinlich auch ohne Milchprotein. Wie geht denn das? Leute, auch wenn ich jetzt gewaltig eins auf den Deckel bekomm, ich glaube nicht, dass unser gesundes Heil im Essen von Tierleichenteilen besteht. Für meine Vorstellungen sieht Art de Vany so alt aus wie er is(s)t. Und dazu raucht er noch! Und seine Frau - gleiches Ater wie er - musst Du mal mit Mimi Kirk (derzeit 72 oder 73) vergleichen. (Youtube: Mimi Kirk The Doctors). Da hauts Dich um! M.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Christian R.
Beiträge: 20
Angemeldet am: 16.11.2010
Veröffentlicht am: 28.05.2011

Also auch wenn der Doc mir hier auf seiner Seite jedes mal wenn ich reinlese, eine Ohrfeige Haut, hat mich das Steinzeitrezept (vielleicht) mehr wachgerüttelt. Ein 73jähriger der durch die Wüste joggt und eher nach 50 aussieht?! Kann das sein ? Seitdem versuche ich, (mehr) nach dem Doc zu leben. Hab, oder versuche, so gut wie eben möglich auf KH zu verzichten. Und esse auch nicht mehr bist ich satt bin sondern höre vorher auf (freies Zitat Steinzeitrezept: Unsere Vorfahren konnten nur Essen wenn es etwas gab und mussten sonst Hungern und kamen damit klar!) Hab jetzt erst zwei kg abgenommen (ich fühl mich aber schon jetzt besser), und ich denke das ich es jetzt (vielleicht) doch in meine Birne bekommen habe. Art de Vany und Dr. Strunz sei dank (drückt mir die Daumen das ich durchhalte!) danke Christian

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Roschee
Beiträge: 414
Angemeldet am: 08.07.2002
Veröffentlicht am: 23.05.2011

@ Christian, ich hatte den Receiver auch programmiert:-( Aber nicht so schlimm: Ich habs dann doch in der ARD-Mediathek gefunden. Einfach in die Suchmaske "DAS STeinzeitrezept" eingeben und da ist es schon!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ronny S.
Beiträge: 32
Angemeldet am: 19.04.2002
Veröffentlicht am: 21.05.2011

@Wolfgang: ;-) nö nö - bin schon richtig ;-)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Christian B.
Beiträge: 399
Angemeldet am: 23.02.2004
Veröffentlicht am: 20.05.2011

Mist, am Donnerstag kam leider doch nix auf einsextra;(

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 19.05.2011

Ronny, mit müssen bist du auf der falschen Missionarsseite. Gruß

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ronny S.
Beiträge: 32
Angemeldet am: 19.04.2002
Veröffentlicht am: 19.05.2011

Ein TOP-Film! Wenn da der Doc nicht seine Hände im Spiel hatte :-)) Da muss ihm doch das Herz aufgehen. Sollten wir doch noch normal werden? Nun weiß ich auch, dass meine Zöliakie (Glutenunverträglichkeit) gar keine "Krankheit" sondern eigentlich eine "Normalheit" ist! Aber auch hierfür gibt es heute unendliche "Hilfen" in Form von Brot, Brötchen, Nudeln, Keksen, Kuchen - und nicht zu vergessen: Mittlerweile auch Bier! Na dann Prost :-( Zurück zum Film: Ich habe ihn bereits bei fb geteilt und in meinem Umfeld kann sich jeder warm anziehen, der mich nochmal für einen Spinner hält, wenn ich vor Mehl, Zucker und leeren KH warne: Die MÜSSEN sich demnächst das Video ansehen :-) ! Liebe Grüße in die Runde an alle, Ronny

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Ute L.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 16.05.2011
Veröffentlicht am: 16.05.2011

Hallo Ludwig hab ich gerade gefunden und gleich angeschaut. Macht Lust zum Mitmachen. http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/799280_reportage---dokumentation/7131424_das-steinzeitrezept--wie-wir-unsere-zivilisationskr

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Roschee
Beiträge: 414
Angemeldet am: 08.07.2002
Veröffentlicht am: 16.05.2011

Hallo Ludwig, und wen es noch interessiert: Die Sendung wird erfreulicherweise wiederholt: Am 19.05. um 23:07 Uhr auf Eins Extra.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Holle
Beiträge: 5
Angemeldet am: 21.04.2011
Veröffentlicht am: 16.05.2011

...ist drin http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=7131424

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Frederic S.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 05.05.2009
Veröffentlicht am: 16.05.2011

Huhu Ludwig, die Sendung läuft am Donnerstag, dem 19. Mai nochmal in der Wiederholung auf EinsExtra. Ist für 23:07 Uhr angesetzt, da bin ich auch mal gespannt, mein Rekorder ist schon vorprogrammiert :) Vielen Dankl für die Info, Fred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Regina G.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 19.02.2011
Veröffentlicht am: 13.05.2011

hallo leute, ich habe am montag, den 9.5., in der ARD die reprotage "das steinzeitrezept" gesehen. da ging es um steinzeiternährung (keine lehren kohlehydrate) und steinzeitbewegen (kraft- und lauftraining, sogar vorfuß!) - also ein programm / ansatz ganz nach unserem geschmack. ich fand die sendung sehr informativ, da alle behauptungen von anerkannten wissenschaftlern bestätigt bzw. erklärt worden sind. leider gibt es die sndung nicht in der ARD mediathek - deshalb meine frage: wer hat sie mitgeschnitten und ist gewillt sie mir zur ansicht zukommen zu lassen? vielen dank - ludwig

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

18 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen