Arginin - Tagesbedarf

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Markus B.
Beiträge: 412
Angemeldet am: 20.10.2010
Veröffentlicht am: 13.03.2012
 

oliver - vielen dank, das beantwortet meine frage.

Veröffentlicht von: Oliver L.
Beiträge: 73
Angemeldet am: 16.09.2010
Veröffentlicht am: 09.03.2012
 

Hi Markus Mit der normalen Nahrung 2-3 g. am Tag ist in Ordnung. Wenn Du Arginin supplementieren willst um ein bestimmtes Ziel zu erreichen (Blutdruck, Regeneration, Potenz etc.) dann machen 5-6 Gramm (aber nicht weniger) Sinn. Ich habe gehört, das höhere Dosen nicht so gut aufgenommen werden können und man es deshalb auf den Tag verteilt nehmen solle. Ich persönlich nehme immer 5-6 Gramm vor dem Laufen oder dem Krafttraining. Grüsse Oliver

Veröffentlicht von: Markus B.
Beiträge: 412
Angemeldet am: 20.10.2010
Veröffentlicht am: 08.03.2012
 

hallo weiss jemand wieviel Arginin man am besten täglich etwa zu sich nehmen sollte....oder schwanken da die individuellen anforderungen zu fest, als dass man hier eine allgemeine aussage machen kann? wenn ich nüsse esse, dann kriege ich ja ca. 2-3gr. arginin pro tag. eine tagesportion im shop hat 6gr. was meint ihr? erfahrungen?

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen