Artikel vom 13.07.2009

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 02.08.2011
 

Hallo, ich könnte eigentlich dreimal Geburtstag feiern: einmal den tatsächlichen, einmal den Unfallltag, als ich den Unfall überlebte, einmal den Tag, als ich 2005 nach dem Karstadtmarathon beschloss, in zehn Jahren einen Marathon zu laufen. Wahrscheinlich wird der vierte der Marathontag. Gruß

Veröffentlicht von: Bernd B.
Beiträge: 227
Angemeldet am: 25.06.2011
Veröffentlicht am: 01.08.2011
 

in dem Beitrag las ich die folgenden Worte, die mich sehr bewegt haben...... »Kann ich bestätigen. Persönlich. War ja soeben selbst ausführlich Patient. Also leidender Mensch. Und habe erfahren, dass die lebensrettende Operation „nicht geht“. Laut drei Professoren. Dass also mein Leben vorbei sei. Rein zufällig hat meine Frau dann doch einen Arzt gefunden, bei welchem „die Operation ging“. Der neuestes Wissen beherrschte. Ich bin also zufällig noch am Leben.« Herr Strunz - feiern Sie nun eigentlich zweimal Geburtstag? Die Frage ist ernst gemeint.

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen