Arzt hat Laufen verboten!

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Arzt hat Laufen verboten!

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: s. m.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 28.08.2003
Veröffentlicht am: 03.09.2003

Hallo an alle! Leider hat mir mein Arzt Sport im Allgemeinen verboten.Dazu gehört natürlich auch Schwimmen und Radfahren. Nächste Woche wird eine MRT gemacht, und dann habe ich hoffentlich Klarheit. Danke für Eure Antworten. Gruß Steffi

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Dirk K.
Beiträge: 80
Angemeldet am: 16.07.2003
Veröffentlicht am: 02.09.2003

eins noch - muss jutta bzgl. OP unbedingt recht geben: hol dir auf jeden fall noch eine 2. oder 3. meinung ein - am besten von sportärzten! ziel muss immer KEINE OP sein... gruß dirk

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfgang S.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 31.08.2003
Veröffentlicht am: 31.08.2003

Hallo Steffi Laß den Kopf nicht hängen.Frag doch mal Deinen Arzt welche Bewegungen erlaubt sind(Fahrrad ,Schwimmen???).Auch mit der richtigen Ernährung und Bewegung an der frischen Luft kannst Du Viel erreichen.Den Eiweißdrink würde ich weiter nehmen,erstens sind die Inhaltsstoffe toll und zweitens kannst Du damit eine Malzeit überspringen. Gruß Wolfgang

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: A L.
Beiträge: 33
Angemeldet am: 18.08.2003
Veröffentlicht am: 30.08.2003

Hallo Steffi, wenn Du mir schreibst welches Knie es ist, dann kann ich Dir vielleicht auch noch ein wenig helfen, zumindest könntest Du es probieren. Meine Email ist: alinalinalena@yahoo.de Mit der Ernährung: Das Eiweiß hat viel Kalorien, ohne Training? Ich weiß nicht wo die Kalorien hingehen sollen als auf die Hüften, wenn sie nicht verbraucht werden. Aber wissen tu ich es nicht, und antwort auf diese Frage habe ich leider nie bekommen. Liebe Grüße, alina

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Jutta T.
Beiträge: 166
Angemeldet am: 06.12.2002
Veröffentlicht am: 30.08.2003

Was hat Dein Arzt gesagt, darfst Du nur nicht Laufen?. Sonst gehe doch Schwimmen oder versuche das Radfahren. Dir gute Besserung vielleicht kommst Du ja doch um eine OP herum, hole Dir lieber immer noch eine zweite Meinung ein. Gruss Jutta

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Dirk K.
Beiträge: 80
Angemeldet am: 16.07.2003
Veröffentlicht am: 29.08.2003

hallo steffi, laufpause hört sich nicht unvernünftig an (bin allerdings kein arzt)! such dir vorübergehend doch einen alternativsport: schwimmen, biken, inlinern. eiweiss kannst du dann ja weiter nehmen + gute besserung dirk

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: s. m.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 28.08.2003
Veröffentlicht am: 28.08.2003

Hallo! Mein Arzt hat mir eine Zwangspause vom Laufen verordnet, wegen heftiger Knieprobleme. Warscheinlich sind es Zysten auf dem Außenmeniskus. Die gründliche Abklärung wird in den nächsten Wochen erfolgen. Falls sich das bestätigt, komme ich um eine Op. nicht herum. Blöder Mist. Ich habe jetzt natürlich Angst, wieder zuzunehmen, wenn ich so plötzlich nicht mehr laufen darf. Ich ernähre mich seit 3 Monaten glyxniedrig und habe damit und mit Trampolin-Joggen und Joggen 10 kg abgenommen. Wer hat Tipps für mich? Soll ich weiter Eiweiß nehmen, oder lieber nicht? Die Ernährung mir niedrigem Glyx behalte ich natürlich bei. Aber ich möchte nicht, daß mein Grundumsatz in den Keller geht. Bin echt ratlos und wäre für jede Unterstützung dankbar. Gruß Steffi

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

7 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen