Astaxanthin

14 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Birgit R.
Beiträge: 22
Angemeldet am: 27.06.2014
Veröffentlicht am: 19.12.2014
 

Moin, moin, ich bin vor ca 5 Monaten den Empfehlungen dieser Seite mit Astaxanthin gefolgt. Dummerweise hatte ich gerade eine neue Computerbrille bestellt. Also hatte ich Kopfschmerzen, bis ich wieder zur alten Brille zurückgegangen bin. Fazit: Astaxanthin ist Klasse und ich hatte nach 2 -3 Wochen wieder die alte Sehstärke für meine Computerbrille. Die Sonne vertrage ich übrigens auch besser und musste mich beim Laufen nicht mit Sonnenmilch einreiben. Makuladegenaration: Meine Schwiegermutter hat vor ca. 10 Jahren auch darunter gelitten. Wir haben ihr damals Präparate mit hohem Anteil an Lutein und Zeaxanthin gegeben und so die Makuladegeneration aufhalten können. Bei ihr hat es geholfen, bei einem Freund von mir nicht, leider. Also, bitte selbst ausprobieren. Ich stolpere mir hier jetzt keine Präparatenamen zusammen, weil ja auch jeder anders reagiert. Auf alle Fälle, good luck und Gute HEILUNG!!!!!! Beste Grüße Birgit

Veröffentlicht von: solarier
Beiträge: 55
Angemeldet am: 30.05.2014
Veröffentlicht am: 18.12.2014
 

Hallo Daniel danke für die Info , das ist sehr interessant derzeit bekommt meine Frau eine Behandlung mit Lucentis (erst angefangen) ich hoffe das es hilft sonst werden wir das auch mit natürlichen Wirkstoffen testen (auch höher dosiert) danke mfG Manfred

Veröffentlicht von: Daniel K.
Beiträge: 333
Angemeldet am: 08.12.2012
Veröffentlicht am: 17.12.2014
 

Manfred: 8mg sind aber für einen effektiven Heilerfolg bei Makuladegeneration zu wenig. Ich würde auf 16mg pro Tag gehen. Bei A. gibts Astaxanthin 150 vegane Gel-Kapseln zum besten Preis. Mehr zum Thema: http://www.strunz.com/forum/forumbeitrag.php?id=48168&themenid=12

Veröffentlicht von: solarier
Beiträge: 55
Angemeldet am: 30.05.2014
Veröffentlicht am: 04.08.2014
 

Hallo meine Frau nimmt es wegen der Augen (Maculaödem) bisher gab es zumindest keine Verschlechterung und keine Entzündungen (8mg tägl) ich habe es auch getestet 4-8mg tägl) im Sport bringt es viel Ausdauer, und es gibt fast keinen Muskelkater nebenbei ist es ein guter innerer Sonnenschutz (bisher ohne eincremen keinen Sonnenbrand bekommen) wir verwenden das Originalpräperat aus Hawai (soll besser sein ) mfG Manfred

Veröffentlicht von: arthurschleicher
Beiträge: 3
Angemeldet am: 24.07.2014
Veröffentlicht am: 24.07.2014
 

Ich nehme es gegen die Alterssichtigkeit. Wirkt noch besser als Lutein. 4mg täglich. Allerdings lässt die Wirkung bei Nichteinnahme auch wieder ab. Bin über 50 und benutze meine Sehbrille seither nicht mehr.

Veröffentlicht von: Hartmut B.
Beiträge: 83
Angemeldet am: 25.01.2012
Veröffentlicht am: 14.06.2014
 

Hallo Claudia, im großen Versandhaus mit A findest du BioAstin aus Hawaii. Viele Grüße

Veröffentlicht von: hanne k.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 10.06.2014
Veröffentlicht am: 12.06.2014
 

hallo,claudia,freue mich über deine reaktion.beziehe mein a.von B.D..ich hoffe,du weisst,wen ich meine.darf ich den namen eigentlich nennen?LG.hanne

Veröffentlicht von: Diane L.
Beiträge: 57
Angemeldet am: 01.02.2012
Veröffentlicht am: 12.06.2014
 

Hallo Ihr, soo, ich habe jetzt zwei Monate Astaxanthin hinter mir. Und stelle fest: Nichts........:-)) Dosis übrigens: 4mg. Viele LG, Diane

Veröffentlicht von: Claudia W.
Beiträge: 20
Angemeldet am: 17.03.2010
Veröffentlicht am: 10.06.2014
 

Hallo hartmut und Hanne, von welchem Anbieter bezieht ihr das Astaxanthan? LG Claudia

Veröffentlicht von: hanne k.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 10.06.2014
Veröffentlicht am: 10.06.2014
 

hallo,ich bin hier neu im forum.möchte auf deine frage ,heike,gern antworten.ich selbst nehme astaxanthin und bin nicht mehr davon abzubringen.nehme zwar auch andere mittelchen kurweise,aber das a. ist das beste.jedenfalls für mich.ist ja bei jedem anders.habe nach dem yoga,betreibe diese sportart seit 10 monaten,gar keinen muskelkater,halte auch die zwei stunden gut durch,ohne irgendwie erschöpft zu sein.ja,es ist für mich erstaunlich,dass ich eine sportart gefunden habe,die ich durchhalte,die mir nutzt ,im tgl.leben gut durchzuhalten.hatte leider 2 myokarditen,wodurch ich nicht mehr joggen usw.kann.aber mit yoga u.astaxanthin konnte ich endlich wie die anderen wieder sport machen.ich kann alle ermutigen,astaxanthin schenkt ungeahnte möglichkeiten.ich nehme 4mg kapseln .merke es,wenn ich es mal paar tage vergessen habe.es ist für mich goldwert,kann dadurch meine gesundheitl.einschränkungen vergessen,meistens jedenfalls.ich hoffe,meine aw ist irgendwie hilfreich.wenn ihr mehr wissen wollt,gehe ich auf fragen gern ein.nehme a. schon länger u.habe auch andere erf.damit.lg.hanne.

Veröffentlicht von: Heike S.
Beiträge: 155
Angemeldet am: 02.12.2013
Veröffentlicht am: 28.03.2014
 

Hallo Diane, ich nehme seit etwa 8 Wochen tgl 2 mg Astaxanthin, kann aber weder Wirkung noch Nicht-Wirkung fest stellen. Wobei ich mir auch die Frage stelle, ob 2 mg am Tag reichen. Hier habe ich noch nirgendwo eine wirklich informative Antwort erhalten, egal wo. lg Heike

Veröffentlicht von: Monika L.
Beiträge: 383
Angemeldet am: 07.02.2010
Veröffentlicht am: 25.03.2014
 

Hallo Diane Ich nehm schon länger Astaxanthin. Aber ich kann dir nicht sagen, ob und wie es wirkt, da ich auch noch andere NEM nehme. Mir geht's gut damit. Mehr kann ich nicht sagen. Um die Wirkung einem NEM zuzuschreiben, müsste man ja alles andere absetzen und dazu dann auch auch andere Faktoren wie Alltagsbelastungen, Sport usw auf einem Level halten. Insofern ist deine Frage so kaum zu beantworten. LG Monika

Veröffentlicht von: Hartmut B.
Beiträge: 83
Angemeldet am: 25.01.2012
Veröffentlicht am: 25.03.2014
 

Hallo Diane, ich nehme seit zwei Jahren Astaxantin. Es reduziert Besenreiser und schützt vor Sonnenbrand. Wenn man aufhört mit der Einnahme, kommen die Besenreiser aber wieder. Obwohl ich strunzkonform lebe. Viele Grüße

Veröffentlicht von: Diane L.
Beiträge: 57
Angemeldet am: 01.02.2012
Veröffentlicht am: 24.03.2014
 

Hat einer schon mal Astaxanthin genommen? Welche Erfahrungen gibt es? Würde mich brennend interessieren, wo es doch ein so wirkungsvolles Supercarotinoid sein soll....

14 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen