Aufmunterung notwendig, was mach ich falsch?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Aufmunterung notwendig, was mach ich falsch?

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: alma s.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 30.01.2005
Veröffentlicht am: 08.02.2005

danke ihr lieben, hat mir sehr geholfen! werd mich einfach mal ne zeit lang nicht auf die waage stellen sondern mich einfach daran erfreuen wenn mir ehemals zu knappe kleidung wieder passt! ;o) lg, bridget

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Heike M.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 01.02.2005
Veröffentlicht am: 02.02.2005

Körperfettwaagen kann man im Grunde genommen vergessen. Die messen den Widerstand, den sie beim 'Durchlaufen' des Stroms durch den Körper erfahren. Und wenn man abends noch viel Wasser getrunken hat, ist der Widerstand höher und schwupps ist auch der Körperfettanteil auf der Waage höher. Irgendwie passt das mit den Teilen nicht so richtig. Lasst Euch davon nicht verrückt machen. Ihr merkt doch bestimmt auch an den Klamotten oder beim Anschauen im Spiegel, ob sich am Körper was verändert hat oder nicht... Ich jedenfalls passe prima in eine vorher zu eng sitzende Hose, und das ist das, was für mich zählt...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: anette k.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 31.01.2005
Veröffentlicht am: 31.01.2005

Hallo Bridget, hallo Doreen, habe das gleiche Problem wie Bridget. Habe allerdings eine Körperfettwaage. diese zeigt jedoch innerhalb einer Woche 2 Kilo mehr an Gewicht an und leider auch von 30,2 auf 31,7 als Körperfett. Was ist da los? Wenn ich Bridget´s Text lese ...fällt mir auf das ich nichts anderes mache, aber woher kommt das Fett????

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Doreen G.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 21.01.2005
Veröffentlicht am: 31.01.2005

Hallo Bridget, du wirst sehen wenns dann losgeht, dann richtig. Ich hab anfangs 4 Kilo zugenommen. Kauf dir unbedingt eine Körperfettwage, die gibts schon ab 20 Euro. Du wirst dein Körperfett reduziert und Muskeln aufgebaut haben, so das sich das reale gewicht wieder ausgleicht. Wichtig: messen messen. Wenn du keine waage hast dann nimm dir ein paar Hosen die immer zu eng waren und schlüpfe da mal rein. Dein Körper gewöhnt sich natürlich auch an eine regelmäßige belastung. Mach Intervalltraining. Mal eine Tag ganz viel und mal einen etwas weniger. Geh lieber zur Entspannung mal eine trainingseinheit in die Sauna und gönn dir auch einen Tag Pause. Muskeln wachsen nur im Ruhezustand und du brauchst sie zum fettverbrennen. Nicht aufgeben. Strunz ist eine ernährungsumstellung, langfristig, keine Hau Ruck Diät. Aber du wirst auch langfristig Freude daran haben. Irgendwann macht es dann richtig Spaß. ich hab mitleiweile so viele leckere rezepte auf Lager, das macht so eine irre Laune. Also, nicht aufgeben, durchhalten. Ich drück dir die DAUMEN.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: alma s.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 30.01.2005
Veröffentlicht am: 30.01.2005

Hallo, ich trainiere nun seit über 3 Wochen täglich 2-3 Stunden und ernähre mich 'streng nach Strunz' (dh nur Eiweißshake, Powersoup, Salat, Obst, Gemüse). Auch wenn alle hier meinen, dass man seinem Körper Zeit geben muss, bis er mit dem Fettverbrennen loslegt, bin ich nun doch schon eher frustriert. Bei meiner letzten Strunz Diät hatte ich nach 2 Wochen bereits 5kg verloren. Und diesmal zeigt mir meine (leider ganz normale, ohne Fett-/Wasser-/Muskel-Messung) Waage an, dass sich nicht mal ein Gramm verabschiedet hat. Mein Freund meint, er findet dass ich abgenommen habe, nur irgendwie denke ich dass sich das schön langsam ja auch auf der Waage zeigen müsste... Ich merke auch, dass ich mich einfach fit und vital fühle und ich bin auch total motiviert weiterzumachen, aber ein wenig Zuspruch von denjenigen unter euch, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben wär grad echt toll! ;o) danke & lg, bridget

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen