Ausgepowert

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Sünke T.
Beiträge: 34
Angemeldet am: 01.04.2009
Veröffentlicht am: 03.06.2009
 

Hallo Reinhard, vielen Dank für Deine Antwort. Mein Problem hat sich mittlerweile verflüchtigt, bin ich heilfroh. Ich denke , daß das Problem mit dem weiblichen Zyklus zusammen hing, hatte ich kürzlich irgendwo gelesen. Da kann man nur hoffen daß es sich nicht jeden Monat bemerkbar macht. :o))

Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1812
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 29.05.2009
 

Hallo Sünke, ich würde sagen, da fehlt irgendein Stoff. Welcher? Ich glaube, da musst du messen lassen.

Veröffentlicht von: Sünke T.
Beiträge: 34
Angemeldet am: 01.04.2009
Veröffentlicht am: 28.05.2009
 

Hallo Ihr Strunzler, ich mache jetzt seit 8-9 Wochen die neue Diät. Obst vermeide ich weiterhin, aber Gemüse esse ich viel und regelmäßig. Ich gehe jeden Morgen Nordic Walken, immer so zwischen 60 und 90 Minuten(meist werden es 90). Bisher ging es mir immer gut. Aber seit ein paar Tagen fühle ich mich regelrecht ausgepowert und ich bin müde. Ich kann garnicht mehr verstehen wenn jemand sagt,daß er jetzt weniger Schlaf benötigt. Hattet Ihr auch nach längerer Zeit so ein Tief? Ich möchte aber auch nicht auf meine Bewegung verzichten, ich merke ja wie gut sie mir trotzdem tut. Wißt Ihr Rat? Liebe Strunzl_Grüße von Sünke

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen