Bänderriss bzw. Zerrung

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Bänderriss bzw. Zerrung

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Thomas B.
Beiträge: 52
Angemeldet am: 11.02.2004
Veröffentlicht am: 11.02.2004

Hallo Rita, ich hatte bereits zweimal einen Bänderriss im Sprunggelenk. Beide Mal habe ich eine Aircast-Schiene getragen, ebenfalls für 6 Wcohen. Mein Sportmediziner hat mir damals erlaubt, den Fuß wieder zu belasten, sobald die Schwellung komplett abgeklungen war (um dies zu beschleunigen, habe ich Enzymtabletten bekommen). Sobald das Gelenk abgeschwollen und einigermaßen schmerzfrei war, durfte ich den Fuß wieder belasten, d.h. normal gehen und auch locker joggen (natürlich alles mit Schiene). Nur Schwimmen war tabu. Meni Arzt meinte sogar, dass diese moderate Belastung gut sei, da so die Bänder besser wieder zusammenwachsen und hinterher nicht mehr so viel mobilisiert werden muss. Ich bin bei beiden Bänderrissen nach ca. 2 Wochen wieder mit dem Laufen angefangen und habe damit gute Erfahrungen gemacht. Viele Grüße, Tom

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Rita P.
Beiträge: 10
Angemeldet am: 27.01.2004
Veröffentlicht am: 09.02.2004

Hilfe ich bin gestern im Schnee gelaufen und bin über ein verstecktes Loch im Boden umgeknickt. Im Krankenhaus sagte die Ärztin das wäre vermutlich ein Bänderriss. Ich muss eine Schiene tragen-sechs Wochen lang. Und das Schlimmste: ich darf nicht laufen. Wer hat Erfahrungen und kann mir Tipps geben? Meine Kondition geht doch bei sechs Wochen Pause verloren. Liebe Grüße Rita

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen