Bald ist Spargelzeit

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Bald ist Spargelzeit

11 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Claudia K.
Beiträge: 73
Angemeldet am: 06.03.2011
Veröffentlicht am: 04.04.2012

Hallo Marita, Habe das gerade mit grünem Spargel ausprobiert, es war sehr lecker. Danke Kann man den weißen auch so in der Pfanne machen? Und wie lange braucht er dann? Viele Grüße Claudia

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Maritta R.
Beiträge: 375
Angemeldet am: 20.01.2009
Veröffentlicht am: 30.03.2012

Spargel mit Alba-Rapsöl mit Buttergeschmack in der Pfanne dünsten. Würzen wie gewünscht. Wenn ich keine Kartoffeln esse, brauche ich auch keine Sauce :)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Britt S.
Beiträge: 134
Angemeldet am: 03.08.2010
Veröffentlicht am: 29.03.2012

Nein Bernd, ich schlief nie in der Schule ein, denn es wurde als ich klein war von meinen Eltern dafür gesorgt, dass ich genug schlief, später habe ich es selber getan. Es mag sein, dass die Folie nicht der Clou ist und nein, wir müssen nun nicht die chemischen Vorgänge diskutieren. Es funktioniert super und wenn jemand möchte, dann kann er sicherlich auch Butterbrot-Papier nehmen und dann kleiner Päckchen machen. Darin kann man ja auch Fisch im Ofen zubereiten.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Bernd B.
Beiträge: 227
Angemeldet am: 25.06.2011
Veröffentlicht am: 28.03.2012

@ BRitt HAst Du im Chemieunterricht geschlafen? AUF GAR KEINEN FALL Alu-Folie mit Säure in Kontakt bringen!!!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Bettina S.
Beiträge: 286
Angemeldet am: 30.03.2009
Veröffentlicht am: 27.03.2012

Und Eiweißpulver - nicht zu vergessen!!!!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Claudia K.
Beiträge: 73
Angemeldet am: 06.03.2011
Veröffentlicht am: 26.03.2012

Liebe Britt, Vielen Dank, ja im Backofen mach ich den Spargel auch ganz gerne so wie du es beschreibst. Aber für den Schl....Tag brauch ich die Sauce Hollandaise. Leider steht kein Rezept bzw. Anleitung in deinem Tipp. Hab mal gegoogelt und unter Perfekt zu Spargel- Brigitte.de steht eine genaue Anleitung mit Bildern! Wer keinen Weißwein nehmen möchte kann auch den Spargelsud verwenden. Die Sauce Hollandaise kann man auch mit Albaöl machen. Hierzu nimmt man auf ein Eigelb 45 ml Albaöl. Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren. Daniela, So wie du es beschreibst mach ich die Spargelcremesuppe. Toll ist auch am Schluss frisch gepressten Orangensaft und frischen Kerbel zu zu geben. Vielen Dank, dann kann es bald losgehen!!!! Claudia

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Bettina S.
Beiträge: 286
Angemeldet am: 30.03.2009
Veröffentlicht am: 24.03.2012

Hallo Claudia, sorry aber ich esse nix, was unter der Erde wächst :-)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Jürgen L.
Beiträge: 267
Angemeldet am: 30.04.2002
Veröffentlicht am: 23.03.2012

Nicht Sauce Hollandaise, aber ein anders Spargelrezept: Zuerst Fleisch in einer Pfanne braten. Dann das Fleisch rausnehmen. Nun Spargel schälen und schräg in ca 2 cm große Stücke schneiden und in die Pfanne geben und anbraten. Etwas Puderzucker drüber, kann man aber weglassen. Nun noch mit ein wenig Brühe und etwas Butter so lang köcheln wie man den Spargel will. Dann nochmal das Fleisch dazu bis es heiss ist und nun guten Apettit. Ich mach das heute z.B. mit Fleischküchle (Fleischpflanzerl, Bulleten)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Daniela P.
Beiträge: 117
Angemeldet am: 26.10.2010
Veröffentlicht am: 23.03.2012

Klar, ist eigentlich sogar relativ low carb: Einen EL Butter im Topf zerlassen. Darin einen EL Mehl anschwitzen. Dann mit dem Spargelkochwasser ablöschen und unter Rühren so viel reingießen, dass eine sämige Soße entsteht. Bisschen Zitronensaft dazugeben. Das Ganze bisschen köcheln lassen. In der Zwischenzeit ein Eigelb mit Kaffeesahne oder Schlagsahne verquirlen und in die Soße rühren. Dabei darf sie nicht mehr kochen! Ggf. mit etwas Salz und auf jeden Fall Muskat abschmecken. Du kannst aber auch einfach den Spargel (am besten geht grüner) in der Pfanne braten (nicht vorher kochen!). Gegen Ende paar Schinkenwürfel dazu und fertig. Guten Appetit!

Gefällt Mir Button
1 Person gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Britt S.
Beiträge: 134
Angemeldet am: 03.08.2010
Veröffentlicht am: 23.03.2012

Hallo Claudia, letztes Jahr zur Spargelzeit ist dieser Beitrag hier entstanden: http://www.strunz.com/club/forumbeitrag.php?suche=Entrecote&lv=1&lb=1&id=32020&themenid=10 Ich persönlich schwöre ja auf Olivenöl über dem Spargel. Gerne das mit Zitrone aromatisierte. Den Spargel kann man übrigens ganz toll im Ofen machen. Dann bleibt auch noch was vom Geschmack über. Ok,es dauert ein bisschen länger, aber ich finde, es lohnt. Praktikabel jedoch auch nur bei max. 3 Essern (mehr Spargel passt dann nicht aufs Blech). Also: Spargel schälen und auf das tiefe Backblech mit Alu-Folie legen (so viel nehmen, dass man es zu einem Paket verschliessen kann. Hier gibst Du dann etwas Zitronensaft, einige Löffel Wasser und ein bisschen Salz dazu. Alles schön einpacken und dann in den Ofen bei ca. 180 Grad Ober-Unterhitze. Das dauert schon so ca. 40 Minuten. Zwischendurch kannst Du mal gucken, wie weit es ist. Kommt natürlich auf die Spargelstangen an. Man kann an den Spargel auch etwas Zucker geben. Da wir ja nicht von 100g sprechen sondern evtl. von 2 TL für das ganze Blech - kann jeder selber entscheiden. Statt des Wassers kann auch Weißwein genommen werden. Lieben Gruß Britt

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Claudia K.
Beiträge: 73
Angemeldet am: 06.03.2011
Veröffentlicht am: 22.03.2012

Meine Vorfreude auf die baldige Spargelzeit ist riesengroß. Aber........kennt jemand ein leckeres Rezept für Sauce Hollandaise? Ich würde mich riesig freuen. Vielen Dank Claudia

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

11 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen