Bandscheibenproblem

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Bandscheibenproblem

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Thomas E.
Beiträge: 10
Angemeldet am: 28.04.2003
Veröffentlicht am: 19.05.2003

Ein Krankengymnast/Physio Therapeut sollte Deine Rueckenmuskulatur durch gezieltes Training in kurzer Zeit aufbauen koennen. Ich habe da frueher sehr gute Erfahrungen gemacht. Chiropraktiker koennen auch weiterhelfen. Wenn Du Schmerzen beim Laufen hast dann versuche lieber zu Walken. Uebrigens weder Walken noch Laufen staerkt die Rueckenmuskulatur am besten. Ich empfehle Isometrische Uebungen, Krankengymastik (Rueckenschule) und Koerpergewichts und Gewichtstraining. Um Gewebe und Baender mit deren Baustoffen zu versorgen musst Du taeglich Glucosamine Sulfate nehmen. Gute Besserung.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Jutta T.
Beiträge: 166
Angemeldet am: 06.12.2002
Veröffentlicht am: 19.05.2003

Hallo Michaela, wie Du schon geschrieben hast, musst Du vor allem Deine Rückenmuskulatur stärken. Es besteht immer noch der Aberglaube, das die Bandscheiben wie ein Puffer wirken, das ist Megaquatsch. Deine Muskeln Puffern sonst gar nichts. Versuche keine "Rückenschonenden Bewegungen mehr aus zu üben, heute weiss man, das es nichts schlimmeres gibt für den Rücken als Rückenschonende=Muskelabbauende Bewegungen oder gar keine Bewegungen. Laufen ist sehr gut, wenn Du Deine Muskeln aufgebaut hast. Es gibt in Freiburg einen sehr guten Arzt für Rückenprobleme. Wenn Du magst, Mail ich Dir die Adresse... jthelemann666@hotmail.com Wünsche Dir alles Gute für Dein Rücken Gruss Jutta

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Michaela B.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 17.05.2003
Veröffentlicht am: 17.05.2003

Hallo! Habe seit kurzem wieder Probleme mit meinen Bandscheiben (hatte vor einigen Jahren bereits einen Vorfall), fange nun aber nach kurzer Pause wieder zum Laufen an. Mache nebenher meine Therapie, bin jedoch erst 28 und habe keine Lust das Laufen nun einfach aufzugeben. Könnt ihr mir vielleicht einen Tip geben, welche Mineralstoffe und vielleicht auch welche Vitamine für Bandscheibenprobleme (damit verbunden sollte die Rückenmuskulatur gestärkt werden) besonders sinnvoll sein könnten? Für sonstige Tips für mein Bandscheibenproblem bin ich natürlich auch dankbar! Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße aus Graz! Michi

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen