Bereit für Halbmarathon?

7 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Mila M.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 12.11.2013
Veröffentlicht am: 12.11.2013
 

Hi Ich möchte auch bald anfangen Marathon zu laufen. Ich laufe zur Zeit eher unregelmäßig und möchte es aber vermehren. Gescheite Laufschuhe habe ich schon mir fehlt nur noch ein gute Sport BH. Nun wollte ich wissen ob die BHs von Anita gut sind, die würde ich mir dann von http://www.koerpernah-dessous.de kaufen. Liebe Grüße Mila

Veröffentlicht von: Karl K.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 31.07.2013
Veröffentlicht am: 31.07.2013
 

Allein von den Voraussetzungen sollte ein HM kein Problem sein. Jedoch empfehle ich ein zielgerichteteres Training. Schau mal auf http://www.joggen-online.net/ - da gibt es einige hilfreiche Seiten, die dich beim Training vielleicht unterstützen können. beste Grüße karl

Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 04.06.2013
 

Da ich am 30.6.2013 einen Lauf über 11,2 Kilometer in Imst machen werde, der über acht Kilometer hinuntergeht, übe ich seit gestern bergabgehen, -laufen. Gut,. dass wir auch ein paar Hügel haben. Monika, gut lauf.

Veröffentlicht von: Monika W.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 31.05.2013
Veröffentlicht am: 03.06.2013
 

vielen Dank ....und @Wolfgang...auch Dir viel Erfolg! Am Sonntag bin ich 16 Kilometer gelaufen und nun bin ich sicher, dass ich, wenn ich so weiter mache auch bald die 21 Km schaffen werde.

Veröffentlicht von: Monika W.
Beiträge: 495
Angemeldet am: 27.04.2006
Veröffentlicht am: 03.06.2013
 

Das schaffst du!!!

Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 03.06.2013
 

Ich möchte auch am 18.8.2013 einen Laufbandhalbmarathon in freier Zeitgestaltung laufen. Für die Vorbereitung lese ich Bücher von Jeff Galloway und übernehme einiges. Dir viel Glück.

Veröffentlicht von: Monika W.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 31.05.2013
Veröffentlicht am: 31.05.2013
 

Folgendes zu meiner Person: - 40 Jahre - 52 Kilo - 1,65 m - bin früher unregelmäßig gelaufen - laufe seid ca. 1 1/2 Monaten täglich In der Woche laufe ich morgens um 5 Uhr eine halbe Stunde nüchtern im aeroben bereich....(145 bis max. 150er Puls). Am Wochenende laufe ich mehr...z.B. Samstags 7-8 km/Sonntags 10 km. Neulich bin ich eine fremde Strecke gelaufen und versehentlich 13 Km gelaufen ...und das hat sich super angefühlt ;-)). Nun hat mich der Ehrgeiz gepackt und ich möchte mich in 3 Monaten zum Halbmarathon anmelden. Der Plan ist weiterhin täglich zu laufen und an den Wochenenden mal 10-15 km/ das nächste 10-17 Km zu laufen. Das ganze immer abwechselnd. Wobei ich dieses Wochenende die 17 Km das erste Mal laufen möchte...mal schauen ob ich das schaffe und wie es sich anfühlt. Ich in 3 Monaten ein Halbmarathon bei mir realistisch? Die Devise lautet bei mir "Ankommen"...die Zeit ist mir völlig egal!

7 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen