Bikinifigur 3. Tag

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Andrea M.
Beiträge: 18
Angemeldet am: 18.06.2006
Veröffentlicht am: 05.07.2006
 

Hallo Andrea, die Waage ist kein guter Ratgeber. Ich "messe" anhand einer engen Hose, ob ich abnehme. Der Körper verändert sich doch in der Zusammensetzung. Die Fettanalyse normaler Waagen stimmt meistens nicht! Trau doch deinen Augen und deinem Gefühl. Manchmal hilft auch eine Person, die dich bzw. deinen Körper (sehr) gut kennt und sehen bzw. fühlen kann, ob du dich verändert hast. Viel Erfolg weiterhin. Andrea.

Veröffentlicht von: Andrea H.
Beiträge: 122
Angemeldet am: 26.06.2006
Veröffentlicht am: 30.06.2006
 

Bin fleißig am laufen, was ich ohnehin immer gemacht habe, allerdings immer schon im Pulsbereich um die 130 und dafür länger, jetzt laufe ich 30 min bei ca. 150 - 160, was mir als relativ trainierte Läuferin nicht schwer fällt. Habe schön Geshakt, aber immer nachts ein Heißhunger-Problem auf Süssigkeiten. (Trotz Schlummertrunk) Wer weiß da Rat???? Ergebnis nach 3 Tagen: Gewicht: 35,5 kg Fett: 23 % Wasser: 57,7 % Muskeln: 40,9 % Fängt gut an, und außerdem habe ich heute die Versandbestätigung der Robbie-Karten bekommen . Na dann!!!! P.S. Wie ist das eigentlich mit Leichtbier - kann man da mal gelegentlich ein Glas trinken - denn WM mit Wasser und Gemüsesticks kickt nicht wirklich.... LGr Andrea

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen