Bin Neu

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Jutta T.
Beiträge: 166
Angemeldet am: 06.12.2002
Veröffentlicht am: 23.07.2003
 

Hallo Sabine, wenn Du viel Sport im Wasser machst, baut der Körper schlechter Fett ab, weil er begingt durch die kältere Temperatur im Wasser die Tendenz hat, Fett unter die Haut einzulagern um Deine Kerntemperatur stabil halten zu können, das solltest Du bei Deinen Überlegungen mit einbeziehen. Alles Gute Jutta

Veröffentlicht von: Dirk K.
Beiträge: 80
Angemeldet am: 16.07.2003
Veröffentlicht am: 16.07.2003
 

Hallo Sabine, Glückwunsch zu deinen 30kg und zur Entscheidung, seit heute mit dem Laufen anzufangen. Kann nicht alle Fragen beantworten: Eiweiß mit Wasser? IGITT! Soll doch gut schmecken! Ich würde zumindest entrahmte Milch mit 0.3% Fett nehmen. 5x walken + 3x Wassergymnastik? Wassegymnastik ist sicher immer gut - aber das wären ja 8 Trainingseinheiten pro Woche?! Meines Erachtens ein wenig viel. Fang liber langsam an, damit sich Dein Körper an die Belastung gewöhnt. Später kannst Du ja immer noch steigern. Diätempfehlung: Lese doch einfach das Buch "Die Strunz- Diät" - hilft Dir sicher weiter. Meine persönliche Empfehlung: Viel Bewegung und immer dranbleiben... viel Spass dabei Dirk

Veröffentlicht von: Rosalinde H.
Beiträge: 69
Angemeldet am: 14.07.2003
Veröffentlicht am: 16.07.2003
 

Hallo liebe Sabine, schaue mal auf mein Thema vom 15.07.03! Ich kenne Dein Problem und habe mit Eiweisspulver 3-4 mal täglich sowie mit viel Sport, ruhig 2mal täglich, wenn Du Zeit hast, mein Ziel erreicht. Mir tut es sehr gut, Eiweisspulver täglich zu mir zu nehmen (ca2-4mal), dann habe ich POWER für 2! Wenn Du auf meine Antwort zu Melanies Frage gehst, siehst Du auch, wie ich meine Eiweissmahlzeit mit viel Abwechslung gestalte! Viel Erfolg und viel Spass! Rosalinde

Veröffentlicht von: Ingo S.
Beiträge: 138
Angemeldet am: 27.04.2003
Veröffentlicht am: 16.07.2003
 

hallo sabine, rezeptvorschläge und ernährungsempfehlungen würden den rahmen hier sprengen. besorg dir vielleicht das diät-buch, da stehen rezepte und ganze tagesabläufe fürs essen drin. zu deiner sportfrage: wassergymnastik ist eine hervorragende ergänzung und entlstet die sehnen und gelenke. wenn es dir spaß macht, bleib dran, ein fehler kann es nicht sein. viel erfolg weiterhin gruß ingo

Veröffentlicht von: Susanne S.
Beiträge: 346
Angemeldet am: 28.03.2002
Veröffentlicht am: 16.07.2003
 

kauf dir das buch DIE DIÄT, dann hast du gute anleiitung für alles.

Veröffentlicht von: Sabine H.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 15.07.2003
Veröffentlicht am: 15.07.2003
 

Hallo ihr alle! Bin neu und fange Morgen endlich wieder mit dem Laufen an.Habe bis jetzt WeightWatchers gemacht und auch schon 30kg in mehreren Jahren abgenommen.Nur jetzt geht es immer 1-2kg rauf und runter.Es muss was passieren.Bin an das Buch for ever yaung geraten und hätte jetzt ein paar Fragen. Wie lange sollte ich die 4 Port. Eiweißdrinks zu mir nehmen?Nehme sie mit Wasser, da das ja auch kalorien sind die man einsparen kann.Würde mir jemand mal sagen was man so zum Frühstück,Mittag und Abendessen zu sich nehmen sollte und auch evtl. Portionsangaben-größen mitteilen.Ist 3x in der Woche Wassergymnastik zusätzlich zu 5x die Woche 1Std. walken auch gut? Vielen DAnk schon mal Sabine

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen