bitte um Eure Tipps & Tricks!

  Sie haben  Lesezeichen
Thema bitte um Eure Tipps & Tricks!

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 30.10.2012

Hallo Lissy; dann würde ich den Donnerstag (hier Feiertag) nutzen und dir die zahlreichen Beiträge im Forum zum Thema Geheimplan (Suche nutzen...) reinziehen... . Dann bist du im Bilde Schwer ist es nicht; 6 Shakes am Tag, in Wasser angerührt; den ersten nach dem Nüchternlauf, den letzten vorm Zu-Bettgehen.... Ca. 3 lt. trnken...KH-freie Sachen (Wasser,Tee, Kaffee schwarz) Keine KH außer denen im Shake!! NEM`s nicht vergessen.... Das wird---vile Spaß--Erfolg wirst du haben.... Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Christian S.
Beiträge: 24
Angemeldet am: 14.08.2003
Veröffentlicht am: 29.10.2012

Hi Lissy, na deine Eckdaten hören sich doch ganz gut an, anders mache ich es auch nicht. 5-6 Shakes, davon bekomme ich solchen Durst, dass das Trinken von ganz alleine geht. Meine Lieblinge sind der Vanilleshake mit Tabasco und Zimt oder der Vanilleshake mit Fenchel und Honig, weil sie so schnell gehen. Als ich das erste mal gestrunzt habe, es ist Jahre her, habe ich mir meinen Magen ruiniert. Mein geschimpfe und gezeter auf dieses Mistpulver kannst du dir vorstellen, ständig Durchfall und Magenkrämpfe. Später stellte sich durch Zufall heraus, dass ich eine Kuhmilchunverträglichkeit hatte und habe. Ich habe jetzt ausgetestet, dass es mit 7500 Einheiten Laktase vor jedem Shake am Besten funktioniert. Vielleicht testet du mal mit der kleinsten Laktase-Dosis, ob dein unangenehmes Bauchgefühl damit verschwindet. Und der Burner, im wahrsten Sinne des Wortes; sind die 500mg L-Carnitin - eine Morgens zum EWS und eine Abends zum EWS. Der Nachteil ist, das Zeug ist nicht ganz billig. entspannte Grüße Chris

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Lissy H.
Beiträge: 9
Angemeldet am: 26.09.2012
Veröffentlicht am: 26.09.2012

Hallo ihr Lieben! Mein Name ist Lissy, ich bin 31 Jahre alt und 1,56 m groß/klein. Vor vielen Jahren hatte ich einiges mehr auf den Rippen (das gehört glücklicherweise der Vergangenheit an), halte aber seit geraumer Zeit (3-4 Jahre) mein Gewicht und bin eine echte Sportlerin geworden (bin Läuferin, die aber bald auf Triathlon umsatteln möchte und doch 5-7 x pro Woche trainiert). Hatte vor kurzem ein kleines (seelisches) Tief und möchte nun wieder meinen Körper auf Vordermann bringen, um mich (wieder) richtig wohl in meinem Körper zu fühlen - und das, ihr ahnt es schon - mit dem Geheimplan. Wie aber genau funktioniert dieser? Die Shakes in der Geschmacksrichtung Kirsch und Schoko habe ich bereits zu Hause. Also: 6 x Shake mit Milch, Sojamilch oder Wasser sowie 3 EL Pulver, ok. Täglich in Abstand von 4 Stunden? Den letzten unmittelbar vorm Schlafengehen? Nüchternlauf? Täglicher Sport? Wie ganue schaut dieses Programm aus, wer hilft mir weiter? Ich möchte meine derzeit 51-52 kg liebend gerne auf 47 kg Maximum minimieren. Wer gibt mir das nötige Input dazu? Trinken mindestens 3 Liter: Wasser, ungesüßten Tee, vl. Kaffee ... ?? Ich habe laut meiner Homöopathin und einem "Muskeltest" keine Probleme mit Laktose ... jedoch gerne einen Blähbauch (von Kuhmilch?? oder zu schnellem Essen?)! Wie geht es Euch damit? Die Shakes mit Wasser schmecken ... nunja, nicht so toll ... Reismilch hab ich ausprobiert, die komische Konsistenz, ähnlich wie Sojamilch, ekelt mich irgendwie. Würde mich freuen, ihr helft mir weiter ... ich möchte gerne per Freitag starten (in ein neues, zufriedenes Leben - ohne dicken Bauch)! Freue mich auf Eure Ratschläge! Lissy

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen