Blasen trotz neuer Laufschuhe

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Blasen trotz neuer Laufschuhe

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Kai Wilhelm T.
Beiträge: 217
Angemeldet am: 29.04.2002
Veröffentlicht am: 11.08.2004

Hast du schon mal über (die von Strunz empfohlenen ) Laufeinlagen nachgedacht? Das war das Erste, was ich mir zum Beginn meiner Laufkarriere gegönt habe. Beim Orthopäden kannst du dir für wenig Geld Einlagen maßfertigen lassen, damit passen dann die Schuhe wie 'angegossen'. Seitdem hatte ich nie wieder Blasen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Anna T.
Beiträge: 8
Angemeldet am: 12.06.2002
Veröffentlicht am: 03.08.2004

Hallo Christina, habe das auch mal gehabt genau an der selben Stelle...hört sich vielleicht lustig an, aber bei mir lag es an den Socken. Leider bin ich erst dahinter gekommen als ich meine nagelneuen Schuhe verschenkt hatte und mir ein neues Paar gekauft hatte. Habe mir dann so spezielle Laufsocken gekauft, welche nur an den Zehen und der Ferse dick Frottee sind und dazwischen dünn, Das hat mir geholfen. Seither keine Probleme mehr. Weil ist ja auch irgendwie logisch... es muss ja ein Druck an dieser Stelle sein, der beim Laufen scheuert. Eine andere Möglichkeit wäre, dass Du vielleicht in den Schuhen ein bisschen schlappst, aber das glaube ich nicht, da Du Dich anscheinend hast professionell beraten lassen. Viele Grüsse. Arzu

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: christian e.
Beiträge: 23
Angemeldet am: 09.09.2003
Veröffentlicht am: 30.07.2004

eigentlich müsste man ja sagen,, blasen wegen neuer laufschuhe. Denn bei neuen Schuhen ist man immer anfälliger, weil sich die Füße erst langsam an die neuen Schuhe gewöhnen müssen. Daher wird auch dringlich empfohlen nicht sofort zur Gänze auf die neuen Schuhe umzusteigen sondern langsam und schrittweise, z.B. immer noch abwechselnd mit den alten Schuhen. Wenn Blasen immer an denselben Stellen auftreten, dann hilft das Einreiben mit Hirschtalg vor dem Lauf, bzw. das vorsorgliche Abkleben mit Pflaster.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Gisela B.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 29.07.2004
Veröffentlicht am: 29.07.2004

habe dieselben Probleme, neue Schuhe helfen nicht, entweder Einlagen, die bei mir auch nicht geholfen haben. Grund:ich schwitze zur stark an den Füßen. Habe von der Hautärtzin hierfür ein Mittel bekommen, das ich vor dem Laufen einreibe. Gruß Gisela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Christina S.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 28.07.2004
Veröffentlicht am: 28.07.2004

Hallo, habe vor längerer Zeit mit dem Laufen angefangen. Zu Anfang hatte ich normale Turnschuhe bis ich Blasen an beiden Innenfüßen bekam. Klar..., die falschen Schuhe dachte ich, und kaufte ganz tolle, leichte Laufschuhe von Oasics. Extra außen stabilisierend da ich überdehnte Außenbänder habe. Nur bekomme ich nach wie vor diese Blasen, und es geht immer nach ca. 30 Min. los! Immer an der Fußhöhle zum Ballen hin (komische Stelle!) Was kann ich denn da machen? Wieder 100,-€ für andere Laufschuhe?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen