Blutbild

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Blutbild

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Schnuffel
Beiträge: 8
Angemeldet am: 28.11.2015
Veröffentlicht am: 11.05.2016

Danke Markus{#emotions_dlg.smile}

Gefällt Mir Button
2 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Markus
Beiträge: 578
Angemeldet am: 25.07.2013
Veröffentlicht am: 09.05.2016

Hallo,

 

das offizielle Meßprogramm von Dr. Strunz schaut so aus:

 

http://www.drstrunz.de/bluttuning.pdf

 

Als Minimum würde ich dir empfehlen:

 

Zink, Magnesium, Ferrtitin, Selen

Vitamin D, Homocystein, Lp(a)

fT3, fT4, TSH, Testosteron, Gesamteiweiß.

Evt. auch Cortisol, Omega-3-Index, Vitamin E und Aminogramm.

 

Das limitierende Element stellt dann eh der interpretierende Arzt dar, im Zweifelfalle würde ich eher den Strunzschen Referenzwerten vertrauen- aber Achtung: die Meßmethoden müssen vergleichbar sein, also nicht einmal im Serum gemessen und dann mit dem Referenzwert für Vollblut vergleichen.

Gefällt Mir Button
6 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Schnuffel
Beiträge: 8
Angemeldet am: 28.11.2015
Veröffentlicht am: 05.05.2016

Hallo zusammen,

möchte in Kurze ein Blutbild oder Blutanalyse ( egal wie man es nennt) 

machen lassen. Könnte jemand mir bitte genau aufschreiben , was alles dabei sein sollte, damit ich weiss und sehen kann, dass mein

Körper ausreichend oder auch nicht versorgt ist. ( danach heisst es auffüllen :-) )

Ich weiß,dass ich die Kosten selbst übernehmen muss.

Danke schon mal im voraus.

Gruß Britta

 

 

 

Gefällt Mir Button
2 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen