Blutspenden

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Angelika S.
Beiträge: 109
Angemeldet am: 02.10.2005
Veröffentlicht am: 30.03.2006
 

Da die Blutbildung bei jedem Menschen anders ist und auch altersabhängig, wirst du nicht umhin kommen, deinen HB-Wert mal messen zu lassen. Weniger Erytrozyten bedeutet weniger Sauerstoff im Blut. Nicht ohne Grund ist Blutdoping veboten. Es macht also wenig Sinn, vor einem Wettkampf Blut zu spenden.

Veröffentlicht von: Harry K.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 10.03.2006
Veröffentlicht am: 10.03.2006
 

Ich spende regelmäßig Blut (ca. alle 2 Monate 1/2 Liter); wie bzw. wie stark wirkt sich dies auf sportlich anspruchsvolle Leistungen wie Marathon, Triathlon aus. Ab wann kann man davon ausgehen, daß die Blutwerte wieder "voll" hergestellt sind?

2 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen