Blutwerte messen lassen

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Blutwerte messen lassen

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Sandra W.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 04.02.2014
Veröffentlicht am: 04.02.2014

Hallo Birgit, in Konstanz gibt es einen Heilpraktiker der Vitalstoffanalysen über den Speichel macht und damit feststellt was Dir fehlt. Die Kosten liegen bei ca. 80€. Das ist akzeptabel würde ich sagen. LG Sandra

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Uwe D.
Beiträge: 24
Angemeldet am: 18.12.2010
Veröffentlicht am: 04.06.2013

Hallo Birgit, versuch es doch mal mit Google :-) Ich würde nach Labordienstleistungen suchen. Wenn für Reutlingen zuwenig gefunden wird, dann vielleicht in Leinfelden? Dort anrufen, Termin ausmachen, Privatauftrag bezahlen...und dann? Was machst Du mit diesen Werten? Wer interpretiert Dir Diese? Dein Hausarzt? VG Uwe

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Monika W.
Beiträge: 495
Angemeldet am: 27.04.2006
Veröffentlicht am: 03.06.2013

Du kannst auch mal bei einem Heilpraktiker nachfragen. Hier bei uns im Ort kann man das auch dort machen lassen. Auf diversen Messen und Gesundheitstagen gibt es auch schon mal so Infos über bestimmte Labore in der Gegend, die Messungen anbieten.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Julia K.
Beiträge: 247
Angemeldet am: 04.07.2010
Veröffentlicht am: 03.06.2013

Hallo Birgit, warum fährst Du nicht nach Roth, das ist nicht so weit. LG Julia

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 29.05.2013

Hallo Birgit, in Roth wäre z.B. einer. ;-))

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Birgit B.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 28.05.2013
Veröffentlicht am: 28.05.2013

Hallo, Ich wohne im süddeutschen Raum, in Reutlingen, und finde einfach keinen Orthomolekularmediziner, die meine Blutwerte misst, wie ich es möchte, nämlich einmal wie Dr. Strunz es vorschlägt, alle Werte, ob Vitamine, Spurenelemente, Mineralien, usw. es ist mir schon klar, dass ich das selber zahlen muss und es auch nicht ganz billig ist, aber nicht einmal mein Hausarzt lässt sich darauf ein. Er meint, es ist unnötig. Kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich so einen Arzt finde? Herzliche Grüsse aus Reutlingen, Birgit B.

Gefällt Mir Button
2 Personen gefällt dieser Beitrag

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen