Blutwerte...Fettabbau?

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Blutwerte...Fettabbau?

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 27.02.2009

Harnstoff hat mit Eiweissabbau zu tun. Wenn die Nierenwerte ok sind, ist das egal. Dr. Strunz empfiehlt bei so niedrigem MG-spiegel 600 bis 1200 mg MG pro Tag.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Carola C.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 24.08.2008
Veröffentlicht am: 26.02.2009

Hallo, ich habe heute Blutwerte von mir bekommen, und es ist eigentlich alles wirklch sehr gut - nur Harnstoff ist knapp über dem Limit. Könnte dies mit dem Fettabbau zusammenhängen? Die Harnsäure ist ganz unten und Kreatinin auch - also ist die Niere ok.... Zusätzlich ist mein Magnesiumspiegel im Keller (1,7 mg/dl) obwohl ich zusätzlich Magnesium einnehme. Wenn ich die Magnesiummenge kurze Zeit verdopple - würde das ausreichen? Gruß, C.N.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

2 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen