Brauch mal Eure Hilfe!

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Brauch mal Eure Hilfe!

10 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: jutta E.
Beiträge: 109
Angemeldet am: 27.10.2008
Veröffentlicht am: 30.01.2009

HalloAngela! Ich habe das Vitamin C Pulver aus der Apotheke. Ich habe nämlich auch eine tüchtige Erkältung bekommen und mußte was tun und da habe ich alle Stunde 6x1gr Vitamin C genommen und ich glaube es hat mit den anderen Vitaminen Zink,Magnesium und Selen zusätzlich zu dem Vitamineral geholfen, daß ich innerhalb von 4 Tagen die Erkältung mit anschließenden Husten fast weg habe. Gruß Jutta und Gute Besserung

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Monika W.
Beiträge: 495
Angemeldet am: 27.04.2006
Veröffentlicht am: 28.01.2009

Hallo Jutta, bei solchen Mengen an Vitamin C bekomme ich auch Durchfall - allerdings nur, wenn ich das reine Pulver nehme. Zusammen mit Bioflavonoiden (gibts hier im Shop, aber auch in der Apotheke) vertrage ich es besser und habe keine Probleme. Da kann ich dann auch mühelos mehrere Gramm nehmen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Winnie T.
Beiträge: 46
Angemeldet am: 31.07.2008
Veröffentlicht am: 28.01.2009

Hallo, eins meiner Lieblingsbücher ist "Das Vitamin-Programm" von Linus Pauling. Da widmet er sich sehr ausführlich dem Thema Vitamin C und auch dem hier genannten Problem ;-) Laut Pauling muss man sich allmählich an die für einen persönlich richtige Dosis heranschleichen, dann verträgt man auch größere Mengen problemlos. Also, bei mir klappts...

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Angela P.
Beiträge: 18
Angemeldet am: 22.01.2009
Veröffentlicht am: 28.01.2009

Hallo Jutta! Welches Vitamin C Pulver hast Du? Also das mit dem dünn sein bei der Rennerei waren auch so meine Gedanken, aber ohne Sport nehme ich kein Gramm ab. Bin zur Zeit erkältet und hab diese Woche mein Bett dem Sport bevorzugt. Vitamin C hab ich wohl zu wenig und zu spät genommen. Erkältung war schon da, ich hab dann über den Tag verteilt 6-7 Cetebe+Zink (300mg C + 5mg Zink) genommen. Jetzt ist mir auch schon besser. Hoffe das ich morgen wieder laufen gehen kann. Mein Durchfall kommt nicht mit dem Vitamin C sondern ist immer dann wenn ich Vitamineral 31 nehme. Ich denke fast es sind die ganzen Süßstoffe. Auf mein VitaMag (macht auch Rennerei) kann ich nicht verzichten, sonst bekomme ich abends Krämpfe in den Zehen. Davon nehme ich früh und abends ein Tütchen. Und wie Maritta schon sagt, ich bleibe halt zu bestimmten Zeiten in der Nähe eines WC`s. Gruß Angela

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: jutta E.
Beiträge: 109
Angemeldet am: 27.10.2008
Veröffentlicht am: 27.01.2009

Hallo Angela! Ich habe auch mit Durchfall zu kämpfen und mein Mann sagt immer "du müßtest ganz dünn sein so viel wie du auf`s klo gehst".Ich habe den Verdacht, daß es das Vitamin C in dem Vitamineral ist, denn ich nehme nach Strunzi`s Empfehlung 6xalle Stunde 1gr.Vitamin C-Pulver ein, das soll dem Immunsystem besser haelfen, wenn man erkältet ist. Und da renne ich nur auf die Toilette.Vielleicht kann Dr. Strunz sich dazu mal äußern. Gruß Jutta

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Angela P.
Beiträge: 18
Angemeldet am: 22.01.2009
Veröffentlicht am: 26.01.2009

Hallo zusammen! Danke für Eure Tipps. Hab am Wochenende Vitamineral und VitaMag mal weggelassen und dann auch kein Durchfall mehr gehabt. Erst mit Einnahme des Vitamineral ging es wieder aufs WC. Das Eiweiss vertrag ich also. Werd das mal mit dem aufteilen in 2 Portionen machen und mal schauen. So fühle ich mich eigentlich fit und der Erfolg ist sichtbar. Da freu ich mich und mach weiter!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Marion Z.
Beiträge: 1104
Angemeldet am: 24.09.2008
Veröffentlicht am: 24.01.2009

Hallo Angela, ich hatte ganz genau das gleiche Problem mit dem Eiweißpulver und auch die gleichen Bedenken von wegen, da nimmt man ja die Nährstoffe auch nicht richtig auf. Ich weiß jetzt nicht, ob Du es mit Wasser oder Milch anrührst. Hast Du schon das Sojapulver probiert? Bei mir hat nichts von dem geklappt. Übrigens, vom VitaMag hab ich auch gelegentlich Probleme gehabt. Ich hab das Tütelchen dann auf 2 Portionen am Tag aufgeteilt, dann wars gut. Das Pulver hab ich gegen MAP eingetauscht. Das sind die Eiweißpresslinge, hier im Shop erhältlich. Und ich bin begeistert. Null Probleme!! Ich nehm zur Zeit 7 Stück am Tag. Die Dinger habens in sich. Die machen Power ohne Ende! Anfangs ist es etwas teurer als das Pulver, aber wenn Du Dein Ziel erreicht hast, kannst Du auf eine Erhaltungsdosis von 2 - 3 Stück am Tag zurückgehen. (1 Stück kommt auf ca. 40 Cent). Ausführliche Beschreibungen zu MAP findest Du bei Google unter "optimale aminosaeuren", klicke auf "Vortrag" von Prof. Dr. Luca-Moretti und lies Dir den durch. Sind super Infos! Gruß M.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Maritta R.
Beiträge: 375
Angemeldet am: 20.01.2009
Veröffentlicht am: 23.01.2009

Hallo Angela, hört sich doch gut an mit der lockeren Hose – ist immer wichtig fürs Durchhaltevermögen, Erfolge zusehen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich seit Genießen der Eiweißdrinks (4 am Tag, die ich mir zusätzlich leisten darf) viel öfter aufs Klo muss als früher – ich wundere mich immer, wo das alles herkommt. Mit dem Durchfall das habe ich auch. Magnesium führt oft dazu, hat der Doc ja auch schon in seinen news beschrieben – abends nehmen, mit wenig Flüssigkeit; Leinsamen und Weizenkeime und so was dämmen das ein. Du bist noch in Phase I der Diät? Mach doch erst mal weiter. Auch das viele Trinken muss ja wieder raus und fördert den Stuhlgang… und wenn du zu den Läufern gehörst – das ist auch ein prima Mittel, den Darm zu aktivieren. In den späteren Phasen kannst du ja auch wieder andere leckere Sachen zu dir nehmen außer den Eiweißdrinks. Wenn du Angst hast, dass zuwenig Nähr- und Vitalstoffe hängen bleiben – da kannst du allerdings nur sicher sein, wenn du nachmessen lässt. Ich habe auch zu denen gehört, die glaubten, das nehme ich ja alles schon. Manche Dinge waren eben nicht genug… und manche sind auch nicht angekommen. Nicht ungeduldig werden – wenn es dir ansonsten gut dabei geht, bleibe halt zu bestimmten Zeiten immer in der Nähe eines WC’s

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 23.01.2009

Hallo Angela, zunächst hätte ich mal auf Magnesium getippt, aber du schreibst, dass der Durchfall auch ohne Magnesium kommt. Lass das Eiweisspulver mal 2 Tage weg und iss "normal" (= Fisch, Fleisch, Nüsse). Wenn der Durchfall verschwindet, verträgst du irgendwas im Eiweißpulver nicht. Da kann man dann verschiedene Eiweiße ausprobieren (z.B. Soja-eiweiß).

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Angela P.
Beiträge: 18
Angemeldet am: 22.01.2009
Veröffentlicht am: 22.01.2009

Hallo zusammen! Bin neu hier, seit anfang Januar stiller Zuhörer und versuche mit Eiweissdrinks, Vitamineral 31 und VitaMag wieder schlank und fit zu werden. Erstmal DANKE! In Eurem Forum bekommt man gute Tipps und es animiert zum Durchhalten. Nachdem sich in 2 Wochen Eiweiss+Obst+Gemüse nichts tat, habe ich mir das Buch geholt und Eure Hinweise zu Herzen genommen und lasse jetzt für diese Woche auch Obst noch weg. Und siehe da, jetzt tut sich was. Es funktioniert tatsächlich. Die Hose sitzt lockerer und eigentlich fühle ich mich sehr wohl. Aber ich habe seit Beginn der Diät DURCHFALL. Ist dass normal? Oben einen Drink rein ob mit oder ohne Vitamineral, VitaMag, in 10 bis 20 Minuten renne ich. Mach ich was falsch oder habt ihr ne Idee warum? Da bleiben doch auch zu wenig Nähr- und Vitalstoffe hängen, oder? Vielleicht liegt es an den ganzen Süßstoffen. Keine Ahnung. Wer weiß Rat?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

10 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen