Brot: Low Carb UND glutenfrei

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Brot: Low Carb UND glutenfrei

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Monika L.
Beiträge: 383
Angemeldet am: 07.02.2010
Veröffentlicht am: 21.05.2012

Hallo Fred Als Alternative bietet sich Traubenkernmehl an. Der"Preis" dafür sind halt ein paar Kh mehr. Das Brot, so wie ich es normalerweise backe, schmeckt überhaupt nicht süß, sondern durch die Brotgewürze eher herzhaft. Für mich daher keine Frage, die Mandeln drin zu lassen und eher beim Zusatz zu viariieren. Die Menge ist ja nicht sooo groß. Ich habe Traubenkernmehl an Stelle des Süßlupinenmehl auch schon probiert, findes es aber nicht so gut. Aber jeder liebt was anderes. Gruß Monika

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: W. K.
Beiträge: 91
Angemeldet am: 26.02.2011
Veröffentlicht am: 18.05.2012

Hi Monika, danke für dein Brotrezept. Ja, das ist genau das richtige! Low Carb UND glutenfrei. Jetzt muss ich noch was finden, damit man auch eine Alternative zu den Mandeln hat. Soja soll man ja als Mann nicht zu viel essen, wegen der Hormonwirkung. Fred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Martina M.
Beiträge: 184
Angemeldet am: 18.03.2010
Veröffentlicht am: 16.05.2012

Warum muss es glutenfrei sein? Meines Wissens gibt es Meschen, die auf Gluten allergisch sind, eine Erbkrankheit oder so. Die dürfen es nicht essen. Für alle anderen sollte es kein Problem sein. Gluten ist das im Weizen enthaltene Eiweiß, das dem Gebäck Halt gibt. In meinen Augen nichts negatives, ich lasse mich aber gern über die Nachteile aufklären ....

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Monika L.
Beiträge: 383
Angemeldet am: 07.02.2010
Veröffentlicht am: 15.05.2012

Hallo Fred, ich back so ein Brot selbst, immer in größerer Menge, da sich das Brot sehr gut einfrieren lässt.In meinem Backofen haben 4 Kastenformen Platz. Ich habe das Rezept hier unter "Rezepte" deponiert: http://www.strunz.com/club/forumbeitrag.php?lv=1&lb=15&id=37976&themenid=10pte" Runterscrollen bis zu meinem Eintrag vom 8. 2. Ist mit einer Küchenmaschine schnell gemacht, geht aber auch ohne. Ist das vielleicht eine Lösung für Dich? Wohl bekomm's Monika

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: W. K.
Beiträge: 91
Angemeldet am: 26.02.2011
Veröffentlicht am: 14.05.2012

Hi, ist es irgend jemand gelungen, ein Brot aufzutreiben, dass sowohl low-carb als auch glutenfrei ist. Beides jeweils einzeln zu bekommen (also entweder low carb oder glutenfrei) ist kein Problem mehr, aber leider habe ich noch kein Brot gefunden, das beides ist. Jemand mehr Glück als ich? Ggf. Internetquellen? Danke. Fred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

5 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen