Brtwurst in Stufe 3

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Brtwurst in Stufe 3

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Rabea H.
Beiträge: 265
Angemeldet am: 15.02.2009
Veröffentlicht am: 16.03.2010

Hi, und wenn Du sie ißt, dann frage Dich mal ob sie Dir wirklich (noch) schmeckt, oder ob es nur das Gehirn ist, dass Dir immer noch sagt - lecker Wurst! Alkohol ist viel schädlicher und das "gönnen" sich auch viele Leute .... ,-)) Grüssle Rabea

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Eric A.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 10.03.2010
Veröffentlicht am: 16.03.2010

cool danke, also erstmal nicht aber ab und an in stufe 3, ich glaube das werde ich ueberleben^^

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Agena B.
Beiträge: 50
Angemeldet am: 12.01.2010
Veröffentlicht am: 15.03.2010

wenn du sie dir wirklich erst in phase 3 (und nicht schon in phase 1) gönnst und dann nicht zu oft - warum nicht, wenn's dir schmeckt?! jeder von uns hat so seine schwächen, wenn man denen nicht zu früh und unkontrolliert nachgibt ist das nichts schlimmes. das ist auch unabhängig vom alter. ;) hierbei geht es um eine ernährungsumstellung, darum den stoffwechsel zu optimieren und sich wieder regelmäßig zu bewegen und zwar so wie der körper eigentlich genutz werden sollte. es geht nicht darum dass du dich für den rest deines lebens absolut kasteist und keine freude mehr am essen hast. du lernst wieder auf die bedürfnisse deines körpers zu achten und darauf zu hören was er dir sagt. und relativ schnell hat man auch nicht mehr gelüste nach "ungesunden nahrungsmitteln", möchte sich und seinen körper damit nicht mehr "belasten", das passiert automatisch muss also nicht erzwungen werden. wenn es soweit ist, lass dir dein bratwurst und genieße sie in vollen zügen. denn egal was du isst, stopf es nicht wahllos oder nebenher in dich rein, sondern iss es bewusst und genieß es! =) VG agena

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred A.
Beiträge: 900
Angemeldet am: 04.01.2010
Veröffentlicht am: 15.03.2010

Hallo Eric; die Regel zählt, und nicht die Ausnahme; Das so eine saftige, leckere, fettige kräftig angebratene Kräuter-Bratwurst aus ca.30% Fett besteht und kaum noch EW hat, ist uns allen klar.... Aber ab und an gönne ich mir auch mal Eine.....--bestimmt--- und OHNE Reue!! Sogar in einem leckeren Vollkornbrötchen und mit scharfen Löwensenf... . Aber erst in Stufe 3; und am nächsten Tag 1Stunde Nüchternlauf!!! Du mußt dich also noch mindestens 5 Wochen gedulden (Rindswurst ist auch Lecker!! :-) und bissl gesünder ---aber nur bissl :-) ) Grüße Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1809
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 15.03.2010

Hallo Eric, unser Dorfpfarrer selig hat beim Wirt immer geschimpft: "Mein Gott, hat der Rudi (=der Metzger) wieder mehra Semmeln als Fleisch in die Bratwurscht, der Sauhund." Also so eine Bratwurst solltest du nicht essen. ;-)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Eric A.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 10.03.2010
Veröffentlicht am: 10.03.2010

Hey ihr, ich wollte mal fragen, wie das aussieht wenn ich mal, so einmal im monat, ne bratwurst essen wueder. Natuerlich erst in Stufe 3 aber ganz drauf verzichten wueder ich auch nicht gerne, bin halt noch relativ jung (18). \ mfg eric

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen