Buchempfehlung Dr. Strunz

11 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von : Peanut
Beiträge: 79
Angemeldet am : 29.06.2017
Veröffentlicht am : 25.04.2018
 

Für mich ist das Buch weniger interessant - weil der Doc bereits die Selbstheilungskräfte aktiviert hat.

Danke Doc!

Darüber hinaus habe ich das Buch aber soeben in den Buchhandlungen im Internet gesehen und mich an diesen Beitrag im Forum von Dr. Strunz erinnert.

Deswegen für die anderen Mitleser:

Das Buch kann man jetzt einfach im Internet bestellen. Egal ob bei A. oder bei H. oder bei anderen Händlern.

Veröffentlicht von : Annett Oe.
Beiträge: 1
Angemeldet am : 03.12.2017
Veröffentlicht am : 03.12.2017
 

Danke an Andrea W. und die anderen Forumsteilnehmer, dass Sie die Bezugsquellen für mein Buch "Stabilität kann man essen?!" untereinander ausgetauscht haben.

Es tut mir leid, dass Sie vor einiger Zeit vergeblich danach gesucht haben. Wenn man bei einem solchen Projekt fast alles selbst macht und daneben auch noch arbeitet, gibt es manchmal unverhergesehene Verzögerungen.

Ergänzen möchte ich noch, dass ich das Buch auf Wunsch auch gern mit einer Widmung versehe. Dann schreiben Sie bitte eine E-Mail an kontakt@bipolar-lotse.de 

Des Weiteren wird voraussichtlich Mitte Dezember das Buch auch als E-Book erscheinen. Das kann man allerdings nur bei BoD oder einem anderen E-Book-Anbieter direkt kaufen.

Also nochmal vielen Dank für Ihre Geduld!

Herzliche Grüße

Annett Oehlschläger

Veröffentlicht von : Andrea W.
Beiträge: 404
Angemeldet am : 06.09.2017
Veröffentlicht am : 01.12.2017
 

Ich habe heute von der Autorin eine eMail erhalten mit dem Hinweis, dass das Buch jetzt hier verfügbar ist:

https://www.bod.de/buchshop/stabilitaet-kann-man-essen-annett-oehlschlaeger-9783744872331

Veröffentlicht von : Sandra M.
Beiträge: 10
Angemeldet am : 30.06.2017
Veröffentlicht am : 01.11.2017
 

Hallo Andrea, 

magst Du hier im Forum veröffentlichen, wenn das Buch erschienen ist? Dann wissen hier alle Bescheid und wir müssen nicht alle die Autorin anschreiben.

Lieben Dank und viele Grüße

Sandra

Veröffentlicht von : Andrea W.
Beiträge: 404
Angemeldet am : 06.09.2017
Veröffentlicht am : 28.10.2017
 

Ich habe heute aufgrund meiner eMail von der Buchautorin folgende Antwort erhalten:

vielen Dank für Ihre Anfrage. Das Buch ist noch nicht erschienen, leider gab es einige ungeplante Verzögerungen. Es wird voraussichtlich Ende November so weit sein. Wenn Sie möchten, informiere ich Sie per E-Mail.

Meine Webseite www.bipolar-lotse.de ist freigeschaltet. Dort können Sie sich über das Buch informieren und sogar unter dem Reiter „Buch & Ratgeber“ (ganz unten) eine Leseprobe herunterladen.
Mit freundlichen Grüßen
Veröffentlicht von : Anja B.
Beiträge: 81
Angemeldet am : 06.05.2015
Veröffentlicht am : 28.10.2017
 

Hallo zusammen,

 

ich habe das Buch auch ewig gesucht. Books on Demand hat ein Suchsystem, dass unmöglich ist. Man findet nichts. Jedenfalls Danke für die Emailadresse. Ich werde es bei ihr bestellen.

 

Anja

Veröffentlicht von : Andrea W.
Beiträge: 404
Angemeldet am : 06.09.2017
Veröffentlicht am : 27.10.2017
 

Ok, ich habe jetzt eine eMail dorthin geschickt. Mal abwarten was jetzt kommt ...

Veröffentlicht von : Albrecht B.
Beiträge: 57
Angemeldet am : 14.07.2016
Veröffentlicht am : 27.10.2017
 

hallo Andrea,

 

ging mir genau so. Nach einer Stunde suchen hab ich es aufgegeben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Fehler bei Dir liegt. Ich hoffe jetzt, dass der Richtige dies im forum liest Und Abhilfe schafft.

Veröffentlicht von : Heiko
Beiträge: 212
Angemeldet am : 23.11.2016
Veröffentlicht am : 27.10.2017
 

Sorry, die Email lauter Annett.Oehlschlaeger@bipolaris-mail.de 

Veröffentlicht von : Heiko
Beiträge: 212
Angemeldet am : 23.11.2016
Veröffentlicht am : 27.10.2017
 

Er hat for 1,5 Jahren schon mal ein Buch von ihr empfohlen, ich vermute fast das gleiche. Damals konnte/musste Nan sich per Email an sie wenden:

Annet.oehlschläger@web.de

 

 

Veröffentlicht von : Andrea W.
Beiträge: 404
Angemeldet am : 06.09.2017
Veröffentlicht am : 27.10.2017
 

Hallo Ihr Lieben,

Dr. Strunz hat ja in der heutigen News einem sher das Buch:

Stabilität kann man essen?!
Annett Oehlschläger
Verlag: BoD – Books on Demand, Norderstedt
ISBN 978-3-744-87233-1

ans Herz gelegt. Ich wollte es bestellen - online - finde aber es nirgends. Weder in der normalen Suchfunktion bei Google, noch bei Amazon oder Books on Demand, egal ob ich die ISBN nur eingebe, oder nur die Autorin oder nur den Titel.

Was mache ich falsch? Wo kann man das Buch bekommen? 

11 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen