Chrom

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Avfolgefonn
Beiträge: 9
Angemeldet am: 08.08.2002
Veröffentlicht am: 15.10.2002
 

Hallo, ich habe aus der Apotheke problemlos Bio-Chrom von Pharma Nord bekommen. 1 Dragee enthält 227 mg Chromhefe = 50 mcg Chrom. PZN-Nummer: 0449415. Gruß Sylvia

Veröffentlicht von: Angelika G.
Beiträge: 17
Angemeldet am: 07.08.2002
Veröffentlicht am: 14.10.2002
 

Chrompicolinat von Fa. Warnke habe ich problemlos aus meiner Apotheke bezogen

Veröffentlicht von: Karin K.
Beiträge: 32
Angemeldet am: 13.04.2002
Veröffentlicht am: 14.10.2002
 

Hallo , ein Chromprodukt kenne ich auch nicht, aber zur Verbesserung der Cholesterinwerte ist zusätzlich Vitamin E wichtig. Tschüß Karin

Veröffentlicht von: Tabea O.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 12.10.2002
Veröffentlicht am: 14.10.2002
 

Wie wär`s mit einem Produkt aus dem Ausland? In einem Strunz-Buch habe ich gelesen, daß man sich vom Apotheker auch höher dosierte ausländische Produkte bestellen lassen kann. Da in Deutschland Vitaminprodukte höchstens das dreifache der off. Empfehlung enthalten dürfen. Das ist in den meisten anderen Ländern nicht so...

Veröffentlicht von: Carmen T.
Beiträge: 16
Angemeldet am: 17.09.2002
Veröffentlicht am: 14.10.2002
 

Das wundert mich eigentlich. Ich habe nun ein Chrom-Präperat aus Dänemark, weil ich direkt an der Grenze wohne, aber ich weiß, das es von der Fa.nordpharma auch Chrom-Dragees gibt. Vielleicht nochmal nachfragen. Gruß Carmen

Veröffentlicht von: Horst H.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 11.10.2002
Veröffentlicht am: 11.10.2002
 

Zur Verbesserung des Kohlehydrat-Stoffwechsels und der Cholesterinwerte bin ich bei Dr. Strunz auf die Empfehlung gestoßen, tgl. 150 bis 250 mikrogramm Chrompikolinat zu nehmen. Keine Apotheke konnte mir bisher mit einem Produkt helfen. Weiß da jemand Rat?

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen