Chrompräparat-Bezugsquelle

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Chrompräparat-Bezugsquelle

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: ina G.
Beiträge: 16
Angemeldet am: 05.04.2002
Veröffentlicht am: 01.06.2002

Hallo, habe auch das chrompräperat bei geovis bestellt. mir scheint das aber ein seltsamer laden zu sein. das präperat schmeckt so mehlig nach gar nichts. schmecken die chrompräperate aus der apotheke auch so??

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Susi K.
Beiträge: 22
Angemeldet am: 18.03.2002
Veröffentlicht am: 22.05.2002

Man kann auch in der Apotheke ein Chrompicolinat bestellen. Kostet bei uns 14 Euro für 200 Tabl. mit 200 mcg.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Waltraud
Beiträge: 42
Angemeldet am: 29.03.2002
Veröffentlicht am: 16.05.2002

Hallo, ich beziehe mein Chrompräparat von geovis.de. Bei der Auswahl der Shops auf den Geovis-Shop mit dem Pilz klicken. 120 Tabletten a 50 mcg Chrompicolinat zu einem Preis von 9 EUR + 4 EUR Versandkosten bei Bankabbuchung - + 7 EUR bei Nachnahme. Hier gibts auch L-Carnitin 90 Kauchips a 300 mg zu 24 EUR.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

3 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen