CO2 - News vom 28.12.14

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Max M.
Beiträge: 137
Angemeldet am: 27.08.2010
Veröffentlicht am: 29.12.2014
 

Edit (sorry): "... von Tahiti nach Französisch-Polynesien" - Tahiti zählt geografisch zu den Gesellschaftsinseln, genauer: zu den Inseln über dem Winde, und damit natürlich auch zu Französisch-Polynesien. (Ich hatte irrtümlich gedacht, Meyer meine Neukaledonien.) Sowohl Neukaledonien als auch Französisch-Polynesien sind Teile des französischen Staatsgebiets.

Veröffentlicht von: Hans K.
Beiträge: 141
Angemeldet am: 25.08.2014
Veröffentlicht am: 29.12.2014
 

Vollkommen unlogisch! Wenn CO2 angeblich nicht klimaschädlich ist, dann ist es auch völlig egal, ob das CO2 die Autos oder die Kreuzfahrtschiffe emittieren. Ob nun 5 oder 500Millionen wäre da völlig unerheblich.

Veröffentlicht von: Josef M.
Beiträge: 208
Angemeldet am: 05.01.2002
Veröffentlicht am: 29.12.2014
 

Als Teilzeitmatrose auf der Gorch Fock könnte ich mir schon vorstellen. Mit täglicher Arbeitsroutine und Action. Aber Traumschiff,....nein danke.

Veröffentlicht von: Max M.
Beiträge: 137
Angemeldet am: 27.08.2010
Veröffentlicht am: 28.12.2014
 

"Würde man die Kreuzfahrten weltweit streichen, könnte man mehr CO2 einsparen als 500 Millionen Autos ausstoßen." Gut, dass darauf mal hingewiesen wird. Ich hasse Kreuzfahrtschiffe ! Hans Meyer, der ehemalige Fußballtrainer, sagte vor Kurzem in einem Interview mit der ZEIT: Ich habe ich eine Weltreise gemacht und bin mit einem Schiff von Tahiti nach Französisch-Polynesien gefahren. Nicht so ein Kreuzfahrtdampfer, auf dem alle schon den Totenschein in der Tasche haben, sondern ein ganz normales Versorgungsschiff ..." Bei vielen Leuten in unserem Land ist es leider so, dass Ihnen nichts Besseres einfällt, die Zeit totzuschlagen, wenn sie pensioniert sind, als eine Kreuzfahrt nach der anderen zu machen und dann damit anzugeben ("Weltreise gemacht"). ... und die Umwelt schön kaputt gemacht !

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen