Curcumin

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Curcumino
Beiträge: 1
Angemeldet am: 28.02.2017
Veröffentlicht am: 28.02.2017
 

Hallo,

wir beschäftigen uns schon lange mit dem Curcumin und haben dafür ein eigenes, wissenschaftlich-evidentes Forum (http://www.curcumin-als-pharmakon.info) etabliert. Im Forum sind wissenschaftliche Studien veröffentlicht, welche Curcumin-Formulierung (natur, mit Piperin, Lecithin oder Mizellen) die besten Bioverfügbarkeiten haben.

Wir sind KEIN Verkäufer von Curcumin-Produkten sondern verstehen uns eher als Auflärer dieses bemerkenswerten Stoffes. Der Vergleich der verschiedenen Curcumin-Formulierungen könnt Ihr unter http://www.curcumin-als-pharmakon.info/thread/17-mizellen-curcumin-ist-anderen-curcumin-formulierungen-deutlich-ueberlegen/ finde.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Michael

Veröffentlicht von: Monika L.
Beiträge: 383
Angemeldet am: 07.02.2010
Veröffentlicht am: 23.07.2010
 

Hallo Ich hätte dir vllt hier etwas Passendes: ProCurmin complete II von Tisso. Es ist ein hochdosiertes Konzentrat, das auch den Extrakt von schwarzem Pfeffer enthält, der ja die Wirkung von Curcumin um das x-fache verstärkt. Grüßle Monika

Veröffentlicht von: Siegfried K.
Beiträge: 3
Angemeldet am: 23.07.2010
Veröffentlicht am: 23.07.2010
 

Hallo Rudolf, über die Suchworte „Healthspan“ und „Turmeric“ kommt man zu einem 20:1 Curcumin-Konzentrat. Habe ich selbst lange verwendet. Jetzt nehme ich Kurkuma aus Bioanbau plus 10% Schwarzer Pfeffer (erhöht die Resorption um ein Vielfaches) in einer Dosierung von 2 g pro Tag. Für die Resorption im Darm ist Fett erforderlich. Deshalb ist eine Einnahme in Öl vorteilhaft. Ansonsten in vegetarische Kapseln füllen und zu fetthaltiger Mahlzeit einnehmen.

Veröffentlicht von: Reinhard M.
Beiträge: 1812
Angemeldet am: 04.03.2008
Veröffentlicht am: 23.07.2010
 

Hallo Rudolf, was verstehst du unter hochdosiert? Curcumaplus von oecopharm hat z.B. 385 mg pro Kapsel.

Veröffentlicht von: Günter H.
Beiträge: 54
Angemeldet am: 11.11.2009
Veröffentlicht am: 23.07.2010
 

LEF Europe

Veröffentlicht von: Rudolf L.
Beiträge: 5
Angemeldet am: 31.08.2004
Veröffentlicht am: 22.07.2010
 

Meine Suche nach einem hochdosierten Präparat blieb bisher erfolglos. Hat jemand Erfahrungen oder kennt eine Bezugsquelle?

6 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen