Das Körnerwunder - ich hab's probiert

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Thomas M.
Beiträge: 6
Angemeldet am: 03.11.2016
Veröffentlicht am: 03.11.2016
 

ALso ich hab das Körnerwunder als Knäckebrot gebacken und ich bin wirklich begeistert. Sehr knusprig und vor allem ohne Gluten. Das find ich halt an den anderen Eiweissbroten so schade, immer und überall massenhaft Gluten rein. Kenne die Produkte von Dr. Almond schon länger und bisher fand ich alles sehr lecker. Da gibt es auch andere Brotsorten, die noch viel mehr wie "normales Brot" schmecken als das Körnerwunder. 

Veröffentlicht von: Jazzy
Beiträge: 46
Angemeldet am: 30.10.2013
Veröffentlicht am: 02.11.2016
 

Klingt ja cool

Veröffentlicht von: Hamburgerin
Beiträge: 6
Angemeldet am: 15.01.2016
Veröffentlicht am: 21.10.2016
 

Das Körnerwunder habe ich noch nicht probiert, aber ein paar andere Backmischungen. Ich finde die ganz gut, allerdings werden die Brote recht klein und auch ziemlich weich. In Scheiben eingefroren sind sie fürs Wochenendfrühstück aber ganz okay.

 

 

Veröffentlicht von: Monika W.
Beiträge: 22
Angemeldet am: 26.07.2014
Veröffentlicht am: 20.10.2016
 

Hallo Forumsleser, ich habe die Backmischung ausprobiert. Nunja, wie ein Wunder schmeckt es nicht gerade. Eher wie schwereres Eiweißbrot, was es schon zu kaufen gibt. Ist nicht meines - das kann man getrost weglassen. Aber vielleicht hat jemand andere Erfahrungen gemacht? Gruß, Monika

4 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen