Ödeme

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen
Veröffentlicht von: Carola P.
Beiträge: 28
Angemeldet am: 23.09.2002
Veröffentlicht am: 05.12.2002
 

Hallo Heike, das Problem hatte ich auch und durch das Pulver und jeden Tag laufen habe ich das Problem in den Griff bekommen Leider wird das aufgrund einer Bindegewebsschwäche immer so bleiben das ich Laufen muss.Vielleicht solltest Du mit Deinem Hausarzt nach der Ursache suchen, diese kann vielfältig sein. Gruss Carola

Veröffentlicht von: Elena S.
Beiträge: 7
Angemeldet am: 08.10.2002
Veröffentlicht am: 02.12.2002
 

Hallo Heike, habe das selbe Problem und mir auch Rat hier geholt. Nach Absprache mit meiner Therapeutin kann ich nur sagen, die Ernährung ist gut und das Einweiß ist ja ein anderes als das was von den Lymphen abtransportiert wird. Du darfs nur nicht mit dem Laufen und Sport übertreiben zuviel Belastung wirkt sich negativ aus. Ansonsten kann ich nur von positiven Effekten berichten. Bin aber an weiterem Erfahrungsaustausch interessiert, weil ich das auch erst seit September mache, wenn du Lust hast sich per Mail auszutauschen meine Mailadr. elena.s@wolfsburg.de Also viel Erfolg! Gruß Elena

Veröffentlicht von: Heike S.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 30.11.2002
Veröffentlicht am: 30.11.2002
 

Habe Ödeme in den Beinen, ist die Strunz-Ernährung u. a. mit Eiweißpulver gut für mich, hat jemand Erfahrungen????

3 Beiträge
   
Ältester
pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen