Der erste Tag der rest meines Lebens

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Der erste Tag der rest meines Lebens

12 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: H. N.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 01.05.2011
Veröffentlicht am: 06.05.2011

Suuuper! Ich freue mich, dass so viele mitmachen! Ich habe mir vorgenommen 1 Woche nur Shakes zu trinken. Dies habe ich leider nicht geschafft. 2 Mittage habe ich mal "normal" gegessen. Außerdem habe ich viel Stress und dann bin ich unheimlich hungrig... UND TROTZDEM habe ich schon 2 kg abgenommen. Ich mache weiter mit Shakes und evtl. 1 No-Carb Mahlzeit Mittags. Viele Grüße

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Robina H.
Beiträge: 19
Angemeldet am: 07.08.2010
Veröffentlicht am: 05.05.2011

Hallo Ihr Mitstreiter, ich konnte es nicht lassen, denn irgendwas passiert, ich bin mal auf die Waage und: 2 kg weniger. Kann das wirklich sein? Habe doch erst am 1. Mai angefangen. Hiermit möchte ich euch motivieren, macht weiter die Phase 1, genau so wie Herr Dr. Strunz es vorgegeben hat. Ohne Ausnahmen. Viel Erfolg.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Wolfgang B.
Beiträge: 819
Angemeldet am: 09.12.2008
Veröffentlicht am: 04.05.2011

Hallo, ich bin noch zweieinhalb Monate 54 Jahre alt - und weiß nicht, was ich wiege, weiß aber, wie gut ich mich fühle. Mit wiegendem Gruß

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Daniela R.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 03.05.2011
Veröffentlicht am: 03.05.2011

Hallo zusammen auch ich habe gestern mit der Ernährungsumstellung begonnen und würde mich über gegenseitige Motivation sehr freuen.Den ersten Tag haben wir ja schon geschafft und der Anfang ist ja immer das schwerste.;-) @Anki M. Mozzarella in Stufe 1? Ich dachte das heißt Eiweißdrinks,ein Salat, Brühe und sonst nichts. Viel Erfolg Euch allen.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: francesca b.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 03.05.2011
Veröffentlicht am: 03.05.2011

ciao zusammen werde ab morgen anfangen und freue mich über so viele mitkämpferInnen! meine ziele: bekämpfen eines entzündeten knieschleimbeutels (hat jemand erfahrung?), weniger heuschnupfen, 10 kg weniger speck dafür ne mende mukis. werde 5-7x pro woche radfahren und krafttraining betreiben. macht sonst noch jemand sport in der shake-phase?

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Patrizia F.
Beiträge: 15
Angemeldet am: 25.01.2011
Veröffentlicht am: 03.05.2011

Juhuii Möchte auch mitmachen. Hatte schon mal 6 Wochen keine KH und Obst und es ging mir super damit, nur leider wieder rückfällig geworden. Neuanfang harzt. Möchte es aber unbedingt. Möchte 10kg verlieren.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Rosemarie W.
Beiträge: 1
Angemeldet am: 02.05.2011
Veröffentlicht am: 02.05.2011

Hallo Hajnalka! Na was für ein Zufall, habe auch heute angefangen. Habe heute morgen um 7, um 11 einen Eiweißshake getrunken und mittags um 12.30h Tomaten mit Mozzarella, Olivenöl und Essig gegessen. Zwischendurch kaue ich Kaugummi und trinke sehr viel Wasser. Meine 3 Liter für heute habe ich soeben erfolgreich getrunken:) Bisher komme ich ganz gut ohne Hungergefühle aus. Anders als bei bisherigen Eiweißshakes, die ich getrunken habe, schmeckt dieser ein wenig wässrig. Allerdings wurden die anderen auch mit fettarmer Milch zubereitet. Wenn der Erfolg aber einsetzt, sehe ich über den Geschmack erstmal gerne hinweg. P.S.: Bin 20 Jahre alt, 1,75m groß und wiege seit der Geburt meines Kinds (leider, leider) 91 kg

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Marion H.
Beiträge: 23
Angemeldet am: 09.07.2008
Veröffentlicht am: 02.05.2011

Habe heute auch angefangen - weniger wegen des Gewichtes, sondern weil ich a) grad im Urlaub war und mich dort unvernünfigerweise mit KH´s ohne Ende zugeschüttet habe und mir das dann irgendwann zuviel war - Entlastung ist angesagt. Außerdem will ich mal wissen wie das Gefühl ist nach ner Woche ohne KH´s, viele schwärmen ja von so nem Hochgefühl, Energie etc.... das will ich auch haben.... :-) Bin gespannt.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Simon D.
Beiträge: 51
Angemeldet am: 01.07.2010
Veröffentlicht am: 02.05.2011

Hallo, ich fange heute auch an. Mein Ziel: 18,7kg weniger! Viele Grüße und viel Erfolg!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 02.05.2011

Schau mal hier: http://www.strunz.com/club/forumthema.php?themenid=4

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Robina H.
Beiträge: 19
Angemeldet am: 07.08.2010
Veröffentlicht am: 02.05.2011

Ja, ich. Nachdem ich im September 2010 schon mal angefangen hatte. Mit Erfolg. Allerdings wurde ich Weihnachten rückfällig. Heute Neustart. 45 Jahre, auch mindestens 20 kg Übergewicht. Wir schaffen das schon !!!

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: H. N.
Beiträge: 2
Angemeldet am: 01.05.2011
Veröffentlicht am: 01.05.2011

Am 2. Mai fange ich mit meiner Ernährungsumstellung nach Dr. Strunz an. Keine Kohlenhydrate, viel Eiweiß/Shakes und Bewegung. Bin 41 Jahre alt und habe 25 kg Übergewicht. Ich werde berichten, wie es mir geht. Macht jemand mit? :-)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

12 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen