Diabetes Typ 2 geheilt

  Sie haben  Lesezeichen
Thema Diabetes Typ 2 geheilt

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Beitrag
Veröffentlicht von: Alexandra A.
Beiträge: 183
Angemeldet am: 09.03.2010
Veröffentlicht am: 01.07.2011

Hallo Manfred, das kann man so pauschal nicht sagen. mein Vater hat Diabetes Typ 2 und das erste, was er vom Artz gesagt bekommen hat, war, dass er abnehmen soll. Damit hat es aber schon aufgehört. Es gibt kein, und ich betone, KEIN Arzt, der ihm sagt, er solle mal die KH weglassen. Die Krankheit schreitet schleichend voran, ich bin nicht in seiner Nähe, um mal eine Woche oder länger kontrolliert die KHs zu eliminieren (er muss ja 2 x täglich spritzen und hat Angst vor einer Über- oder Unterzuckerung). Ich kann es einfach nicht fassen, dass ausser Insulin und anderen Medikamenten verschreiben, nichts unternommen wird im Hinblick auf Ernährung. Mittlerweile kann er immer schlechter am Stück gehen (Arterien an den Beinen sind fast ganz zu), die Augen hat er auch schon gelasert bekommen aber auf den einfachen Trick kommt niemand. Und mein Einfluss auf ihn ist nicht stark genug, als dass ich ihn auf die richtige Fährte bringen kann ("Ja, aber der Doktor hat gesagt, ich muss 3 x am Tag Kohlehydrate essen...)

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred S.
Beiträge: 50
Angemeldet am: 08.07.2002
Veröffentlicht am: 30.06.2011

Ja, natürlich ist 600 Kilokalorien wenig und die Frage der KH wurde nicht erörtert. Aber darum ging es nicht primär. Das Erstaunliche für mich war die offene Aussage, dass Medikamente nicht heilen können, sondern höchstens die Symptome unterdrücken und mit einer Diät, über die nichts genaueres gesagt wurde, eine Heilung möglich war. Welcher Hausarzt verordnet bei Diabetes Typ 2 denn eine Gewichtsabnahme um eine Heilung zu ermöglichen? LG Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: K M.
Beiträge: 1346
Angemeldet am: 27.07.2008
Veröffentlicht am: 28.06.2011

Ja, das hab ich auch gelesen :-) Tolle Diät, die man allerdings nicht lang aushalten kann. Wie wäre es mit dem Verzicht auf Kohlenhydrat... Hauptsache diese Ärzte hatten ihren Spaß. LG Karel

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Aexa W.
Beiträge: 1174
Angemeldet am: 12.12.2008
Veröffentlicht am: 28.06.2011

Lächerlich ... Und gefährlich, da die 600 zu einer Mangelversorgung führen - und das von Ärzten ... Naja, jeder so wie er kann.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Marion Z.
Beiträge: 1104
Angemeldet am: 24.09.2008
Veröffentlicht am: 28.06.2011

Ein alter Hut, jawohl! Wenn Du mal einen sehen willst, der richtig abgenommen hat: Clent Manich bei youtube eingeben. Der hat seine Diabetesmedikation nach ein paar Wochen für immer abgesetzt. Und nicht nur diese! Erstaunlicher Mann, meine Hochachtung! M.

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag
Veröffentlicht von: Manfred S.
Beiträge: 50
Angemeldet am: 08.07.2002
Veröffentlicht am: 27.06.2011

Konnte heute Abend gar nicht glauben was ich in den Nachrichten im österreichischen Fernsehen verfolgen konnte. Da wurde doch glatt berichtet, dass unsere Pharmamedizin Diabetes Typ 2, der sich wie eine Seuche rapide ausbreitet, gar nicht heilen kann. Sondern nur die Symptome werden unterdrückt. Aber Forschern sei es nun auf sensationelle Weise gelungen Diabetes Typ 2 zu heilen. Sie setzten die Patienten auf eine 600 Kilokalorien Diät. Das Fett schmolz nur so dahin. Und nach 8 Monaten waren die geheilt. Für viele Menschen eine Sensation. Für andere ein alter Hut :) LG Manfred

Gefällt Mir Button
0 Personen gefällt dieser Beitrag

6 Beiträge     Sortieren:  Neuester Ältester

pro Seite
 
  Sie haben  Lesezeichen